B - Liga Odenwald 2016 / 2017

 

B-Liga Odenwald 30. Spieltag am 28.05.2017

 

 

SG Sandbach 1b  -  Spvgg Kinzigtal  1a   3:3 (2:2)

 

Siegfried Eisele (8.) brachte die Sandbacher in Front, Vito Fadigoso (15.) glich wenig später aus. Auch die erneute SG-Führung durch Huu Tri Huynh (16.) hielt nicht lange, denn noch vor dem Seitenwechsel markierte Sascha Pototzki (40.) wiederum den Ausgleich. Der Gast aus Kinzigtal führte danach sogar erstmals, als erneut Vito Fadigoso (47.) zur Stelle war. Schließlich war es Maximilian Panse (72.), der den Platzherren noch einen Punkt garantierte. „Eine gerechte Punkteteilung“, stellte Holger Besler für die SGS fest.

 

 (Der Pressebericht wurde aus dem Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Lukas Diehl, Antonios Mpinios,  Farhad Mohseni, Maximilian Panse, Farshad Mohseni, Nicolas Lauermann, Bilal Majdalawi, Tri Huu Huynh, Amine Hofmann, Jonas Hofmann, Eray Koyuncu.

 

An der Außenlinie stand Nachwuchstalent Pascal Hofmann hervorragend seinen Mann als Schiedsrichterassistent.

 

Die Zweite Mannschaft belegte in der Abschlusstabelle der Kreisliga B einen guten dritten Platz mit 58 Punkten und 94:50 Toren. Da sich nach der Winterpause erst richtig die „Mannschaft“ gefunden hatte und von den Trainern Thomas Hallstein, Hasan Cur, sowie Franz-Peter Kalliwoda mehr und mehr optimiert wurde, steigerte man sich immer weiter und kletterte die Tabelle stetig nach oben.  Mehrere unnötige Partien, in der die Sandbacher schon führten und bis zum Abpfiff den Sieg dann noch aus den Händen gaben, kann man auf die fehlende Konzentration, Kondition und Disziplin zurückführen. Die treffsichersten Schützen bei der SGS in der 1b waren Sigi Eisele (17 Tore), Maximilian Panse (15 Tore), Hasan Cur (11 Tore), Thomas Hübner (10 Tore). „Hätten einige von Anfang an begriffen, dass man  dieses Jahr den Aufstieg locker mit einer Leistungskonstanz hätte schaffen können, wäre es dieses Jahr in der B-Liga das letzte Jahr gewesen. Dies war nicht der Fall. Also hängen wir noch ein weiteres Jahr dran, um das Ziel endlich zu erreichen“, stellte Holger Besler fest

Elekt. SpberB-Liga 30.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 145.3 KB

 

B-Liga Odenwald 29. Spieltag am 21.05.2017

 

KSV Haingrund 1a  -  SG Sandbach 1b   0:0  (0:0)

 

Viele offensive Ansätze blieben in Haingrund bereits im Mittelfeld stecken. Und so bekamen die Zuschauer auch nur wenige Strafraumszenen in den 90 Minuten geboten. Auch nach der das torlose Unentschieden fast schon gerecht war.  (Der Pressebericht wurde aus dem Odenwälder Echo übernommen)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Alaadin Elmas, Antonios Mpinios,  Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Norman Besler, Tim Schadt, Tri Huu Huynh, Maximilian Panse, Hasan Cur, Eray Koyuncu.

 

Die aktuelle Situation der SGS 1b – Mannschaft in der B-Liga:

 

Leider ist der Zug für den zweiten Aufstiegsplatz / Relegationsplatz zum Aufstieg in die A-Liga abgefahren, da Hainstadt in Kinzigtal gewonnen hat und die 1b über ein 0:0 in Haingrund nicht hinauskam.

Elekt. SpberB-Liga 29.Spieltag Haingrun
Adobe Acrobat Dokument 143.8 KB

 

B-Liga Odenwald 28. Spieltag am 14.05.2017

 

SG Sandbach 1b  -  TSV Seckmauern  1b   2:3 (1:2)

 

Seckmauerns Meistertrainer Jens Billinger kommentierte schon in fortgeschrittener Feierlaune: „Das war ein starkes Niveau von beiden Mannschaften. Sandbach war in der ersten halben Stunde feldüberlegen, führte da auch verdient durch Siegfried Eisele (5.). Danach kamen wir immer besser zum Zug und drehten die Begegnung, nach dem Ercan Burak (39.) und Dario Hener (45.), ihre Chancen konsequent nutzten.“ Doch die SGS schlug durch Siegfried Eisele (67.) in einer völlig offenen Partie zurück. Der Sandbacher Keeper Nico Sabler hielt seine Mannschaft mit glänzenden Paraden im Spiel, verletzte sich leider in der 75. Minute so schwer, dass er durch das Allroundtalent Norman Besler ersetzt werden musste. Sandbach hatte weitere Gelegenheiten zur Führung, doch der neue Meister brachte durch Dario Hener (80.) den entscheidenden Treffer an.

 

 (Der Pressebericht wurde teilweise aus dem Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Thomas Hübner, Antonios Mpinios,   David Merino,  Hasan Cur, Maximilian Panse, Nicolas Lauermann, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Norman Besler, Tri Huu Huynh, Max Drechsel, Eray Koyuncu.

 

Die aktuelle Situation der SGS 1b – Mannschaft in der B-Liga:

 

Zurzeit  belegt  die 1b-Mannschaft (56 Punkte) den dritten Tabellenplatz. Vor ihnen auf Platz 2 rangiert der TSV Hainstadt mit 60 Punkten. Die Meisterschaft  in die A-Liga hat sich der TSV Seckmauern II mit  67 Punkten durch diesen Sieg in Sandbach bereits geholt.

 

Auch hier gibt es noch 2 Spiele zu absolvieren, wobei man hier erst mal alle seine Spiele selbst gewinnen muss und dann auf zwei Ausrutscher der Mannschaften aus Hainstadt zu hoffen.

 

! G E M E I N S A M    S I N D    W I R    S T A R K !

Elekt. SpberB-Liga 28.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 145.3 KB

 

B-Liga Odenwald 27. Spieltag am 07.05.2017

 

TSV Sensbachtal 1a  -  SG Sandbach 1b   3:3  (1:0)

 

Die Ober-Sensbacher führten vor zahlreichen und äußert engagierten Heimzuschauern gegen den Aufstiegskandidaten bereits mit 2:0: Anton Mares (22.) sowie Andre Zimmermann (49.) waren zur Stelle. Mit zwei Distanzschüssen hielt Maximilian Panse (54., 62.) den Gast im Spiel. Und Norman Besler (63.) ließ nur wenig später die Partie mit seinem Tor komplett kippen. Doch die beiden auf Sieg spielenden Mannschaften lieferten sich weiter einen engen Spielverlauf, in dem zumindest Sensbachtals Marcel Daub (70., zweifelhafter Foulelfmeter) noch der Gleichstand gelang. Anton Mares (75., Lattentreffer) sowie Timo Siefert (88., Solo) besaßen noch zwei Riesenchancen für den TSV.   (Der Pressebericht wurde teilweise aus dem Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Amine Hofmann, Norman Besler, Antonios Mpinios,  Maximilian Panse, Alaadin Elmas, Max Drechsel, David Merino, Hasan Cur, Farshad Mohseni, Eray Koyuncu, Tri Huu Huynh.

 

Die aktuelle Situation der SGS 1b – Mannschaft in der B-Liga:

 

Zurzeit  belegt  die 1b-Mannschaft (56 Punkte) den dritten Tabellenplatz. Vor ihnen auf Platz 2 rangiert der TSV Hainstadt mit 57 Punkten. Auf dem direkten Aufstiegsplatz in die A-Liga hat sich der TSV Seckmauern II mit  64 Punkten festgesetzt.

 

Auch hier gibt es noch 3 Spiele zu absolvieren, wobei man hier erst mal alle seine Spiele selbst gewinnen muss und dann auf einige Ausrutscher der Mannschaften aus Hainstadt und Seckmauern zu hoffen.

 

Am Sonntag, den 14.05.17 um 13:15 Uhr steigt  das Spitzenspiel der B-Liga, wenn die SGS 1b den TSV Seckmauern 1b empfängt!

 

! G E M E I N S A M    S I N D    W I R    S T A R K !

Elekt. SpberB-Liga 27.Spieltag Sensbach
Adobe Acrobat Dokument 146.1 KB

 

Die aktuelle Situation der SGS 1b – Mannschaft in der B-Liga:

 

Zurzeit  belegt  die 1b-Mannschaft (55 Punkte) den dritten Tabellenplatz. Vor ihnen auf Platz 2 rangiert der TSV Hainstadt mit 57 Punkten. Auf dem direkten Aufstiegsplatz in die A-Liga hat sich der TSV Seckmauern II mit  61 Punkten festgesetzt.

 

Auch hier gibt es noch 4 Spiele zu absolvieren, wobei man hier erst mal alle seine Spiele selbst gewinnen muss und dann auf einige Ausrutscher der Mannschaften aus Hainstadt und Seckmauern zu hoffen.

 

Am Sonntag, den 14.05.17 um 13:15 Uhr steigt dann das Spitzenspiel der B-Liga, wenn die SGS 1b den TSV Seckmauern 1b empfängt!

 

! G E M E I N S A M    S I N D    W I R    S T A R K !

 

B-Liga Odenwald 26. Spieltag am 30.04.2017

 

Der TSV Hainstadt und die SG Sandbach II bleiben nach Heimsiegen Tabellenführer TSV Seckmauern II in der Fußball-Kreisliga B auf den Fersen. Noch rangiert der Spitzenreiter vier Punkte vor Hainstadt und sechs Zähler vor der Sandbacher Reserve. Genau in dieser Reihenfolge muss Seckmauern jetzt noch gegen beide Rivalen antreten.

 

SG Sandbach 1b  -  FC Rimhorn  1a   8:1 (4:0)

 

Rimhorn stand mit seinen beiden Viererketten tief in der eigenen Hälfte und war gegen die schnelle Mannschaft der Sandbacher nur auf Schadensbegrenzung aus. Nach einem Eigentor von Jan Funke (11.), weiteren Toren durch Hasan Cur, Maximilian Panse (37., in den oberen Torwinkel) und Eray Koyuncu (44., 25-Meter-Schuss) war bereits zum Seitenwechsel alles entschieden. Spielfreudige Sandbacher taten auch nach der Pause etwas für das Torkonto: Maximilian Panse (50.), Hasan Cur (71.) Huynh Tri Huu (73.) sowie Torwart Nico Sabler (81., Foulelfmeter) schraubten weiter am Ergebnis. Konstantinos Kotsikas (61., Freistoß) besorgte den Rimhorner Ehrentreffer.

 

(Der Pressebericht wurde aus dem Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Lukas Diehl, Antonios Mpinios,  Lukas Diehl, David Merino,  Hasan Cur, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Norman Besler, Tri Huu Huynh, Max Drechsel, Eray Koyuncu, Tobias Körbel.

Elekt. SpberB-Liga 26.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 145.6 KB

 

B-Liga Odenwald 25. Spieltag am 23.04.2017

 

VFL Michelstadt 1b  -  SG Sandbach 1b   1:2  (1:1)

 

Obwohl der VfL II überzeugend begann, durch Jochen Schäfer (6.) auch eine dicke Chance besaß, ging doch der Gast nach nur elf Minuten in Führung: Maximilian Panse traf aus rund 22 Metern mit einem sehenswerten Schuss unhaltbar unter die Latte. Danach machte der Gastgeber ordentlich Druck und wurde nach 28 Minuten für sein Anrennen belohnt: Andre Wagner staubte zum 1:1 ab. Nach der Pause entwickelte sich ein verteiltes Spiel. Der Gast war in der entscheidenden Situation aber doch entschlossener und kam wiederum durch Matchwinner Maximilian Panse (76.) zum Siegtreffer. „Ein Unentschieden wäre eigentlich für uns drin gewesen“, sagte Holger Sievers vom VfL.

(Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Jonas Stankovic, Antonios Mpinios,  Thomas Hübner, Max Drechsel, David Merino, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Jonas Hofmann, Bilal Majdalawi, Eray Koyuncu.

 

Akrobatische Einlage des Michelstädters Seyed Arefi (links) im Zweikampf mit Tri Huu Huynh von der SG Sandbach 1b. In der B-Liga setzten sich die Sandbacher mit 2:1 durch.    Foto: Herbert Krämer

Elekt. SpberB-Liga 25.Spieltag Michelst
Adobe Acrobat Dokument 145.3 KB

 

B-Liga Odenwald 24. Spieltag am 17.04.2017

 

SG Sandbach 1b  -  ISV Kailbach 1b   5:1 (2:0)

 

Chancen- und torreiche Begegnung beim B-Liga-Schlager. In der Halbzeit führte die SGS II durch die Tore von Nicolas Lauermann (18.) und Siegfried Eisele mit 2:0, aber es hätte auch ganz anders stehen können: SGS-Torwart Nico Sabler hielt sein Team mit seinen Reaktionen im Spiel, als er gleich zweimal gegen Mathias Pokoj (36., 43.) rettete. Jonathan Ihrig (44.) drosch den Ball gegen Sandbachs Querbalken. Auf der anderen Seite hätte Thomas Hübner (5., 10.) für eine noch deutlichere Pausenführung sorgen können. Thomas Hübner (60.) erhöhte dann aber doch auf 3:0, Lukas Friedrich (63.) verkürzte, bevor Farhad Mohseni (65.) und Hasan Cur (74.) den Sack für die starken Sandbacher zuschnürten. 

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Lukas Diehl, Antonios Mpinios,  Thomas Hübner, David Merino,  Hasan Cur, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Nicolas Lauermann, Bilal Majdalawi, Eray Koyuncu.

Elekt. SpberB-Liga 24.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 144.9 KB

 

B-Liga Odenwald 23. Spieltag am 09.04.2017

 

TSV Hainstadt 1a     -  SG Sandbach 1b  -  3:1  (2:1)

 

Bernd Büchner vom TSV freute sich über einen Heimsieg gegen einen Aufstiegskonkurrenten, der Erfolg sei nach Toren von Shemuz (8.), Lars Löbel (32.) und Oliver Schwarz (87.) auch verdient gewesen. Huu Tri Huynh (25.) glich zwischenzeitlich aus. „Sandbach besaß auch seine Chancen, mit denen sie für einen anderen Spielverlauf hätten sorgen können, gerade in der ersten Hälfte“, so der TSV-Sprecher. In der zweiten Hälfte stellte Hainstadt schon im Mittelfeld die Räume konsequenter zu und nahm dadurch der SG die Wucht und Gefährlichkeit.  (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Tri Huu Huynh, Jan Muntermann, Lukas Diehl, Thomas Hübner, Eray Koyuncu, Antonios Mpinios, Farhad Mohseni, Jens Marquard, Maximilian Panse, Farshad Mohseni, Sigi Eisele, Jonas Stankovic, Nicolas Lauermann.

Elekt. SpberB-Liga 23.Spieltag Hainstad
Adobe Acrobat Dokument 146.0 KB

 

B-Liga Odenwald 22. Spieltag am 02.04.2017

 

KSV Reichelsheim 1b     -  SG Sandbach 1b  -  3:2  (1:1)

  

Willi Hörr vom KSV berichtete von einem verteilten Spiel, mit Chancen auf beiden Seiten. Patrick Drescher (15.) schoss den KSV II in Führung. Thomas Hübner (30.) und Hasan Cur (48.) drehten das Ergebnis herum. Patrick Drescher (60.) sowie Dennis Meister (68.) erstickten mit zwei weiteren Treffer für den Aufsteiger alle Sandbacher Hoffnungen auf einen Auswärtssieg. „Unser Sieg war nicht einmal unverdient, weil unsere Mannschaft spielerisch stark auftrat und kämpferisch alles in die Waagschale warf“, sagte Reichelsheims Sprecher.

 

Überschattet wurde das Ganze auch noch mit der schweren Verletzung des Sandbachers Nachwuchsspielers Anton Rückert, dem bei einem Foulspiel die Außenbänder und der Sprunggelenkknochen abgerissen wurde!  GUTE  BESSERUNG  UND  BALDIGE  GENESUNG!

 

(Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: 

Keeper Nico Sabler, Tri Huu Huynh, Jan Muntermann, Anton Rückert, Lukas Diehl, Hasan Cur, Thomas Hübner, Eray Koyuncu, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Bilal Majdalawi, Sigi Eisele, Norman Besler, Nicolas Lauermann.

Elekt. SpberB-Liga 22.Spieltag KSV Reich
Adobe Acrobat Dokument 146.1 KB

 

B-Liga Odenwald 21. Spieltag am 26.03.2017

 

SG Sandbach II gelingt der höchste Tagessieg

 

8:1 gegen die Reserve des TV Fränkisch-Crumbach / TSV Seckmauern II hält sich gegen den VfR Würzberg schadlos

 

SG Sandbach 1b  -  TV Fränkisch-Crumbach 1b   8:1 (4:1)

 

Die Auswärtsniederlage für den Aufsteiger aus Fränkisch-Crumbach hätte sogar noch empfindlicher ausfallen können: SGS-Angreifer Maximilian Panse (85.) scheiterte mit einem Foulelfmeter an Schlussmann Nils Mierschke. Die SGS spielte ihre Ballsicherheit und höhere Handlungsgeschwindigkeit aus, gleichwohl gab der Turnverein nie auf. Torfolge: 1:0 Thomas Hübner (6.), 2:0 Hasan Cur (9.), 3:0 und 4:0 Thomas Hübner (31., 33.), 4:1 Robert Rübestahl (35., Foulelfmeter), 5:1 Norman Besler (58.), 6:1 Hasan Cur (63.), 7:1 Jan Muntermann (70.), 8:1 Siegfried Eisele (71.).  

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Tri Huu Huynh, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Norman Besler, Antonios Mpinios,  Thomas Hübner, Maximilian Panse, Hasan Cur, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Nicolas Lauermann, Bilal Majdalawi, Eray Koyuncu.

 

Die SG Sandbach II fertigte den TV Fränkisch-Crumbach II mit 8:1 ab. Hier trifft Thomas Hübner (rechts) zum zwischenzeitlichen 3:0. TV-Torwart Nils Mierschke streckt sich vergebens. Foto: Jens Dörr

Elekt. SpberB-Liga 21.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 146.1 KB

 

B-Liga Odenwald 20. Spieltag am 19.03.2017

 

Sandbachs Reserve patzt in Mümling-Grumbach

 

FV Mümling-Grumbach 1b     -  SG Sandbach 1b  -  2:0  (1:0)

 

TSV Seckmauern II löst mit drei späten Treffern seine Aufgabe bei der SSV Brensbach und führt die Tabelle wieder an

Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze der Fußball-Kreisliga B: Wieder zog der TSV Seckmauern II nach seinem 3:0-Erfolg in Brensbach an der SG Sandbach II vorbei, die in Mümling-Grumbach überraschend unterlag. Unmittelbar dahinter drängeln mit einem und zwei Spielen Rückstand die ISV Kailbach und TSV Hainstadt.

Benjamin Lohnes vom Fußballverein berichtete von einer ausgeglichenen ersten Hälfte, in der die Gastgeber leichte Vorteile und die erste gute Chance durch Lukas Gebhardt schon in der ersten Spielminute besaßen. Die erste nennenswerte Gelegenheit der Gäste notierte er in der 37. Minute, da aber führte der FV II durch das Tor von Steffen Horn (25.) schon mit 1:0.

Nach der Pause gab es Einschussmöglichkeiten vor beiden Toren, doch Treffsicherheit demonstrierten erneut nur die Platzherren: Steffen Horn (66.) markierte den entscheidenden Treffer für die ansonsten kämpferisch starken Grumbacher, die sich den Sieg verdienten.

 

 (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Tri Huu Huynh, Antonios Mpinios, Dusan Drakulic, Thomas Hübner, David Merino, Eray Koyuncu, Maximilian Panse, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Bilal Majdalawi, Sigi Eisele, Norman Besler, Jonas Hofmann.

Elekt. SpberB-Liga 20.Spieltag FV MG 1b
Adobe Acrobat Dokument 145.4 KB

 

B-Liga Odenwald 15. Spieltag am 16.03.2017

 

Nachholspiel     Spvgg. Kinzigtal 1a  -  SG Sandbach 1b   1:2 (1:1)

 

Die SG Sandbach II holt sich die Tabellenführung zurück

 

Unter Flutlicht und auf einem äußerst schwerem Geläuf, holte sich die SG Sandbach im Nachholspiel  in Kinzigtal die Punkte zur erneuten Tabellenführung. Die erwartet schwere Partie verlangte den Breubergern alles ab, da sie von den kämpferisch und konterstarken Platzherren immer wieder  in Bedrängnis gebracht wurden. In der 25. Minute erzielte Kinzigtal durch Andreas Kantner das 1:0 durch einen verdeckten Weitschuss. Norman Besler traf in der 41. Minute ebenfalls aus der Ferne zum 1:1 Halbzeitstand für die SGS. Nach dem Seitenwechsel wollte die Heimmannschaft nun unbedingt den Sieg einfahren und erhöhte ihre Schlagkräfigkeit und die Intensivität, doch das wieder gestärkte Bollwerk der SGS hielt stand.

 

In der 65. Minute verwehrte der Schiedsrichter den Sandbachern einen von Spvgg-Torwart Stefan Kantner an SGS - Nachwuchsspieler Nicolas Lauermann verschuldeten Foulspiel im 16m-Raum einen klaren Elfmeter. Die Entscheidung fiel dann in der 73. Minute durch Spielertrainer Hasan Cur, der glänzend von Nicolas Lauermann in Szene gesetzt wurde und dieser in abgezockter Torjägermanier Torwart  Kantner verlud und zum 2:1 Siegtreffer einschob.

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Tri Huu Huynh, Farhad Mohseni, Bilal Majdalawi,, Norman Besler, Antonios Mpinios, Anton Rückert, Nicolas Lauermann, Farhad Mohseni,  Eray Koyuncu, Jonas Hofmann, Jan Eckert, Hasan Cur.

Elekt. SpberB-Liga 15.Spieltag Spvgg. Ki
Adobe Acrobat Dokument 146.1 KB

 

B-Liga Odenwald 19. Spieltag am 12.03.2017

 

SG Sandbach 1b  -  TSV Günterfürst 1b   2:2 (0:2)

 

Seckmauern II zieht an Sandbach vorbei

 

Wechsel an der Tabellenspitze / TSV Sensbachtal steckt nach Heimniederlage gegen Brensbach im Abstiegssumpf fest

 

In der Kreisliga B schob sich der TSV Seckmauern II durch einen 5:3-Heimsieg gegen die Spielvereinigung Kinzigtal in der Tabelle wieder auf Position eins. Punktgleich dahinter rangiert die SG Sandbach II. Am Ende der Rangliste rutschte der TSV Sensbachtal nach seiner 0:2-Niederlage gegen die SSV Brensbach noch tiefer in den Abstiegsschlamassel.

Wenig durchspielte Angriffsaktionen, meist waren es Standards, die das Spiel des Spitzenreiters gegen das Schlusslicht prägten. So fielen auch die beiden Gästetore: Jeweils per fragwürdige Foulelfmeter sorgte Lukas Köbler (4., 29.) für die überraschende 2:0-Gästeführung zum Seitenwechsel. In der Pause glichen Maximilian Panse (70.) und „Last-Minute“ Hasan Cur (90.) noch für die häufig zu pomadig agierenden Sandbacher aus. „Günterfürst hat sich mit seiner Einsatzbereitschaft den Punkt bei uns absolut verdient“, erklärte Holger Besler (SGS).

(Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Norman Besler, Antonios Mpinios,  Thomas Hübner, Maximilian Panse, Hakan Gülbas, Hasan Cur, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Pascal Tschepke, Jonas Hofmann, Eray Koyuncu.

Elekt. SpberB-Liga 19.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 144.6 KB

 

B-Liga Odenwald 18. Spieltag am 05.03.2017

 

SG Mossautal 1a     -  SG Sandbach 1b  -  1:1 (1:1)

 

In einer kampfbetonten Begegnung dominierte der Gast aus Sandbach das Geschehen in Hiltersklingen. Deswegen fiel auch die Gästeführung von Maximilian Panse (27.) nicht überraschend. Die SGM hielt mit Einsatz dagegen, kam sogar vor der Pause nicht einmal unverdient zum Ausgleich, als Till Hoffmann (37.) aus 1:1 drehte. „Der Gast besaß in der zweiten Hälfte noch einige Chancen, um den Auswärtssieg davontragen zu können, doch es wollte ihnen kein weiteres Tor gelingen und so blieb es beim Unentschieden“, sagte Kerstin Becker von der SGM.  (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Tri Huu Huynh, Antonios Mpinios, Dusan Drakulic, Thomas Hübner, David Merino, Eray Koyuncu, Nicolas Lauermann, Anton Rückert, Maximilian Panse, Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Bilal Majdalawi

Elekt. SpberB-Liga 18.Spieltag SG Mossau
Adobe Acrobat Dokument 145.7 KB

                        B-Liga Odenwald 17. Spieltag am 19.02.2017

 

SG Sandbach 1b   -  VfR  Würzberg 1a  3:2 (1:0)

 

SG Sandbach II gewinnt Spitzenspiel

 

Nach 3:2 zuhause gegen Würzberg neuer Tabellenführer der B-Liga Odenwald

In der Kreisliga B Odenwald gewann am Sonntagmittag die SG Sandbach II das Spitzenspiel gegen den VfR Würzberg mit 3:2 (1:0) und verdrängte daraufhin den TSV Seckmauern II vom Tabellengipfel. Es war nicht nur ein knappes Ergebnis, was sich auf dem Sandbacher Kunstrasenplatz entwickelte: „Beide Mannschaften operierten auf Augenhöhe und erarbeiteten sich gute Chancen“, sagte Holger Besler von der SGS.

Thomas Hübner (21.) brachte die Platzherren in Front, Alexander Bohländer besaß sechs Minuten vor der Pause die Riesenchance zum Ausgleich, scheiterte aber am reaktionsschnellen Nico Sabler im Sandbacher Tor. Schließlich war es Sebastian Walther (55.), der nach der Pause mit einem fulminanten Freistoß aus 30 Meter den Ausgleich besorgte. Routinier Siegfried Eisele (70.) brachte die Kreisoberliga-Reserve erneut in Führung. Jan Muntermann (71.) hätte nur wenig später das Ergebnis ausbauen können, doch er scheiterte mit Foulelfmeter an Würzbergs Keeper Alexander Vollhardt.

Der Gast hielt sein Engagement hoch und überzeugte mit Entschlossenheit: Alexander Bohländer (80.) glich erneut aus, ehe Maximilian Panse (85.) mit seinem Tor in der Schlussphase wieder die Weichen auf einen Sandbacher Heimsieg stellte. Abschließend sagte Holger Besler: „Ein Unentschieden hätten sich die Würzberger schon verdient, aber insgesamt war es kein unverdienter Sieg unserer Mannschaft.“

 (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Norman Besler, Antonios Mpinios, Maximilian Panse, Athanasios Mpinios, Thomas Hübner, Farshad Mohseni, Nicolas Lauermann, David Merino, Jonas Hofmann, Dusan Drakulic.

Matchwinner: Die Spieler der SG Sandbach II feiern Maximilian Panse (Zweiter von links), nachdem dieser das 3:2-Siegtor gegen den VfR Würzberg erzielt hat. Foto: Jens Dörr

Elekt. SpberB-Liga 17.Spieltag SGS - Vf
Adobe Acrobat Dokument 145.7 KB

 

B-Liga Odenwald 16. Spieltag am 27.11.2016

 

SSV Brensbach 1a  -  SG Sandbach 1b   1:3 (0:2)

 

SG Sandbach II der Gewinner des Spieltags

  

In der umkämpften Partie sorgte Siegfried Eisele (20., 22.) mit einem Doppelpack für eine klare Sandbacher Führung. „Obwohl wir hinten lagen, besaßen wir gute Chancen. Die Gegentreffer entsprangen individuellen Fehlern“, berichtete Thomas Kerz von der SSV. Michele Rodemer (50.) belohnte mit dem Anschlusstreffer schließlich die Brensbacher Bemühungen. Für mehr reichte es trotz allen Einsatzes dennoch nicht: „Wir haben viel investiert, kassierten aber in der Schlussphase durch Ramazan Can (77.) den dritten Gegentreffer. Einen Punkt hätten wir uns heute allemal verdient“, so die Meinung des Brensbacher Fußball-Abteilungsleiters.

 (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Bilal Majdalawi, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Norman Besler, Antonios Mpinios, Dean Fornoff, Max Drechsel, Jonas Hofmann, Ramazan Can, Farhad Mohseni, Jens Marquard, David Merino, Eray Koyuncu.

Elekt. SpberB-Liga 16.Spieltag SSV Brens
Adobe Acrobat Dokument 145.1 KB

                            B-Liga Odenwald 14. Spieltag am 13.11.2016

  

SG Sandbach 1b  - KSV Haingrund 1a   2:1 (1:0) 

 

Reserve der SG Sandbach schließt zur

Spitze auf

 

An der Spitze der Kreisliga B hat die SG Sandbach am 14. Spieltag mit einem hauchdünnen 2:1 gegen den KSV Haingrund nach Punkten zum führenden TSV Hainstadt aufgeschlossen, der über ein 1:1 gegen die Spielvereinigung aus Kinzigtal nicht hinauskam.

Schwerstarbeit für die ambitionierten Sandbacher gegen engagiert auftretende Gäste, die sich nach Meinung von Holger Besler (SGS) einen Punkt verdient hätten. Besler: „Wir hatten heute das nötige Glück, vor allem nach dem Pfostentreffer von Manuel Hillerich (70.) und der Parade unseres Schlussmanns Niko Sabler, der in der 84. Minute gegen KSV-Spielertrainer Manuel Seibert aus kurzer Distanz rettete.“ 

Jan Eckert (41.) brachte die SGS in Front, Dominik Zorn (50.) glich aus, ehe Siegfried Eisele (80.) den alles entscheidenden Sandbacher Treffer anbrachte.

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Bilal Majdalawi, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Norman Besler, Dean Fornoff, Thomas Hübner, Jan Eckert, Maximilian Panse, Farhad Mohseni, Jens Marquard, Max Drechsel, Eray Koyuncu.

Elekt. SpberB-Liga 14.Spieltag SGS - KSV
Adobe Acrobat Dokument 145.9 KB

 

B-Liga Odenwald 13. Spieltag am 06.11.2016

  

TSV Seckmauern  1b - SG Sandbach 1b     3:2 (1:1) 

„Wir agierten schon in der ersten Hälfte überlegen, führten durch das Tor von Maximilian Raitz (7.), versäumten es aber nachzulegen“, berichtete TSV-Trainer Jens Billinger, der kurz vor dem Pausenpfiff auch noch das 1:1 durch Eray Koyuncu (44.) registrieren musste. Danach ging es ausgeglichen weiter, mit leichten Vorteilen für den Gast, der aber aus seinen Möglichkeiten kein wirkungsvolles Kapital schlug.

In der Schlussphase war der TSV Seckmauern die effektivere Mannschaft, traf nach Toren von Gabriel Hartmann (82.) und Niklas Lechner (86.) vorentscheidend. Jan Muntermanns Anschlusstreffer (90.+2) in der Nachspielzeit kam zu spät.

 (Der Pressebericht wurde aus dem Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Mario Schacht, Hakan Gülbas, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Norman Besler, Antonios Mpinios, Thomas Hübner, Farhad Mohseni, Jan Eckert,  David Merino, Bilal Majdalawi, Eray Koyuncu.

Elekt. SpberB-Liga 13.Spieltag TSV Seckm
Adobe Acrobat Dokument 145.6 KB

 

B-Liga Odenwald 12. Spieltag am 30.10.2016

 

SG Sandbach 1b  - TSV Sensbachtal    4:4 (2:1) 

 

TSV Sensbachtal kämpft sich ins Spiel zurück

  

Sandbachs Reserve reichte eine klare 4:1-Führung gegen Sensbachtal nicht, um den Heimsieg einzufahren, und büßte damit beim 4:4 zwei Zähler ein.

  

Was für eine Partie in Sandbach, wo die Platzherren nach Toren von Siegfried Eisele (13.), Dimitrios Pliakas (21.) und Dusan Drakulic (66.) mit 4:1 führten – Kevin Ihrig (45.) hatte für Sensbachtal mit dem Pausenpfiff verkürzt. Alles roch nach einem ganz klaren Sieg des spielerisch überlegenen Spitzenreiters. Doch die Gäste gaben nie auf, spielten emsig weiter und suchten zielstrebig den Abschluss: Der Lohn waren drei Tore von Kevin Ihrig (71.), Marcel Daub (81.) und Kevin Bülow (83.), die damit noch einen Punkt realisierten, in einem eigentlich schon verloren geglaubten Spiel.

 

 (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Dimitrios Pliakas, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Norman Besler, Antonios Mpinios, Dean Fornoff, Thomas Hübner, Farhad Mohseni, Jens Marquard, Dusan Drakulic, David Merino, Eray Koyuncu.

Elekt. SpberB-Liga 12.Spieltag SGS - TSV
Adobe Acrobat Dokument 145.7 KB

 

B-Liga Odenwald 11. Spieltag am 23.10.2016

 

FC Rimhorn 1a - SG Sandbach 1b     1:2 (1:1)

 

Ein Unentschieden gegen den Spitzenreiter wäre drin gewesen, wenn Emmanouil Manolis ein weiteres Mal aus guter Position getroffen hätte. Emmanouil Manolis (11.) markierte das 1:0, Eray Koyuncu (16.) sowie Thomas Hübner (83.) drehten den Spieß noch um.

 

 (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Lukas Diehl, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Norman Besler, Antonios Mpinios, Dean Fornoff, Thomas Hübner, Farhad Mohseni, Jens Marquard, Dusan Drakulic, David Merino, Eray Koyuncu.

Elekt. SpberB-Liga 11.Spieltag FC Rimhor
Adobe Acrobat Dokument 144.5 KB

 

B-Liga Odenwald 10. Spieltag am 16.10.2016

 

SG Sandbach 1b  -  VFL Michelstadt 1b     3:0 (2:0)

 

Sandbachs Reserve verteidigte in der Kreisliga B mit einem souveränen 3:0 gegen den VfL Michelstadt II die Tabellenführung.

  

Holger Besler (SGS) sprach von einem an Höhepunkten reichen Spitzenspiel. Sandbach führte bereits zur Pause nach Toren von Torsten Bischoff (10., Eigentor) und Mario Schacht (43.) verdientermaßen mit 2:0. Siegfried Eisele (9., Pfosten) und Thomas Hübner (26., aus acht Meter übers Tor) hätten für noch klarere Verhältnisse sorgen können. Robin Nemetz (30., Kopfball an den Pfosten), verpasste den Anschlusstreffer. In der 68. Minute brachte Siegfried Eisele den Sandbacher Erfolg in trockene Tücher. „Der Sieg geht auch in der Höhe in Ordnung“, sagte Besler. 

 (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Tobias Körbel, Norman Besler, Tri Huu Huynh, Antonios Mpinios, Dean Fornoff, David Merino, Farhad Mohseni, Jan Muntermann, Jens Marquard, Dusan Drakulic, Sigi Eisele, Mario Schacht, Thomas Hübner, Eray Koyuncu.

Elekt. SpberB-Liga 10.Spieltag SGS - VFL
Adobe Acrobat Dokument 145.6 KB

 

B-Liga Odenwald 8. Spieltag am 12.10.2016

 

SG Sandbach 1b  -  TSV Hainstadt 1a     5:3 (3:1)

 

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga B setzte sich am vergangenen Mittwochabend die SG Sandbach II gegen den TSV Hainstadt mit 5:3 (3:1) durch und verdrängte den TSV Seckmauern II von der Tabellenspitze. Die Zuschauer sahen eine Sandbacher Dominanz bis zur 3:0 Führung, danach erkämpfte sich Hainstadt den Ausgleich, ehe die in starker Besetzung angetretenen Platzherren in der Schlussphase nachlegten und verdientermaßen gewannen.

 

Torfolge:

1:0 und 2:0 Mario Schacht (18., 33.), 3:0 Antonios Mpinios (37.), 3:1 Yannik Schnellbacher (42.), 3:2 Robin Dulis (50.), 3:3 Steffen Reitz 860.), 4:3 Dimitrios Pliakas (65.), 5:3 Hasan Cur (85.).

 

 (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Norman Besler, Tri Huu Huynh, Antonios Mpinios, Dean Fornoff, David Merino, Hasan Cur, Farhad Mohseni, Jan Muntermann, Lukas Diehl, Jens Marquard, Dimitrios Pliakas, Sigi Eisele, Mario Schacht.

Elekt. SpberB-Liga 8.Spieltag SGS - TSV
Adobe Acrobat Dokument 67.2 KB

 

B-Liga Odenwald 9. Spieltag am 09.10.2016

 

ISV Kailbach 1a - SG Sandbach 1b     3:2 (2:1)

 

Mit einer Gedenkminute für die Opfer des nächtlichen Autounfalls bei Lützel-Wiebelsbach vor dieser B-Liga - Partie begann auch diese Begegnung, bei der die SGS auch mit Trauerflor auflief.

Die Ittertaler begannen furios, trafen gleich zweimal den Pfosten (2., 3.), das erste Tor fiel aber auf der anderen Spielfeldseite: Maximilian Panse (4.) markierte für den Gast per Konter das 0:1. Im Gegenzug glich Tobias Throm (5.) aus. Die Frühphase blieb ereignisreich: Nur wenig später gelang Roland Schäfer (9.) die Kailbacher Führung. Nach 61 Minuten egalisierte Jan Muntermann per Foulelfmeter die ISV-Führung.

Wiederum eine Standardsituation war es, die diesmal dem Kailbacher Siegtreffer vorausging: Tobias Throm (65.) brachte einen Freistoß im Sandbacher Tor unter. Der Sieg sei nach Aussage der Platzherren verdient gewesen sein, weil sie ihre Chancen besser ausnutzten, als die junge Truppe der SGS.

Rote Karte: Max Drexel (75./SGS II). Gelb-Rote Karte: Roland Schäfer (90./ISV).

(Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Lukas Diehl, Tri Huu Huynh, Anton Rückert, Nicolas Lauermann, Sigi Eisele, Norman Besler, Antonios Mpinios, Dean Fornoff, Maximilian Panse, Max Drechsel, Athanasios Mpinios, Ramazan Can, Farhad Mohseni.

Elekt. SpberB-Liga 9.Spieltag ISV Kailba
Adobe Acrobat Dokument 145.0 KB

                            B-Liga Odenwald 7. Spieltag am 25.09.2016

 

SG Sandbach 1b  -  KSV Reichelsheim 1b     3:0 (1:0)

 

Die Treffer von Thomas Hübner (12., 72.) und Hasan Cur (66.) halten die SGS II auf Aufstiegskurs. Reichelsheims Reserve begann sehr passiv, wodurch sich die SGS anfangs richtig schwertat, dann aber über das konsequent betriebene Flügelspiel eine klare Überlegenheit entwickelte. Letztlich war es KSV-Torwart Nikola Kragulj, der den Aufsteiger vor einer empfindlicheren Niederlage bewahrte.

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Norman Besler, Tri Huu Huynh, Antonios Mpinios, Dusan Drakulic, Dean Fornoff, Thomas Hübner, David Merino, Max Drechsel, Eray Koyuncu, Hasan Cur, Farhad Mohseni, Jan Muntermann, Mehmet Yildirim.

 

Zu spät kommt Fabian Leist (links, KSV Reichelsheim II) gegen den Sandbacher Antonios Mpinios. Die B-Liga-Begegnung entschied Sandbachs Reserve mit 3:0 zu ihren Gunsten. Foto: Joaquim Ferreira

Elekt. SpberB-Liga 7.Spieltag SGS - KSV
Adobe Acrobat Dokument 144.9 KB

 

B-Liga Odenwald 6. Spieltag am 18.09.2016

 

TV Fr-Crumbach 1b - SG Sandbach 1b     1:6 (0:3)

 

Der Tabellenzweite zeigte von Beginn an, das er unbedingt die Punkte mit nach Hause nehmen wollte und wurde auch schon in der zweiten Minute mit dem 1:0 durch Thomas Hübner  belohnt. Co-Trainer Hasan Cur legte in der 16. Minute zum 2:0 nach.  Fränkisch-Crumbach spielte sich zwar auch die eine oder andere Chance heraus, doch blieben sie dann spätestens am sehr gut aufgelegten Sandbacher Schlussmann Nico Sabler hängen. Cur  war es dann auch wieder, der in der 31. Minute mit einem von außen getretenen strammen, flachen Schuss einen Gersprenztaler zum 3:0 Eigentor zwang. Zahlreiche Chancen spielten sich die Breuberger im Strafraum heraus, doch konnte man sie leider nicht verwerten oder agierte zu überhastet. So auch in der 35. Minute, als Cur wieder zur Stelle war und die Kugel vor dem Tor aus 1,17 m in den voll Wasser hängenden Himmel hämmerte.

 

Nach dem Pausentee wurde eifrig ausgewechselt, sodass Joker Dean Fornoff die Chance bekam, das Torverhältnis zu verbessern. Er traf eiskalt in der 62. zum 4:0 und in der 67. Minute zum 6:0. Zwischenzeitlich erzielte Cur das 5:0 (64. Minute) und bekam in der 65. Minute dann auch noch die gelb-rote Kartenkombination in einer Situation wegen Meckerns vom Referee gezeigt. Trotz Unterzahl bestimmte die SG weiterhin die Begegnung und verdiente sich dadurch auch die Punkte.   (Der Pressebericht wurde von Holger Besler verfasst)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Lukas Diehl, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Norman Besler, Antonios Mpinios, Mario Schacht, Dusan Drakulic, Dean Fornoff, Thomas Hübner, Maximilian Panse, Max Drechsel, Hasan Cur.

Elekt. SpberB-Liga 6.Spieltag TV Fr-Crum
Adobe Acrobat Dokument 146.0 KB

Die folgenden Bilder aus diesem Spiel stammen von Mark Kristel

 

B-Liga Odenwald 5. Spieltag am 11.09.2016

 

SG Sandbach 1b  -  FV Mümling-Grumbach 1b     4:2 (2:0) 

„Das 1:0 von Eray Koyuncu war ein Sonntagsschuss, genau in den oberen Torgiebel“, berichtete Holger Besler: „Ansonsten war unsere SG über die gesamte Distanz das spielerisch bessere Team. In der Schlussphase haben wir uns etwas in Bedrängnis bringen lassen, das änderte aber nichts mehr am verdienten Heimsieg.“

Torfolge: 1:0 Eray Koyuncu (12.), 2:0 Steffen Koch (15., Eigentor), 3:0 Sotirios Kotsikas (45.), 3:1 Tim Geissler (65.), 4:1 Sotirios Kotsikas (78.), 4:2 Rene Jung (81.). 

 (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Nico Sabler, Norman Besler, Lukas Diehl, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Antonios Mpinios, Dusan Drakulic, Dean Fornoff, Maximilian Panse, Thomas Hübner, David Merino, Sotirios Kotsikas, Max Drechsel, Eray Koyuncu, Athanasios Mpinios.

 

Torwart Marc Reichmann (rechts) vom FV Mümling-Grumbach II im Duell mit Maximilian Panse (SG Sandbach II). Die Sandbacher setzten sich zuhause mit 4:2 durch. Foto: Jens Dörr

Elekt. SpberB-Liga 5.Spieltag SGS - FV M
Adobe Acrobat Dokument 145.2 KB

B-Liga Odenwald 3. Spieltag am 08.09.2016

 

SG Sandbach 1b  -  SG Mossautal 1a     2:2 (1:2)

  

Kampfstarker Auftritt der Gäste, die durch Tore von Michael Juhasz (11.) und Till Hoffmann (29.) zur Pause nicht unverdient führten. Thomas Hübner (13.) besorgte zwischenzeitlich den Ausgleich zum 1:1. Danach kam die SGS II zu immer größeren Spielanteilen und egalisierte das Ergebnis nach 83 Minuten: Max Drexel war zur Stelle. Beide Teams hätten eine Entscheidung herbeiführen können: Gästeangreifer Michael Juhasz (68.) zimmerte den Ball an den Pfosten, während Sandbachs Eray Koyuncu (72.) das Spielgerät an den Querbalken donnerte. 

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

  

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Lukas Diehl, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Antonios Mpinios, Dusan Drakulic, Dean Fornoff, Thomas Hübner, Pascal Stummer, Davis Merino, Ilias Pitoulis, Max Drechsel, Eray Koyuncu. 

Elekt. SpberB-Liga 3.Spieltag SGS - SG M
Adobe Acrobat Dokument 144.8 KB

 

B-Liga Odenwald 4. Spieltag am 04.09.2016

 

TSV Günterfürst 1b - SG Sandbach 1b     0:6 (0:3)

 

„In der Anfangsviertelstunde drückte unsere Elf, vergaß aber, den Führungstreffer anzubringen, als sich eine gute Chance auftat“, übermittelte Mark Ripper (TSV), der danach nur noch von den starken Gästen berichtete, die durch die Tore von Mehmet Yildirim (15.), Thomas Hübner (28.) und Maximilian Panse (40.) bereits zur Pause 3:0 führten. 

„Auch in der zweiten Hälfte nutzte der Gast seine Chancen konsequent, gewann auch wegen der guten spielerischen Qualität hochverdient“, sagte Günterfürst Sprecher. Sotirios Kotsikas (52.), Maximilian Panse (75.) und Siegfried Eisele (77.) bauten den Vorsprung aus.

 (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Zu – 0 - Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Lukas Diehl, Tri Huu Huynh, Sigi Eisele, Athanasios Mpinios, Antonios Mpinios, Dusan Drakulic, Dean Fornoff, Thomas Hübner, Mehmet Yildirim, Sotirios Kotsikas, Maximilian Panse, David Merino.

Elekt. SpberB-Liga 4.Spieltag TSV Günter
Adobe Acrobat Dokument 144.8 KB

 

B-Liga Odenwald 2. Spieltag am 21.08.2016

 

VfR Würzberg 1a - SG Sandbach 1b     0:2 (0:0)

 

Ernüchterung in Würzberg nach der zweiten Niederlage und 180 Minuten ohne Torerfolg. Sigi Eisele (56.) nach einer schulmäßigen Außenristflanke durch Norman Besler mit dem Kopf und Aljosha Klewar (76.) nach einem gelungenen Pass von Thomas Hübner durch die Schnittstelle der Würzberger Abwehr überlegt mit dem Fuß eingeschoben, brachten die spielstarken Gäste nach der Pause in Front. Der VfR dagegen fand nie die geeigneten Gegenmittel, um Druck auf die durchdacht agierenden Sandbacher aufzubauen, die einen verdienten Auswärtserfolg im Höhenort landeten. Mit etwas mehr Feinabstimmung hätten die Breuberger durchaus das Ergebnis höher gestalten können. Überschattet wurde dieser Sieg leider von einem unglücklichen Zusammenprall mit einem Gegenspieler, bei dem der Sandbacher Mittelfeldspieler Alexander Krauß einen Schien-und Wadenbeinbruch erlitt und noch am selben Abend operiert wurde. Gute Besserung Alex und baldige Genesung!   

(Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Zu – 0 - Keeper Nico Sabler, Jens Marquard, Jan Muntermann, Lukas Diehl, Tri Huu Huynh, Alexander Krauß, Sigi Eisele, Athanasios Mpinios, Norman Besler, Jan Eckert, Aljosha Klewar, Dusan Drakulic, Dean Fornoff, Thomas Hübner.

Elekt. SpberB-Liga 2.Spieltag VfR Würzbe
Adobe Acrobat Dokument 145.6 KB

                                 B-Liga Odenwald 1. Spieltag am 14.08.2016

 

SG Sandbach 1b  -  SSV Brensbach 1a   6:2 (3:0)

 

SG SANDBACH SETZT SICH AUF PLATZ  EINS

 

SSV Brensbach wird beim 6:2-Heimsieg phasenweise an die Wand gespielt

 

Spektakulärer Auftakt der SG Sandbach II in der Kreisliga B, in der sie am ersten Spieltag die SSV Brensbach 6:2 distanzierte und sich gleich mal die Spitzenposition sicherte.

 

Sandbachs Mannschaft spielte stellenweise die SSV förmlich an die Wand. Nach Toren von Dimitrios Pliakas (2.), Sigi Eisele (31.) und Maximilian Panse (37.) lag die SG-Reserve zur Pause bereits 3:0 vorn. Der Gast kam nach Umstellungen beim Heimteam besser ins Spiel und traf durch Tim Friedrich zum 1:3, bevor Sigi Eisele und Pascal Tschepke (71.) das Ergebnis wieder höherschraubten. Justin Vaupel (78.) zum 2:5 und Jan Muntermann (80.) mit dem 6:2 setzten die Schlusspunkte.

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler, Jens Marquard, Jan Muntermann, Lukas Diehl, Tri Huu Huynh, Alexander Krauß, Sigi Eisele, Athanasios Mpinios, Maximilian Panse, Dusan Drakulic, Pascal Tschepke, Dimitrios Pliakas, Dean Fornoff, Thomas Hübner.

Elekt. SpberB-Liga 1.Spieltag SGS - SSV
Adobe Acrobat Dokument 145.7 KB

Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

Am 24.09.2018 wurden um 14:50 Uhr folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home:

1. Spielberichte 1a + 1b +  EJ

2. Das Maß ist voll

3. Freiwilligentag im Odenwald

 

SGS Senioren 1a Kreisoberliga Dieburg/Odenwald

Saison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

Kreisoberliga Di/Odw:

3,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b Kreisliga A OdenwaldSaison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

A-Liga:

3,00 EUR,

 Rentner, Jugendliche 2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A1-Junioren Gruppenliga Saison 2018/19

SGS A2J Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS CJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS DJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS EJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS FJ KK Herbstrunde 2018/19 Odenwald

SGS GJ KK Herbstrunde 2018/19 Odenwald

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB