B - Liga Odenwald 2014 / 2015

LETZTER SPIELTAG


B-Liga Odenwald 30. Spieltag am 31.05.15


SG Sandbach 1b – FC Rimhorn 1a 4:6 (2:2)


Wir haben in der ersten halben Stunde das Spiel bestimmt und hörten dann auf, unsere durchdachte Spielweise durchzuziehen. Der Gast nutzte diese Schwäche mit zunehmender Spielzeit immer cleverer aus und brachte so die alles entscheidenden Tore an“, berichtete Holger Besler von der SGS. Torfolge: 1:0 und 2:0 Siegfried Eisele (1., 3.), 2:1 und 2:2 Simon Menger (40., Handelfmeter, 44.), 3:2 Siegfried Eisele (56.), 3:3, 3:4 Simon Menger (60., 65.), 4:4 Eray Koyuncu (75.), 4:5 Menger (81.), 4:6 Marcel Glafenhein (89.).

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)


Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jens Marquard, Antonios Mpinios, Ali Yildirim, Siegfried Eisele, Aykut Dogan, Dany Ribeiro, Jose Rodrigues, David Merino, Eray Kojuncu, Tri Huu Huynh, Yakuphan Demir.


SAISONFAZIT


Die Zweite Mannschaft belegt in der Abschlusstabelle der Kreisliga B einen zehnten Platz mit 41 Punkten und 53:65 Toren. In der Tabelle ist das breite Mittelfeld von Platz 5 bis Platz 11 nur 4 Punkte auseinander. Bei der 1b haben immer wieder die schon bekannten Personalprobleme, sei es durch Spielerausfall wegen Schichtarbeit, Urlaub, Verletzung, etc. die Saison begleitet.

B-Liga Odenwald 29. Spieltag am 23.05.15

 

SV Beerfelden 1a - SG Sandbach 1b 2:2 (1:2)

 

Ein letztendlich gerechtes Unentschieden, sahen die wenigen Zuschauer in Beerfelden an der Stried. Die junge Truppe der SGS hatte die erste Hälfte die Überhand, da sie spielerisch stärker und präsenter war. Deshalb konnte Jonas Hofmann in der 7. Minute den Treffer des Gastgebers aus der 5 Minute ausgleichen und Mehmet Yildirim in der 39. Minute sogar die Führung zum 2:1 erzielen. Als dann nach der Halbzeit der Kopf der Mannschaft, Mehmet Yildirim, zur 1a nach Seckmauern abgestellt werden mußte, verflachte das Spiel enorm und die Struktur in den Reihen der Gäste fehlte nun. Natürlich kam dann noch dazu, das der Sandbacher routinierte Abwehrstratege Jens Marquard, einen geplanten flachen Rückpass zu seinem Torhüter Tobias Körbel mit einer sehenswerten Bogenlampe ins eigene Gehäuse zum 2:2 abschloss und so das Unentschieden für den Gastgeber rettete.

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Tobias Körbel, Jens Marquard, Antonios Mpinios, Ali Yildirim, Mehmet Yildirim, Maximilian Panse, Aykut Dogan, Jonas Hofmann, Jose Rodrigues, David Merino, Tri Huu Huynh, Eray Kojuncu.

Elekt. SpberB-Liga 29.Spieltag SV Beerfe
Adobe Acrobat Dokument 144.7 KB

B-Liga Odenwald 28. Spieltag am 17.05.15

 

SG Sandbach 1b – SV Gammelsbach 1a 3:2 (2:2)

 

Frederik Hering (2.) und Dominik Schmitt (8.) machten die schnelle Gästeführung perfekt. Dann aber fand der Gastgeber über sein hohes Laufvermögen zu größeren Spielanteilen und zum Ausgleich noch vor dem Seitenwechsel: Ein Eigentor von Falko Frey (22.) und der Treffer von Maximilian Panse (27.) dokumentierten dann auch im Ergebnis die wechselnden Spielverhältnisse. Mehmet Yildirim drosch nach 28 Minuten das Spielgerät an die Gammelsbacher Querlatte und verpasste da schon den Führungstreffer. Den besorgte schließlich Pascal Tschepke (80.) in der Schlussphase. Gelb-Rot: Eray Koyuncu (83./SGS II).(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Jens Marquard, Antonios Mpinios, Ali Yildirim, Aykut Dogan, Maximilian Panse, Mehmet Yildirim, Pascal Tschepke, David Merino, Tri Huu Huynh, Eray Kojuncu, Jose Rodrigues, Siegfried Eisele, Max Drechsel.

Elekt. SpberB-Liga 28.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 145.6 KB

B-Liga Odenwald 27. Spieltag am 10.05.15

 

ISV Kailbach 1a - SG Sandbach 1b 5:2 (1:0)

 

Rund 20 Minuten vor Schluss führte der Gast aus Sandbach noch 2:1 und erlebte dann sein sportliches Waterloo, als die Ittertaler innerhalb von nur vier Minuten das Ergebnis umkehrten und anschließend noch zweimal nachlegten. Sandbach hatte es zuvor versäumt, die Führung auszubauen.

Torfolge: 1:0 Roland Schäfer (17.), 1:1 Pascal Tschepke (51.), 1:2 Eray Koyuncu (70.), 2:2 Roland Schäfer (72.), 3:2 Tobias Throm (76.), 4:2 Robert Nennemann (79.), 5:2 Lukas Friedrich (90. +2).

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Jens Marquard, Antonios Mpinios, Ali Yildirim, Aykut Dogan, Farhad Mohseni, Pascal Tschepke, David Merino, Tri Huu Huynh, Eray Kojuncu.

Elekt. SpberB-Liga 27.Spieltag ISV Kailb
Adobe Acrobat Dokument 143.3 KB

Treue Sandbacher Fans reisten mit ins Dreiländereck !

B-Liga Odenwald 26. Spieltag am 03.05.15

 

SG Sandbach 1b – TSV Sensbachtal 1a 5:2 (3:1)

 

SG-Trainer Franz-Peter Kalliwoda war recht zufrieden mit seiner jungen Truppe, die er mit sechs Juniorenspieler auffüllte und die gegen ersatzgeschwächte Gäste auch von Beginn an die Regie übernahmen. Wirklich gefährlich waren die schwachen Gäste nicht, kamen aber zur Pause durch einen Standard und Distanzschuss auf 3:2 heran. In der zweiten Hälfte baute Sensbachtal kräftemäßig stark ab, während unsere Mannschaft weiter marschierte und noch drei Treffer anbrachte“, berichtete Holger Besler von der SGS. Torfolge: 1:0 Siegfried Eisele (3.), 2:0 Mehmet Yildirim (8.), 2:1 Robin Beisel (18.), 3:1 Jan Muntermann (20., Freistoß), 3:2 Sascha Siefert (26., aus 25 Metern), 4:2 Maximilian Panse (65.), 5:2 Pascal Tschepke (82.). (Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Farhad Mohseni, Jan Muntermann, Jens Marquard, Antonios Mpinios, Siegfried Eisele, Aykut Dogan, Norman Besler, Mehmet Yildirim, Pascal Tschepke, Max Panse, Jonas Hofmann, Tobias Körbel, Huu Tri Huynh.

Elekt. SpberB-Liga 26.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 144.8 KB

B-Liga Odenwald 25. Spieltag am 26.04.15

SG Sandbach 1b – FC Finkenbachtal 1a   1:3 (0:2)

Die Platzherren waren defensiv eingestellt und versuchten, aus einer kompakten Abwehr ihr Spiel zu entwickeln. Der Damm brach allerdings schneller als erwartet: Marcel Jung (11.), und Max Wilhelm (21.) trafen für den mit viel Druck operierenden Gast. Jan Muntermann (26.) hatte den Anschluss auf dem Fuß, doch der Ball knallte gegen den Querbalken. In der zweiten Hälfte kam die SG nach Umstellungen besser zum Zug, wurde aber für ihre druckvolleren Bemühungen zunächst nicht belohnt, dafür traf Moritz Baum (86.) zum 0:3. Siegfried Eiseles 1:3 (90.) entfaltete keine Gefahr mehr für den Spitzenreiter.  

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Farhad Mohseni,  Jan Muntermann,  Jens Marquard, Antonios Mpinios, Siegfried Eisele, Aykut Dogan, Norman Besler,  Mehmet Yildirim, David Merino, Eray Koyuncu, Pascal Tschepke, Jose Rodrigues, Max Panse, Jonas Hofmann.

Elekt. SpberB-Liga 25.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 143.8 KB

B-Liga Odenwald 24. Spieltag am 19.04.15

 

SSV Brensbach 1a - SG Sandbach 1b 0:2 (0:0)

 

Tim Friedrich hätte schon in der ersten Hälfte die Gastgeber in Führung bringen können. Eine weitere Großchance ließ die SSV noch vor der Pause liegen. Dann aber machte der Gast aus zwei Chancen zwei Tore: Nachwuchsspieler Pascal Tschepke (65., 25-Meter-Kracher) und Siegfried Eisele (85., Konter) trafen für die ruhig und geduldig spielende, sowie clever auftretende SG-Reserve. Die Platzherren blieben wie schon zuvor im Abschluss stumpf, trotz zweier Riesenchancen. Gästetorhüter Nico Sabler ragte noch mit glänzenden Paraden aus einer jungen und diszipliniert auftretenden Mannschaft an diesem herrlichen Sonntagnachmittag heraus.

(Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Nico Sabler, Farhad Mohseni, Jan Muntermann, Jens Marquard, Antonios Mpinios, Siegfried Eisele, Aykut Dogan, Dany Ribeiro, Fabio Zangara, David Merino, Eray Koyuncu, Pascal Tschepke, Jose Rodrigues.

Elekt. SpberB-Liga 24.Spieltag SV Brensb
Adobe Acrobat Dokument 143.1 KB

Treue Fans und die Krankenabteilung der SG Sandbach in Brensbach

Auch ein Teil der Sandbacher Schiedsrichter sahen den Auswärtssieg !

B-Liga Odenwald 23. Spieltag am 12.04.15

 

SG Sandbach 1b – GSV Breitenbrunn 1a 0:0 (0:0)

 

Nur wenig Torchancen über 90 Minuten erspielten sich die schwachen Sturmreihen der Akteure beider Mannschaften, da die Abwehrreihen mit ihren Torleuten präsenter waren. Marco Schäfer vom GSV rettete in der 14 Minute auf der eigenen Torlinie. Im Mittelfeld überhäuften Abspielfehler die gesamte Spielzeit. Die cleverer spielenden Gäste, hatten gegen die junge Mannschaft der SGS, die einen enormen läuferischen Aufwand ohne Nutzen betrieb, jederzeit das Spiel im Griff und sich durchaus den einen Punkt verdient.

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Nico Sabler, Jose Pereira Rodrigues, Jan Muntermann, Jens Marquard, Jonas Hofmann, Antonios Mpinios, Farhad Mohseni, Ali Yildirim, Nico Walther, David Merino, Mehmet Yildirim, Eray Kojuncu, Siegfried Eisele, Aykut Dogan.

Elekt. SpberB-Liga 23.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 142.6 KB

B-Liga Odenwald 22. Spieltag am 09.04.15

 

TV Fränkisch-Crumbach 1a - SG Sandbach 1b 6:0 (5:0)

 

Spitzenreiter FC Finkenbach liegt jetzt nur noch zwei Punkte vor den Crumbachern. „Der Gast hat von Beginn an versucht mitzuspielen, was uns entgegen kam, dadurch liefen unsere Kombinationen, und wir lieferten allerdings nur in der ersten Halbzeit spielerisch eine starke Vorstellung“, übermittelte Thomas Henschke, Abteilungsleiter des Turnvereins. In der zweiten Hälfte verstand es nun die junge Truppe der Sandbacher, die zahlreichen Angriffe des TV durch mehr Aufwand bereits im Mittelfeld zu verharmlosen. Torfolge: 1:0 Tobias Haase (14.), 2:0 Cagdas Pektas (17.), 3:0 Kai Sudheimer (23.), 4:0 und 5:0 Andreas Henschke (28., 36.), 6:0 Patric Sudheimer (80., Foulelfmeter).

 

(Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Nico Sabler, Jonas Hofmann, Jan Muntermann, Jens Marquard, Farhad Mohseni, Antonios Mpinios, Dany Ribeiro, Ali Yildirim, Nico Walther, Mehmet Yildirim, Jose Rodrigues, Siegfried Eisele, Aykut Dogan, Eray Kojuncu.

Elekt. SpberB-Liga 22.Spieltag TV Fränki
Adobe Acrobat Dokument 144.9 KB

B-Liga Odenwald 21. Spieltag am 22.03.15

 

SG Sandbach 1b – TSV Günterfürst 1b 2:0 (0:0)

 

Hochverdienter Heimsieg der Sandbacher Reserve, die es anfangs nicht leicht hatte, weil sich der Gast tief gestaffelt in seiner Hälfte verbarrikadierte. In der ersten Hälfte entwickelte sich so eine ausgeglichene Partie, in der sich die beiden Torleute Nico Sabler und Steffen Schlotthauer mehrfach auszeichnen konnten, ein Torerfolg blieb aber besonders den zielstrebigeren Platzherren versagt. Nach dem Seitenwechsel war es Norman Besler (62.), der sich durch vier Gegenspieler durchtankte und mit der Pike in das lange Eck gekonnt das 1:0 markierte. In der Schlussphase traf Youngster Pascal Tschepke (83.) zum alles entscheidenden 2:0. Nico Walther dagegen verschoss zuerst einen Foulelfmeter (40.) und scheiterte in der 60. und 74. Minute am überragend agierenden TSV-Schlussmann Schlotthauer.

Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Antonios Mpinios, Norman Besler, Pascal Tschepke, Jonas Hofmann, Eray Kojuncu, Farhad Mohseni, Nico Walther, Aykut Dogan.

Elekt. SpberB-Liga 21.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 142.9 KB

B-Liga Odenwald 20. Spieltag am 15.03.15

 

FV Mümling-Grumbach 1b - SG Sandbach 1b 4:4 (1:1)

 

In der kampfbetonten Begegnung sorgte das Eigentor von Arif Kiran (5.) für das schnelle 0:1. Cayir Ramazan (20.) glich aus. Nach der Pause dann der Grumbacher Doppelschlag von Mike Bender (50.) und Steffen Horn (52.) innerhalb von nur zwei Minuten. „Offensiv präsentierten sich beide Teams stark, defensiv dagegen hatten sie nicht gerade ihren besten Tag“, monierte Thomas Schmauß (FV), der anschließend den Sturm und Drang der Gäste erlebte, die das Ergebnis innerhalb von nur dreizehn Minuten umbogen. Nico Walther (58., Foulelfmeter), Siegfried Eisele (60., nach Abwehrpatzer) und Norman Besler (65.) mit einem gekonnt akrobatischen Schlenzer, machten aus einem 1:3 eine eigene 4:3-Führung. Arif Kiran (73.) glich noch zum 4:4 aus. „Das Ergebnis ist letztlich gerecht, beide Mannschaften haben alles investiert.“ (Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen) Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Eray Kojuncu, Antonios Mpinios, Norman Besler, Farhad Mohseni, Alexander Krauß, Nico Walther, Siegfried Eisele, Aykut Dogan.

Elekt. SpberB-Liga 20.Spieltag FV Mümlin
Adobe Acrobat Dokument 144.5 KB

B-Liga Odenwald 19. Spieltag am 08.03.15

 

SG Sandbach 1b – SG Mossautal 1a 0:1 (0:1)

 

Philipp Bardohl versenkte in der 39. Minute einen Freistoß, der wie eine Bogenlampe im Sandbacher Gehäuse einschlug zum glücklichen Auswärtserfolg für die SGM. Der Gast führte zur Pause sicherlich nicht unverdient, denn da besaßen die Hiltersklinger noch die besseren Chancen. In der Pause stellten die Platzherren um und erzielten gleich Wirkung: Denn nun entfachte die SGS II mehr Druck und hatte durch den 20-Meter-Schuss von Alexander Krauß (50.) und einen Lattenknaller von Eray Koyuncu (55.) zwei dicke Chancen zum Ausgleich. „Ein Punkt wäre gegen kämpferisch starke Gäste allemal drin und verdient gewesen“, sagte Holger Besler vom Platzverein. (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen) Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Eray Kojuncu, Antonios Mpinios, Norman Besler, Farhad Mohseni, Alexander Krauß, Ali Yildirim, Nico Walther, Jonas Hofmann, Siegfried Eisele, Aykut Dogan.

Foto: Karl-Heinz Bärtl (Odenwälder Echo)

Hart bedrängt wird der Mossautaler Valentin Alfert (links) von Nico Walther (SG Sandbach II) in der B-Liga-Partie, die mit einem 1:0-Auswärtssieg der SG Mossautal endete.

Elekt. SpberB-Liga 19.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 144.2 KB

Die Tabelle der 1b in die Winterpause

B-Liga Odenwald 18. Spieltag am 07.12.14

 

Spvgg. Kinzigtal 1a - SG Sandbach 1b 2:0 (0:0)

 

Jens Weyrich (Spvgg) berichtete von einem zähen Spiel, in dem Kinzigtal von Beginn an überlegen war, sich aber lange Zeit gedulden musste. Ein Pfostenschuss von Marcel Didlof (30.) und der Lattenkracher von David Müller (60.) verhinderten einen noch deutlicheren Heimsieg des Vierten. Den wiederum stellten Andreas Lutz (52., Kopfball) und Marcel Didlof (82.) mit ihren Torerfolgen dann aber doch noch sicher. Weyrich: „Wir spielten in der zweiten Hälfte eine ganze Reihe von besten Chancen heraus, nutzten diese aber nicht konsequent genug.“ Nach einem Foul am Sandbacher Ali Yildirim musste dieser bewusstlos ins Krankenhaus eingeliefert werden, konnte aber am späten Abend wieder nach Hause. Dort wurde diagnostiziert, dass Ali zwei Bänder am Knöchel angerissen hat und dadurch nun eine längere Pause einplanen muss. Auf diesem Wege: Gute Besserung und baldige Genesung allen Sandbacher Verletzten. (Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Alexander Krauß, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, David Merino, Eray Kojuncu, Nico Walther, Mehmet Yildirim, Ali Yildirim, Siegfried Eisele, Leonidas Faltsetas.

 

Die 1b in der B-Liga belegt mit 26. Punkten einen 6. Platz mit einem Torverhältnis von 28:34. Hier findet sich langsam auch eine Mannschaft zusammen, die durchaus vorne mitspielen könnte. Wenn die Spieler mehr gemeinsam und zahlreicher trainieren würden, könnten sie hier auch mehr erreichen.

Foto: Herbert Krämer Zu Fall gebracht wird der Kinzigtaler David Müller von Mehmet Yildirim (SG Sandbach II). Den B-Liga-Vergleich entschied die Spvgg Kinzigtal mit 2:0 zu ihren Gunsten.

Elekt. SpberB-Liga 18.Spieltag Spvgg Kin
Adobe Acrobat Dokument 67.1 KB

B-Liga Odenwald 17. Spieltag am 30.11.14

 

SG Sandbach 1b – VfR Würzberg 1a 5:0 (2:0)

 

„Unsere junge lauffreudige Mannschaft, die den schnellen Direktpass bevorzugte, hat dem Gast aus Würzberg von Beginn an schon sehr zugesetzt“, analysierte SGS-Sprecher Holger Besler. „Das Resultat geht absolut in Ordnung, wir besaßen noch eine ganze Reihe von besten Chancen. Würzberg hatte nur in den ersten zehn Minuten nach der Halbzeit eine druckvolle Phase, wo unsere Mannschaft konsequent dagegen hielt.“ In der 11. Minute wehrte der schon verletzt in das Spiel gegangene SGS-Keeper „Der graue Panther - Nico Sabler“, einen von Christopher Breitwieser getretenen Foulelfmeter ab. Die Torfolge: 1:0 Max Panse (24.), 2:0 Antonios Mpinios (25.), 3:0 Eigentor (61.), 4:0 Max Drechsel (80.), 5:0 Nico Walther (82.). (Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Norman Besler, Alexander Krauß, Ali Yildirim, Nico Walther, Mehmet Yildirim, Maximilian Panse, Siegfried Eisele, Aykut Dogan.

Elekt. SpberB-Liga 17.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 145.7 KB

B-Liga Odenwald 16. Spieltag am 23.11.14

 

KSV Haingrund 1a - SG Sandbach 1b 2:1 (0:1)

 

Unter den Augen zahlreicher Sandbacher Fans, hatten die robusten Gastgeber gegen Spielende viel Platz, nachdem zwei Gästespieler (Jens Marquard - 53. Minute und Nico Walther – 80. Minute) jeweils vom Schiedsrichter die Gelb-Rote Karte gezeigt bekommen hatten. Bereits in der 20. Minute mussten die Gäste ihren Torwart Tobias Körbel mit einem Nasenbeinbruch nach einem Zusammenprall vom Platz holen. Die SG Sandbach ging dann in der 23. Minute durch einen immer länger werdenden Freistoßtreffer von Kapitän David Merino in Führung. Der KSV ließ in der ersten Halbzeit einige gute Möglichkeiten liegen und kam nach dem Seitenwechsel durch Adrian Wölfelschneider (49.) zum Ausgleich. Den Siegtreffer markierte Tobias Habermann in der 71. Minute. Der Sandbacher Ersatzkeeper Leonidas Faltsetas, verhinderte mit seinen etlichen guten Rettungsaktionen, noch eine höhere, doch insgesamt unnötige Niederlage. (Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Tobias Körbel, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, David Merino, Nico Walther, Alexander Krauß, Maximilian Panse, Siegfried Eisele, Aykut Dogan, Leonidas Faltsetas, Georgios Sotiriadis.

Elekt. SpberB-Liga 16.Spieltag KSV Haing
Adobe Acrobat Dokument 86.4 KB

Treue Fans der SG Sandbach in Rimhorn

B-Liga Odenwald 15. Spieltag am 16.11.14

 

FC Rimhorn 1a - SG Sandbach 1b 0:1 (0:1)

 

Unter den Augen der einzigen mitgereisten Sandbacher Fans, Eheleute Silvia und Willi Muntermann, besorgte Aykut Dogan nach 31 Minuten das Tor für die clever auftretende Gäste-Elf, die in den ersten 45 Minuten unter gehörigen Druck der Platzherren stand. Die Führung war glücklich, denn der FCR lieferte die bessere Vorstellung mit den hochkarätigeren Chancen. Nur der Torerfolg blieb aus. Nach dem Seitenwechsel war der Gast stärker und kontrollierte das Geschehen. Rimhorn warf in der Schlussphase noch einmal alles in Waagschale, blieb aber erfolglos. (Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Tobias Körbel, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Alexander Krauß, David Merino, Nico Walther, Siegfried Eisele, Aykut Dogan, Ali Yildirim, Georgios Sotiriadis, Taxim Tzampaz.

Elekt. SpberB-Liga 15.Spieltag FC Rimhor
Adobe Acrobat Dokument 144.5 KB

B-Liga Odenwald 14. Spieltag am 09.11.14

 

SG Sandbach 1b – SV Beerfelden 1a 2:1 (1:0)

 

Besserer Start für den SVB, der gleich durch Tim Bottelberger (6.) die erste hochkarätige Chance besaß, sie aber nicht nutzte. Anders der Gastgeber, der nach elf Minuten durch Jan Muntermann erfolgreich war, als er einen Freistoß im Gästetor versenkte. Sandbach trat überzeugend auf, weil kampfbetont und effizient. Nach der Pause glückte Ali Yildirim (47.), der schnelle Ausbau der Führung. Beerfelden blieb aber immer gefährlich und Tim Löffler (65.) eröffnete mit seinem Anschlusstreffer wieder die Chance zum Punktgewinn, aus dem aber nichts wurde, weil die Gastgeber weiter engagiert blieben und sich den Heimsieg verdienten. Rote Karte: Eray Koyuncu (88./SGS II).

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Norman Besler, David Merino, Eray Kojuncu, Nico Walther, Siegfried Eisele, Jonas Hofmann, Alexander Krauß, Aykut Dogan, Ali Yildirim, Georgios Sotiriadis, Tobias Körbel.

Elekt. SpberB-Liga 14.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 143.9 KB

B-Liga Odenwald 13. Spieltag am 02.11.14

 

SV Gammelsbach 1a - SG Sandbach 1b 1:1 (0:0)

 

Widrige Bedingungen in Gammelsbach, wo ein tiefer Boden den Ball ständig verspringen ließ. Stefan Marofsky brachte nach einer Stunde den SVG in Front. Und diese Führung war auch verdient, weil die Platzherren mehr vom Spiel hatten. Bis in die Schlussphase hielt das 1:0, dann schickte der Unparteiische Marc Stellwag (SV/83.) mit der Ampelkarte vom Platz. Die Gammelsbacher hielten dem Druck der Gäste nicht mehr stand und kassierten noch den Ausgleich, den Siegfried Eisele (85.) besorgte. (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen) Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot: Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Norman Besler, David Merino, Eray Kojuncu, Nico Walther, Mehmet Yildirim, Siegfried Eisele, Aykut Dogan.

Elekt. SpberB-Liga 13.Spieltag SV Gammel
Adobe Acrobat Dokument 144.4 KB

B-Liga Odenwald 12. Spieltag am 26.10.14

 

SG Sandbach 1b – ISV Kailbach 1a 4:1 (1:1)

 

In der ersten Hälfte hatte Kailbach mehr vom Spiel und führte lange durch das Tor von Steffen Wien (4.). Jan Muntermann (40.) glich noch vor dem Seitenwechsel aus. Max Drechsel (42.) hätte sogar noch die Führung herausschießen können, doch er scheiterte an ISV-Schlussmann Marius Lenz. In der zweiten Hälfte war Sandbach dann stärker, auch wenn Robert Nennemann in der 65. Minute aus kurzer Distanz verzog und damit die Gästeführung verpasste. Nach dem 2:1 von Nico Walther (73.) war nur noch die SG am Drücker. Zwei weitere Tore von Siegfried Eisele (78.) und Drechsel (90.) stellten den Sandbacher Erfolg sicher. (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Norman Besler, David Merino, Eray Kojuncu, Nico Walther, Mehmet Yildirim, Maximilian Panse, Siegfried Eisele, Aykut Dogan, Leonidas Faltsetas.

Wuchtiger Kopfstoß von Mehmet Yildirim (SG Sandbach II) im Duell mit dem Kailbacher Julian Lenz. In der Odenwälder Fußball-B-Liga setzten sich die Breuberger am gestrigen Sonntag in den meisten Szenen durch und gewannen die Partie mit 4:1.  Foto: Joaquim Ferreira

Elekt. SpberB-Liga 12.Spieltag SGS 1b -
Adobe Acrobat Dokument 144.2 KB

Treue Fans der SG Sandbach in Sensbachtal

B-Liga Odenwald 11. Spieltag am 19.10.14

 

TSV Sensbachtal 1a - SG Sandbach 1b 3:0 (1:0)

 

Unter den Augen der einzigen mitgereisten Sandbacher Fans, Eheleute Hannelore und Werner Hallstein, war die Begegnung nur in der ersten Hälfte ausgeglichen, als die Ober-Sensbacher ständig versuchten zu drücken, aber nur zu einer Chance kamen, da die Sandbacher sehr gut in der Defensive standen und diese dann doch durch Robin Beisel (20.) prompt nutzten. Nach dem Seitenwechsel wuchs der Sensbachtaler Druck, und zwangsläufig gab es jetzt auch die Chancen, die der TSV benötigte, um die Entscheidung herbeizuführen. Marcel Daub (66., Foulelfmeter) und Max Musel (79.) nutzten zwei davon zum klaren Heimsieg. Der Sandbacher Keeper Nico Sabler schied nach einem Zusammenprall mit einem Sensbachtaler Angreifer noch vor der Pause verletzt aus und wurde von Ersatzkeeper Leonidas Faltsetas würdig vertreten. (Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Deniz Kaplan, David Merino, Nico Walther, Eray Kojuncu, Leonidas Faltsetas, Aykut Dogan,

Siegfried Eisele, Taxim Tzampaz.

Elekt. SpberB-Liga 11.Spieltag TSV Sensb
Adobe Acrobat Dokument 145.0 KB

B-Liga Odenwald 10. Spieltag am 12.10.14

 

FC Finkenbachtal 1a - SG Sandbach 1b 6:1 (3:1)

 

Ausgeglichen war das Kräftemessen nur in der Frühphase, als der Gast überraschend in Führung ging, aber Finkenbach lange den Rückstand hinterherlaufen musste. Schon zur Pause zeichnete sich, ein ungefährdeter Heimsieg ab. Mit der kompakteren Spielweise fuhr der FCF drei weitere Zähler ein. Torfolge: 0:1 Mehmet Yildirim (13.), 1:1 Max Wilhelm (20., Freistoß in den Torgiebel), 2:1 Felix Fischer (26.), 3:1 Simon Schindler (44.), 4:1 Max Wilhelm (65.), 5:1 Simon Schindler (75.), 6:1 Patrick Löffler (86.). (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Deniz Kaplan, Jonas Hofmann, Maximilian Panse, Mehmet Yildirim, Jose Pereira Rodrigues, David Merino, Nico Walther, Eray Kojuncu, Serdar Sancaktar.

Elekt. SpberB-Liga 10.Spieltag FC Finken
Adobe Acrobat Dokument 143.9 KB

B-Liga Odenwald 9. Spieltag am 03.10.14

 

SG Sandbach 1b – SSV Brensbach 1a 3:1 (2:0)

 

Schon die erste Spielhälfte gehörte den Platzherren, die durch Siegfried Eiseles Kopfballtreffer (14.) schnell in Führung lagen. Nur eine Minute später war die SSV erneut in höchster Bedrängnis, diesmal rettete aber Simon Keil auf der eigenen Torlinie. Siegfried Eisele legte nach 27 Minuten einen weiteren Sandbacher Treffer drauf. Bis zum Seitenwechsel musste der Pfosten und der Querbalken die SSV nochmals in höchster Not retten. Nach der Pause ging die SGS II deutlich vom Gaspedal und kassierte prompt den Anschlusstreffer: Rüdiger Keil (58.) war zur Stelle. „Danach haben wir wieder die notwendigen PS auf die Strecke gebracht und mit dem Tor von Maximilian Panse (75.) alles klar gemacht“, berichtete SGS-Sprecher Holger Besler. Gelb-rote Karte: Eray Kojuncu (85./SGS II) (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Deniz Kaplan, David Merino, Taxim Tzampaz, Eray Kojuncu, Maximilian Panse, Siegfried Eisele, Georgios Sotiriadis, Alexander Krauß, Emmanouil Manolis.

Elekt. SpberB-Liga 9.Spieltag SGS 1b - S
Adobe Acrobat Dokument 143.4 KB

B-Liga Odenwald 8. Spieltag am 28.09.14

 

SG Sandbach 1b – TV Frankisch-Crumbach 0:4 (0:4)

 

Die Fränkisch-Crumbacher scheinen sich von ihrer Niederlage gegen Finkenbach gut erholt zu haben, denn in Sandbach war die Mannschaft sofort wieder präsent: In der 17. Minute verwandelte Patrick Sudheimer einen Freistoß direkt zum 0:1, zwei Minuten später war es Kai Sudheimer, der erhöhte. Crumbach ließ nicht locker und wurde belohnt: Lars Fornoff (29.) markierte nach mustergültigem Angriff das 0:3 und Robin Götz (31.) wiederum zwei Minuten später aus einer Spielertraube im Strafraum heraus zum 0:4. Wie Oliver Wolf von der SG erklärte, verhinderte Nico Sabler im Tor der Platzherren noch einige Gegentreffer.

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Deniz Kaplan, Jonas Hofmann, David Merino, Taxim Tzampaz, Eray Kojuncu, Maximilian Panse, Siegfried Eisele.

Elekt. SpberB-Liga 8.Spieltag SGS 1b - T
Adobe Acrobat Dokument 145.1 KB

B-Liga Odenwald 7. Spieltag am 21.09.14

 

TSV Günterfürst 1b - SG Sandbach 1b 2:0 (2:0)

 

Lucas Köbler (19.) und Matthias Hallstein (21.) manövrierten die Platzherren per Doppelschlag schon in den ersten 45 Minuten auf die Siegerstraße. „Gegen tief stehende Sandbacher dominierte unsere Elf von Beginn an und erwarb sich so hohe Ballbesitzzeiten“, sagte Mark Ripper vom TSV. Nach dem Seitenwechsel versucht die SGS Druck aufzubauen, lief dabei aber immer wieder Gefahr, den dritten Treffer zu kassieren. „Das 3:0 war drin, aber wir nutzten unsere Chancen nicht und hielten damit den Gast im Spiel.“ (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Deniz Kaplan, Jonas Hofmann, Jose Pereira Rodrigues, David Merino, Marc Giegerich, Farhad Mohseni, Taxim Tzampaz.

Elekt. SpberB-Liga 7.Spieltag TSV Günter
Adobe Acrobat Dokument 144.2 KB

B-Liga Odenwald 6. Spieltag am 14.09.14

 

SG SANDBACH 1b - FV Mümling-Grumbach 1b 2:1 (2:1)

 

(Der Pressebericht wird vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Georgios Koliwas, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Eray Kojuncu, David Merino, Taxim Tzampaz, Tim Schadt, Ferhat Can, Sevket Yildirim, Leonidas Faltsetas, Marc Giegerich, Siegfried Eisele.

Elekt. SpberB-Liga 6.Spieltag SGS 1b - F
Adobe Acrobat Dokument 144.2 KB

B-Liga Odenwald 5. Spieltag am 07.09.14

 

SG Mossautal 1a - SG Sandbach 1b 4:0 (3:0)

 

Durch Tore von Christopher Helm (34.), Dejan Sisnica (43.) und Christoph Haag (45., 87.) gewannen die Platzherren auch in der Deutlichkeit nicht unverdient. Schon im ersten Durchgang überzeugte die SGM mit dem planvolleren Spiel. Nach der Pause dann etwas Glück für die Gastgeber, als Sandbach mit Latten- und Pfostentreffer aufwartete. Das späte 4:0 drei Minuten vor Spielende schnürte schließlich den Sack endgültig zu. (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Georgios Koliwas, Max Drechsel, Jan Muntermann, Jens Marquard, Serdar Sancaktar, Aykut Dogan, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Eray Kojuncu, David Merino, Marc Giegerich, Taxim Tzampaz.

Elekt. SpberB-Liga 5.Spieltag SG Mossaut
Adobe Acrobat Dokument 144.1 KB

B-Liga Odenwald 4. Spieltag am 31.08.14

 

SG SANDBACH 1b - Spvgg. Kinzigtal 1a 2:1 (0:0)

 

„Unsere Mannschaft agierte schon in der ersten Hälfte überlegen, nur die Chancenverwertung ließ viele Wünsche offen“, so der SGS-Sprecher und Frontmann der Breuberger Kultband „Heimlich Gut“ Oliver Wolf am Telefon. Eray Kojuncu stand nach 27 Minuten frei vom Kinzigtaler Tor, brachte den Ball aber nicht unter. Bis zur 50. Minute mussten sich die Sandbacher Anhänger gedulden, ehe dann doch Taxim Tzampaz zur Führung traf. Eine Viertelstunde später baute Serdar Sancaktar (66.) das Ergebnis aus. Die Gäste schöpften noch einmal Hoffnung, nach dem Dimitar Tabakov (71.) den Anschluss herstellte. „Nach dem 2:1 war es ein offener Schlagabtausch, aus dem heraus wir aber den verdienten Heimsieg heimtrugen“, meinte Sänger Oliver Wolf. (Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Tobias Körbel, Max Drechsel, Jan Muntermann, Serdar Sancaktar, Aykut Dogan, Georgios Sotiriadis, Mehmet Yildirim, Goekhan Kacmaz, Antonios Mpinios, Eray Kojuncu, David Merino, Farhad Mohseni, Taxim Tzampaz.

 

Elekt. SpberB-Liga 4.Spieltag SGS 1b - S
Adobe Acrobat Dokument 143.6 KB

B-Liga Odenwald 3. Spieltag am 24.08.14

 

VFR Würzberg 1a - SG Sandbach 1b 1:4 (1:2)

 

Hans Weyrauch vom VfR sagte: „Die Gäste waren klar die bessere Mannschaft führten zu Recht 2:0. Nach einer halben Stunde fand unsere Mannschaft besser ins Spiel und stellte den Anschlusstreffer her. Anschließend musste uns aber unser Torhüter Daniel Weyrauch gleich dreimal vor einem höheren Rückstand bewahren“. In der 50. Minute vergab Selman Bakla die Riesengelegenheit zum Gleichstand, als die Gäste die Kugel von der Linie kratzten. Der Gästesieg war dennoch verdient und Würzberg offensiv zu leicht ausrechenbar. Torfolge: 0:1 Jan Muntermann (17.), 0:2 Aljosha Klewar (23.), 1:2 Sebastian Walther (34.), 1:3 Serdar Sancaktar (52.), 1:4 Thomas Hübner (74.).

Gelb-Rote Karte: Hakan Gülbas (80./SGS). Schiedsrichter: Jansen (Obernburg)

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Hakan Gülbas, Jens Marquard, Jan Muntermann, Serdar Sancaktar, Aykut Dogan, Thomas Hübner, Jan Eckert, Aljosha Klewar, Marc Giegerich, Leonidas Faltsetas, Mehmet Yildirim, Eray Kojuncu, David Merino, Taxim Tzampaz.

Elekt. SpberB-Liga 3.Spieltag VFR Würzbe
Adobe Acrobat Dokument 145.7 KB

B-Liga Odenwald 2. Spieltag am 17.08.14

 

SG Sandbach - KSV Haingrund 1a 1:3 (0:2)

 

Viele Ausfälle durch Verletzungen und Urlaub dünnten den Kader der Sandbacher Reserve aus. „Darüber hinaus war unsere Mannschaft auch deutlich zu unerfahren, und das hat der Aufsteiger aus Haingrund ausgenutzt“, so SG-Sprecher Holger Besler. Patrick Richter (30.) und Spielertrainer Thorsten Lau (34./Foulelfmeter) schossen früh eine komfortable KSV-Führung heraus. Ein Eigentor von Thomas Wölfelschneider (79.) brachte die SG noch einmal heran, aber nur vier Minuten später stellte Patrick Richter den alten wieder Abstand her. „Wir haben in der zweiten Hälfte viel investiert, aber die ganz klaren Chancen blieben uns verwehrt“, sagte Besler. Schiedsrichter: Kraus (Kleinwallstadt). (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Georgios Sotiriadis, Jens Marquard, Jan Muntermann, Serdar Sancaktar, Aykut Dogan, Goekhan Kacmaz, Ferhat Can, Marc Giegerich, Ali Yildirim, Leonidas Faltsetas, Mehmet Yildirim, Taxim Tzampaz.

Elekt. SpberB-Liga 2.Spieltag SGS 1b - K
Adobe Acrobat Dokument 144.9 KB

B-Liga Odenwald 1. Spieltag am 10.08.14

 

GSV Breitenbrunn 1a - SG Sandbach 1:1 (0:0)

 

Für GSV-Sprecherin Kerstin Flechsenhaar war es eine Partie der verpassten Chancen. Philipp Greim und Spielertrainer Dennis Flechsenhaar besaßen noch vor dem Seitenwechsel zwei dicke Gelegenheiten für die Gastgeber. Nach der Pause intensivierte Breitenbrunn den Druck noch einmal, und Sandbach verlor nun einige Male die Übersicht in der Defensive. Sieben Minuten vor Schluss war es dann Philipp Greim, der per Freistoß den Breitenbrunner Führungstreffer markierte. Im direkten Gegenzug waren die Platzherren nicht auf Höhe des Geschehens und kassierten durch Marc Giegerich (84.) prompt den verdienten Ausgleich. Schiedsrichter: Schmitt (Griesheim). (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Georgios Sotiriadis, Jens Marquard, Jan Muntermann, Serdar Sancaktar, Aykut Dogan, Goekhan Kacmaz, Ferhat Can, Eray Kojuncu, Marc Giegerich, Ali Yildirim, Leonidas Faltsetas, Tobias Körbel, Taxim Tzampaz.

Elekt. SpberB-Liga 1.Spieltag GSV Breite
Adobe Acrobat Dokument 143.5 KB

Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

15.07.2018 um 15:08 Uhr in Folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home

1. Vorbereitungsspiel gegen die

SG Ueberau und Lützelbach

SGS Senioren 1a Gruppenliga Darmstadt

Saison 2017/18

Eintrittspreise 2017 / 2018

Gruppenliga Darmstadt:

4,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  3,50 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b B-Liga Odw.Saison 2017/18

Eintrittspreise 2017 / 2018

B-Liga:

2,50 EUR,

 Rentner, Jugendliche 1,50 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A-Junioren Gruppenliga Saison 2017/18

SGS BJ 2017/18 

Kreisliga Odw/Di

SGS CJ 2017/18 Kreis- klasse 1 Odw/Di

SGS D-Junioren 2017/18 Gruppenliga

SGS E1-Junioren 17/18  Kreisliga Odw

SGS E2-Junioren 17/18  Kreisliga Odw

SGS FJ KK Herbstrunde 17/18 Gruppe 1

SGS GJ KK Herbstrunde 2017/18

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB