Vorbereitung / Freundschaftsspiele / Hallenturniere Saison 2016/17

 

SG Sandbach Vorbereitungsspiel beim VFL Michelstadt  am 12.02.17

 

VFL Michelstadt 1a   -   SG Sandbach 1a   5 : 2   (1:0)

  

Im letzten Vorbereitungsspiel vor der Fortführung der Ligaspiele (19.02.17), gab es noch mal eine 2:5 Niederlage beim Gruppenligisten VFL Michelstadt. Der Hausherr führte in der Halbzeit durch ein Strafstoßtor mit 1:0 (17.Min). In dieser Pause wurde die halbe Mannschaft der SGS ausgetauscht und fand wieder erst ins Spiel, als der VFL innerhalb von 16 Minuten mit 4:0 führte. Sotirios Kotsikas traf zum 4:1 (69. Min) und Waios Floros mit einem Strafstoß zum 4:2 (71. Min).

  

Folgende Spieler wurden eingesetzt:

Keeper Thomas Hallstein, Keeper Tobias Körbel, Hakan Gülbas, Pascal Tschepke, Luca Wirth, Hasan Cur, Tim Schadt, Haralambos Floros, Odiseas Floros, Sotirios Kotsikas, Norman Besler, Pascal Stummer, Aljosha Klewar, Waios Floros, Dimitrios Pliakas, Mehmet Yildirim, Thomas Hübner.

 

Hier die hochwertige Auswechselbank der SG Sandbach:

 

Tobias Körbel, Aljosha Klewar, Haralambos Floros, Waios Floros, Pascal Tschepke, Norman Besler.

Daniel Studniarek (am Ball) von der SG Bad König/Zell im Zweikampf mit dem Sandbacher Hasan Cur. In dem Testspiel setzte sich die gastgebende SG Sandbach (Kreisoberliga) gegen den A-Ligisten mit 6:2 durch. Foto: Joaquim Ferreira

 

Wintervorbereitungsspiel der SGS 1a gegen  SG Bad König/Zell 1a  am 05.02.17

 

SG Sandbach 1a – SG Bad König/Zell 1a   6 : 2   (4:0)

 

Zwei gleiche Standardsituationen der bissigen Kurstädter sorgten für die Gegentreffer in der 63. und 65. Min., bei denen der Hausherr  nicht im Bilde war. Bis zu diesem Zeitpunkt führten aber die spielstarken Sandbacher bereits mit 5:0, durch Tore von Pascal Tschepke (2.Min), Haralambos Floros (13. Min), Luca Wirth (33. Min), Hasan Cur (37. Min) und Odysseas Floros (51. Min). Den Schlusspunkt setzte Waios Floros mit dem klar verwandelten Handelfmeter zum 6:2 in der 92. Minute

 

Folgende Spieler wurden eingesetzt:

Thomas Hallstein, Pascal Stummer, Jonas Hofmann, Pascal Tschepke, Dimitrios Pliakas, Tim Schadt, Hakan Gülbas, Haralambos Floros, Hasan Cur, Waios Floros, Odysseas Floros, Mehmet Yildirim, Aljosha Klewar, Luca Wirth, Jan Eckert.

SG Sandbach 1b  Vorbereitungsspiel gegen SG Raibach/Umstadt 1a  am 05.02.17

 

SG Sandbach 1b  -  SG Raibach/Umstadt 1a   7 : 2   (2:1)

 

Auch die SGS-1b traf im ersten Vorbereitungsspiel auf den klassenhöheren SG Raibach/Umstadt, der in der A-Liga Dieburg allerdings den letzten Platz einnimmt. Bis zur Halbzeit hielten die Gäste noch ganz gut mit, hatten genügend Chancen zur klaren Führung, doch  erwiesen sich hier die Sandbacher abgeklärter und führten mit 2:0 durch ein Tor von Bilal Majdalawi (4.Min) und einem gezwungenen Eigentor (24.Min). Nach dem Pausentee kam dann ein neuer Schub durch Edeljoker Sigi Eisele in die Mannschaft, der gleich mit seinen zwei Toren in der 55. Min und 59. Min Zeichen setzte. Thomas Hübner zum zwischenzeitlichen 4:1 (56. Min), Maximilian Panse zum 6:1 (66. Min) und nochmals Bilal Majdalawi zum 7:1 (83. Min) erzielten gegen den überforderten Gegner die Treffer.

 

Außerdem wurden noch folgende Spieler eingesetzt:

Nico Sabler, Norman Besler, Tri Huu Huynh, Farshad Mohseni, David Merino, Jan Muntermann, Antonios Mpinios, Eray Koyuncu, Athanasios Mpinios, Dusan Drakulic.

 

Wintervorbereitungsspiel der SGS 1a bei Eintracht Wald-Michelbach 1a 

am 04.02.17

 

Eintracht Wald-Michelbach 1a  -  SG Sandbach 1a   7 : 2   (3:0)

 

Im ersten Vorbereitungsspiel trafen die Senioren der SGS gleich auf den Verbandsligisten Eintracht Wald-Michelbach, der ihnen das Leben zwar sehr schwer machte, doch hielten sie trotzdem eigentlich ganz gut mit. Einige Defizite waren zu erkennen, die man aber bis zum Saisonstart bestimmt abstellen kann.

Jan Eckert erzielte die beiden Treffer der Sandbacher in der 65. und 88. Minute.

 

Folgende Spieler wurden eingesetzt:

Thomas Hallstein, Norman Besler, Pascal Tschepke, Dimitrios Pliakas, Tim Schadt, Hakan Gülbas, Haralambos Floros, Waios Floros, Odysseas Floros, Mehmet Yildirim, Aljosha Klewar, Luca Wirth, Thomas Hübner, Jan Eckert.

 Die SG Sandbach belegt Platz 5 bei den Futsal-Kreismeisterschaften in Reichelsheim am 28.01.17

 

Die 1b der Senioren nahm dieses Jahr, bei den vom Kreisfussballausschuss angesetzten Futsal-Kreismeisterschaften, teil. Hier belegte die Mannschaft von Franz-Peter Kalliwoda einen 5. Platz. In den Gruppenspielen erzielte man folgende Ergebnisse:

 

SGS – Türkyemspor Breuberg 1:0

 

SGS – TSG Bad König / Zell  0:1

 

SGS – Inter Erbach  1:3

 

Im Spiel um Platz 5 gewann man mit 2:0 gegen den SV Lützel-Wiebelsbach.

 

Die SG Sandbach belegt wieder Platz zwei beim

 

7.ten INTERSPORT-Cup des FV Mümling-Grumbach am 07.01.2017

 

Wie schon im letzten Jahr konnte die SG Sandbach beim sehr gut besetzten Turnier des FV Mümling-Grumbach erst im Endspiel im Elfmeterschießen vom Gruppenligisten TSV Höchst  gestoppt werden. In den Gruppenspielen erzielte man folgende Ergebnisse:

 

SGS – TSG Bad König / Zell  2:1

 

SGS – Spvgg Kinzigtal  6:2

 

SGS – VFL Michelstadt 1:2

 

SGS – KSG Rai-Breitenbach 6:3

 

Im Halbfinale gewann man gegen den Gastgeber mit 4:2.

 

Damit kam es dann im Finale zum Derby gegen den TSV Höchst, wobei es in der regulären Spielzeit 2:2 Unentschieden stand. Im folgenden Neun-Meterschießen verschossen die Sandbacher zweimal und verschenkten somit den Turniersieg. Trotzdem Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Senioren der SG Sandbach belegen Platz drei beim

 

9.ten Nahkauf  Friedrich Cup des TSV Höchst

 

In guter Spiellaune präsentierten sich die Senioren beim Hallenturnier des TSV Höchst am 29.12.16.

 

Gegen die Gruppenspielgegner  wurden folgende Ergebnisse erzielt:

 

SGS – Spvgg Kinzigtal 3:0

 

SGS – TSV Seckmauern 2:2

 

SGS – KSG Rai-Breitenbach 2:2

 

SGS – TSV Hainstadt 6:0

 

Nach diesen Ergebnissen traf man als Gruppenzweiter im Halbfinale auf den Gruppenersten der  Gruppe B, den FV Mümling-Grumbach, dem man mit 1:3 unterlag

 

Im Spiel um Platz drei hatte man es dann noch mal mit dem Gruppengegner  KSG Rai-Breitenbach zu tun, welcher sich auch wieder mächtig wehrte, aber letztendlich doch mit 3:2 unterlegen war.

 

Herzlichen Glückwunsch !

 

v.l.n.r. Björn Rumler (2.Vorsitzender, TSV Höchst), Fabian Hörr (1.Platz, FV Mümling-Grumbach), Timo Knierim (2.Platz, TSV Höchst ll), Aljoscha Klewar (3. Platz, SG Sandbach) & Marco Specht (1.Vorsitzender, TSV Höchst)

WOCHENTURNIER  DES  TSV SECKMAUERN

                          Die SG Sandbach verliert das Finale am 31.07.16

gegen den FV  Mümling-Grumbach

 

SGS 1a / b  -   FV Mümling-Grumbach 1a   0 : 2   (0:2)    

 

Tore: 1:0 Marco Kepper (22.), 2:0 Markus Rinnert (29.)
 

Besonderheit: Rote Karte für Sandbachs Mehmet Yildirim (48.)

 

Das überraschende an diesem Spiel war die Tatsache, dass Mümling-Grumbach von Beginn an das aktivere Team war und fast die gesamte Spielzeit das bessere Team stellte. Besonders in den ersten 15 Minuten dominierte man fast nach Belieben. Als sich die Begegnung langsam einpendeln wollte, gelang Marco Kepper aus spitzem Winkel die Führung für die Grumbacher (22.). Sandbachs Torhüter machte dabei keine besonders glückliche Figur. Auch beim 2:0 sieben Minuten später sah er unglücklich aus (29.). Weitere Gelegenheiten von Patrick Kepper (31.) und Markus Rinnert (34.) ließen die Grumbacher ungenutzt.

 

Aljosha Klewar besaß für die ersatzgeschwächten Sandbacher kurz nach dem Wechsel die beste Gelegenheit, sein Kopfball verfehlte aber knapp das Tor (40.). Ansonsten kontrollierte Mümling-Grumbach weiter die Begegnung, war fast immer einen Schritt schneller am Ball als der Gegner. Negativer Höhepunkt des Spiels war dann die rote Karte für Sandbachs Mehmet Yildirim, wegen groben Foulspiels an Rinnert (48.). Insgesamt enttäuschte Sandbach heute, während Mümling-Grumbach sich den Sieg redlich verdiente. Mit der heutigen Leistung bestätigte das Team seine durchweg guten Leistungen auch unter der Woche. (Pressebericht wurde teilweise von der Homepage des TSV Seckmauern übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Thomas Hallstein, Hasan Cur, Mehmet Yildirim, Tim Schadt, Haralambos Floros, Sotirios Kotsikas, Norman Besler, Aljosha Klewar, Thomas Hübner, Hübnerh     Waios Floros, Jan Eckert.

 

 

Trotz der Niederlage konnte sich die SGS über den zweiten Preis beim Forellenturnier des TSV Seckmauern freuen, den Ihnen der Bürgermeister von Lützel-Wiebelsbach, Uwe Olt (links), und der Erste Vorsitzende des TSV, Ulrich Raitz (rechts), nach dem Finale überreichte. Bildmitte: Marco Kepper (FV Mümling-Grumbach) und Norman Besler (SG Sandbach)

Halbfinale am 30.07.16

 

SV Großwallstadt 1a - SGS 1a       1:2  (1:1)

 

Tore: Waios Floros (17.), 1:1 Jens Kohlhepp (22.), 2:1 W. Floros (44./FE)

 

Von Beginn an entwickelte sich eine tolle Partie, in der die Großwallstädter den klassenhöheren Sandbachern ordentlich Paroli boten und diese öfters im Schwitzkasten hatten als denen lieb war. Zwar ging die SG durch einen wunderschönen Freistoß ihres Spielmachers Waios Floros in Führung, doch der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten, als Jens Kohlhepp eine Vorlage ihres auch heute wieder auffälligsten Spielers, Spielertrainer Patrick Amrhein, verwertete. Eine Minute nach dem Ausgleich vergab Großwallstadts Manuell Wess allein vor Sandbachs Torwart die Führung (22.). Dasselbe Missgeschick passierte nochmals seinem Mitspieler Philip Sam nur vier Minuten später (26.). Kurz vor der Pause vergab auch Amrhein per Volleyabnahme. Einiges Glück für Sandbach also, deren Abseitsfalle oft nicht zuschnappte.

 

Im zweiten Abschnitt gelang W. Floros mit einem dankbaren Elfmeter wieder die Führung für Sandbach. Danach wogte das Spiel hin und her. Jede Mannschaft hatte seine Chancen, wobei Großwallstadt, gezwungenermaßen offensiv ausgerichtet, immer auf die Konter Sandbachs achten musste. Trotz einer etwas hektischen Schlußphase blieb das Spiel insgesamt fair, am Ende siegte mit Sandbach die Mannschaft, die abgezockter spielte und das Quäntchen mehr an Glück hatte.

 

(Pressebericht wurde von der Homepage des TSV Seckmauern übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Thomas Hallstein, Luca Wirth, Hasan Cur, Tim Schadt, Haralambos Floros, Sotirios Kotsikas, Norman Besler, Aljosha Klewar, Thomas Hübner, Hübnerh     Mario Schacht, Hakan Gülbas, Waios Floros, Jan Eckert.

                                                  Gruppenphase am 28.07.16

 

SGS 1a  - FC Rück-Schippach 1a  7:1  (3:1)

 

Tore:

1:0 Jan Eckert (3.), 2:0 Jan Eckert (11.), 3:0 Jan Eckert (14.),

3:1 Nico Schwab (20.), 4:1 Luca Wirth (37.), 5:1 W.Floros (41.),

6:1 Jan Eckert (42.), 7:1 W.Floros (46.)

 

Zu Beginn schien es, als wollte Sandbach seinen Gegner förmlich überrennen, stürzte ihn von einer in die andere Verlegenheit. Nach 16 Minuten hatte die SG ein komfortables 3:0 vorgelegt. Rück-Schippach fing sich danach etwas und bemühte sich, ohne jedoch etwas an der spielerischen Überlegenheit Sandbachs ändern zu können. Rück-Schippachs Sebastian Wiesner erhielt nach 19 Minuten die Gelegenheit zu verkürzen, seine Direktabnahme parierte aber Sandbachs Torwart Thomas Hallstein phantastisch. Eine Minute später belegte Nico Schwab mit seinem Treffer zum 3:1 den Aufwärtstrend der Elsava.

 

Dieser setzte sich auch in der zweiten Hälfte fort. Rück-Schippachs Dennis Brand scheiterte allein vor dem Tor (26.), ebenso Bastians Renz (33.) und Wiesner wird mit Abseits (?) zurückgepfiffen (35.). Als dann zwei Minuten später Sandbachs Luca Wirth das 4:1 erzielte, war die Messe gelesen und Rück-Schippach ergab sich in Folge seinem Schicksal. Drei Sandbacher Konter wie aus dem Bilderbuch führten dan zum hohen 7:1-Erfolg des Kreisoberligisten.

 (Pressebericht wurde von der Homepage des TSV Seckmauern übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Thomas Hallstein, Luca Wirth, Hasan Cur, Tim Schadt, Haralambos Floros, Sotirios Kotsikas, Norman Besler, Aljosha Klewar, Mario Schacht, Mehmet Yildirim, Waios Floros, Jan Eckert.

                                                      Gruppenphase am 27.07.16

 

SGS 1a  - KSV Haingrund 1a  4 : 1   (1:0)

 

Tore: 0:1 Wirth (18.), 0:2 Schacht (28.), 1:2 Richter (36./FE), 1:3 W. Floros (42.), 1:4 Schacht (49.)

 

Haingrund hielt sich in der ersten Halbzeit tapfer. Sandbach war zwar während des gesamten Spiels überlegen, konnte diese Überlegenheit anfänglich aber nicht wirklich in klare Chancen umsetzen. Einige Male war auch KSV-Torhüter Julian Amend Endstation. Erst als Waios Floros Luca Wirth den Ball durchsteckte und dieser Amend zum 0:1 überwand, schien der Bann gebrochen. Doch der KSV kämpfte verbissen weiter und hatte kurz nach der Pause durch Manuel Seifert sogar die Möglichkeit zum 1:1. Fast im Gegenzug lochte Mario Schacht aber zum 0:2 ein. Auch das Anschlußtor der Haingründer durch Patrick Richters Elfer (Seifert wurde im Strafraum gefoult) nutzte dem KSV nichts mehr. Sandbach ließ sich nicht mehr die Butter vom Brot nehmen, spielte in Folge seinen Part routiniert herunter und erzielte zwei weitere sehenswerte Treffer.

(Pressebericht wurde von der Homepage des TSV Seckmauern übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Georgios Kolivas, Luca Wirth, Hasan Cur, Tim Schadt, Haralambos Floros, Sotirios Kotsikas, Norman Besler, Aljosha Klewar, Mario Schacht, Mehmet Yildirim, Waios Floros, Jan Eckert, Trainer Thomas Hallstein.

WOCHENTURNIER  DES  TSV HAINSTADT

                               Die SGS verliert klar das Spiel um Platz 3 am 31.07.16

 

SGS 1b  - KSG Rai-Breitenbach  1a  0 : 9   (0:3)

 

Da die SGS  mit ihrer 1a in Seckmauern fast zeitgleich im Finale stand und jede Menge Ausfälle durch Urlaub und Verletzungen hatte, konnte man leider nur mit 10 Spielern in Hainstadt antreten.

 

Folgende Spieler wurden eingesetzt:

 

Keeper Georgios Kolivas, Eray Koyuncu, Jan Muntermann, Jens Marquard, Tri Huu Huynh, Nicolas Lauermann, Alexander Krauß, Georgios Sotiriadis, Lukas Diehl, Dean Fornoff.

Elekt. Spielbericht Turniersspiel in Hst
Adobe Acrobat Dokument 144.7 KB

                                            Gruppenphase am 29.07.2016 

 

SGS 1b  - TSV Olympia Eisenbach 1a  1 : 5   (1:2)

 

Mit einem überzeugenden Sieg über die SG Sandbach zieht Olympia Eisenbach ins Finale ein. Der 1b-Betreuer der SG Sandbach, Franz-Peter Kalliwoda, hat nun bis Rundenbeginn noch viel Arbeit zu bewältigen, damit dieser positiv beginnt und die Verletzten wieder alle an Bord sind.  Packen wir’s an !         (Pressebericht wurde teilweise von der Homepage des TSV Hainstadt übernommen)

 

Folgende Spieler wurden eingesetzt:

 

Keeper Georgios Kolivas, Eray Koyuncu, Thomas Hübner, Jan Muntermann, Jens Marquard, Tri Huu Huynh, Farshad Mohseni, David Merino, Hakan Gülbas, Alexander Krauß, Georgios Sotiriadis, Dusan Drakulic, Dean Fornoff, Max Drechsel.

Elekt. Spielbericht Turniersspiel in Hst
Adobe Acrobat Dokument 144.4 KB

Gruppenphase am 25.07.16

 

SGS 1b/a  - TSV Neustadt  1a  5 : 5   (2:4)

 

Ganze zehn Tore sahen die Zuschauer am Montagabend beim Breuberger Derby zwischen der SG Sandbach und dem TSV Neustadt. Dabei sah es lange Zeit nach einem Neustädter Sieg aus, doch am Ende reichte ihnen ein Dreierpack von Kiriakos Nathanailidis nicht.

(Pressebericht wurde von der Homepage des TSV Hainstadt übernommen)

 

Folgende Spieler wurden eingesetzt:

Keeper Nico Sabler, Eray Koyuncu, Pascal Tschepke, Jan Muntermann, Jens Marquard, Tri Huu Huynh, Farshad Mohseni, David Merino, Waios Floros, Alexander Krauß, Aljosha Klewar, Dusan Drakulic, Dean Fornoff, Hasan Cur.

Elekt. Spielbericht Turniersspiel in Hst
Adobe Acrobat Dokument 146.2 KB

                                 SG Sandbach Vorbereitungsspiel am 19.07.16

 

SG Sandbach 1a  -  VFL Michelstadt 1a      5 : 1   (2:1)

 

Torfolge:

 

1:0 (3. Min) Haralambos Floros

 

1:1 (7. Min) Stefan Stefanovski

 

2:1 (40. Min) Sotirios Kotsikas

 

3:1 (65. Min) Jan Eckert

 

4:1 (67. Min) Hasan Cur

 

5:1 (85. Min) Aljosha Klewar

 

Der gut leitende Schiedsrichter hieß Willi Muntermann (SG Sandbach).

 

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Thomas Hallstein, Pascal Tschepke, Luca Wirth, Hasan Cur, Tim Schadt, Haralambos Floros, Odiseas Floros, Sotirios Kotsikas, Norman Besler, Aljosha Klewar, Mario Schacht, Mehmet Yildirim, Thomas Hübner, Jan Eckert.

 

SG Sandbach Vorbereitungsspiel am 20.07.16

 

SG Sandbach 1b   -  TSV Höchst 1b      6 : 2   (4:1)

 

Torfolge:

 

1:0 (2. Min) Niklas Kirsch (Eigentor)

 

2:0 (24. Min) Thomas Hübner

 

2:1 (28. Min) Dustin Hofmann

 

3:1 (34. Min) Sigi Eisele

 

4:1 (45. Min) Thomas Hübner

 

4:2 (51. Min) Marc Schickling

 

5:2 (70. Min) Eray Koyuncu

 

6:2 (83. Min) Dean Fornoff

 

 

Der gut leitende Schiedsrichter hieß Thomas Bernig (TSV Neustadt).

 

Folgende Spieler trugen das SGS - Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Tri Huu Huynh, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Thomas Hübner, David Merino, Eray Koyuncu, Jens Marquard, Dean Fornoff, Max Drechsel, Dusan Drakulic, Georgios Sotiriadis, Sigi Eisele, Jan Eckert.

Elekt. Spielbericht Freundschaftsspiel S
Adobe Acrobat Dokument 145.8 KB
Elekt. Spielbericht Freundschaftsspiel S
Adobe Acrobat Dokument 144.4 KB

                                         Einlagespiel beim VfR Würzberg

 

SG Sandbach gegen den TV Fränkisch-Crumbach am 17.07.16

 

SG Sandbach 1a/1b – TV Fränkisch-Crumbach 1a/1b   3 : 0   (1:0)

 

In einem Einlagespiel trafen die Senioren der SGS, beim Veranstalter VfR Würzberg, auf den A-Ligisten TV Fränkisch-Crumbach.

 

Bei schönem Wetter konnten die zahlreichen Zuschauer ein gutes Spiel sehen, das die SG Sandbach weitgehend bestimmte und nicht viel im eigenen Strafraum zuließ, bzw. da der gut aufgelegte Keeper Nico Sabler  alles parierte, was auf die Bude kam.

 

Sotirios Kotsikas erzielte die 1:0 Halbzeitführung mit dem Pausenpfiff.

 

In der zweiten Halbzeit betrat dann ein komplett anderes Team der Breuberger  den Platz, bei der Aljosha Klewar in der 80. und 84. Minute die Tore erzielte.

 

Folgende Spieler wurden eingesetzt:

 

-       Halbzeit 1      -

 

Keeper Nico Sabler, Pascal Stummer, Norman Besler, Co-Trainer Hasan Cur, Pascal Tschepke, Dimitrios Pliakas, Tim Schadt, Mario Schacht, Haralambos Floros, Waios Floros, Sotirios Kotsikas.

 

-       Halbzeit 2      -

 

Keeper Nico Sabler, David Merino, Mehmet Yildirim, Tri Huu Huynh, Jens Marquard, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Odysseas Floros, Aljosha Klewar, Luca Wirth, Sigi Eisele.

E R S T E   T E S T ' S    G E L U N G E N

                     SG Sandbach Vorbereitungsspiele beim TSV Richen am 10.07.16

 

TSV Richen 1b     -      SG Sandbach 1b      2 : 5   (0:1)

 

Torfolge:

 

0:1 (22. Min) Max Drechsel

 

0:2 (70. Min) Farhad Mohseni

 

0:3 (75. Min) Athanasios Mpinios

 

1:4 (83. Min) Dean Fornoff

 

2:5 (90. Min) Jan Muntermann

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jens Marquard, Jan Muntermann, Eray Koyuncu, Lukas Diehl,  Farhad Mohseni, Max Drechsel, Sigi Eisele, Athanasios Mpinios, David Merino, Antonios Mpinios, Farshad Mohseni,  Tri Huu Huynh, Dusan Drakulic, Georgios Kolivas, Dean Fornoff.

 

TSV Richen 1a     -      SG Sandbach 1a      1 : 4   (0:2)

 

Torfolge:

 

0:1 (36. Min) Sotirios Kotsikas

 

0:2 (45. Min) Sotirios Kotsikas

 

0:3 (55. Min) Luca Wirth

 

1:4 (67. Min) Waios Floros

 

Folgende Spieler trugen das SGS - Trikot:

 

Keeper Thomas Hallstein, Pascal Tschepke, Luca Wirth, Hasan Cur, Tim Schadt, Haralambos Floros, Odiseas Floros, Sotirios Kotsikas, Norman Besler, Pascal Stummer, Aljosha Klewar, Mario Schacht, Waios Floros, Dimitrios Pliakas, Mehmet Yildirim, Thomas Hübner.

Elekt. Spielbericht Freundschaftsspiel T
Adobe Acrobat Dokument 145.9 KB
Elekt. Spielbericht Freundschaftsspiel T
Adobe Acrobat Dokument 145.5 KB

Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

Am 13.11.2018 wurden um 09:40 Uhr in folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home:

1. Bericht "FRÜHER"

2. Presse 1a + 1b

 

SGS Senioren 1a Kreisoberliga Dieburg/Odenwald

Saison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

Kreisoberliga Di/Odw:

3,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b Kreisliga A OdenwaldSaison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

A-Liga:

3,00 EUR,

 Rentner, Jugendliche 2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A1-Junioren Gruppenliga Saison 2018/19

SGS A2J Kreisliga 2018/19 Di/Odw

SGS CJ Kreisklasse 1 2018/19 Odw/Di

SGS DJ Kreisliga 2018/19 Odenwald

SGS EJ Kreisklasse 2018/19 Odenwald

SGS FJ Spielenachmittag2018/19 Odenwald

SGS GJ Spielenachmittag 2018/19 Odenwald

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB