WIR  SIND DIE B-JUNIOREN DER SGS

 

Kreismeister Kreisliga Odenwald Saison 2017 / 2018

 

 

Hinten links, Trainer Thomas Hübner, Serhat Dönmez, Louis Reeg, Bastian Lauermann, Sebastian Serba, Romeo Bachmann, Jakob Zentgraf, Nevio Nikolov

 

Vorne links, Florian Delp, Onur Keles, Hao Nguyen, Markus Zatocil, Deniz Babayigit, Joshua Stankovic und Jannik Fornoff

 

Auf dem Bild Fehlen Trainer Dusan Drakulic, Ahmet Eser, Jardel Kotzikas, Michel Daum, Emirhan Toprak, Stefan Wedler und Salih Atmaca

 

SGS B-Junioren werden Kreisligameister

 

Nach einer souveränen Qualifikationsrunde zogen die B-Junioren in die Kreisliga Dieburg/Odenwald ein. In einer fast makellosen Saison spielten wir uns in 14 Spielen mit 40 Punkten und 73:12 Toren an die Spitze der Tabelle der Kreisliga Dieburg/Odenwald.

Lediglich im vorletzten Meisterschaftsspiel bei der DJK Dieburg kamen wir nicht über ein 2:2 hinaus, dies war auch gleichzeitig der einzige Punktverlust während der laufenden Runde. In einer schwierigen Saison mit vielen Spielausfällen, bedingt durch den kalten Winter oder Spielermangel anderer Mannschaften, kam es zwischenzeitlich zu vier spielfreien Wochen am Stück. Auch wir mussten durch schwierigere Phasen in der Saison gehen, denn auch wir sind nicht verletzungsfrei geblieben. Aber durch einen guten, breit aufgestellten Kader konnten wir auch solche Lücken schließen. Kapitän Louis Reeg lobt seine Mitspieler für die tolle Leistung: "Aus meiner Sicht, würde ich die Leistung des ganzes Teams über die ganze Saison hinweg sehr gut und vor allem effektiv beschreiben. Die Rückschläge, die wir durch verletzte und abwesende Spieler einstecken mussten, wurden vom gesamten Team gut aufgefangen und das half uns am Ende auch die Meisterschaft für uns zu entscheiden!"

Eine durchaus überraschende tragende Rolle wurde Neuzugang Sebastian Serba zu Teil, der mit seiner Dynamik und seinem eisernen Willen zu überzeugen wusste, auch er freut sich über das geleistete und die erste Saison im Dress der SG:" Ich würde die Saison als sehr erfolgreich bezeichnen und denke, dass ich selbst einiges dazu gelernt habe und mich verbessern konnte. Dass wir im ersten Jahr bereits die Meisterschaft holen, hätte ich nicht gedacht, aber das war mein Ziel und aus dem Grund bin ich gewechselt."

Um als Team solch eine herausragende Saison bestreiten zu können, bedarf es natürlich auch einen Spieler, der durch seine herausragende Leistung zum wertvollsten Spieler der Mannschaft wurde. Die Mannschaft ist sich einig ohne die Leistungen von MVP (Most Valuable Player) Florian Delp wäre eine solche Saisonleistung schwer zu erreichen gewesen. Er reagiert bescheiden auf die Wahl zum Spieler der Saison und lobte die gute Zusammenarbeit und den Zusammenhalt der Mannschaft:" Das Zusammenspiel der Mannschaft war hervorragend, wir als Mannschaft hatten sehr viel Spaß zusammen und auch viel Erfolg. Durch die gute Stimmung war auch meine Leistung dementsprechend hoch. Durch meine erlangte Fitness über die Saison und das nötige Ballgefühl konnte ich mich in den entscheidenden Zweikämpfen durchsetzen und gute Bälle spielen, um meine Mitspieler in Szene zu setzen." Leider gibt's bei einer solch tadellosen Runde auch einen großen negativen Aspekt. Durch die Meisterschaft war uns die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation sicher, doch aufgrund der Tatsache, dass die SGS in der kommenden Runde bei den B-Junioren, aufgrund einer zu geringen Spieleranzahl leider keine konkurrenzfähige Mannschaft stellen kann, hätte ein möglicher Aufstieg in die Gruppenliga Darmstadt und gleichzeitiger Rückzug wegen nicht Stellen einer Mannschaft für unnötige Probleme gesorgt. Durch unseren Rückzug hat ggf. eine andere Mannschaft die Möglichkeit an der Relegationsrunde teilzunehmen. Wir wünschen allen eine erholsame Zeit und freuen uns bereits auf die Herausforderungen in der kommenden Runde.

 

(Der Bericht wurde von Trainer Thomas Hübner erstellt)

Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

18.06.2018 um 14:00 Uhr in Folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home

1. Rundenabschluß mit Aufstiegsfeier der 1b

2. Thomas Hübner als Fussballheld auf Bildungsreise in Spanien 

 

SGS Senioren 1a Gruppenliga Darmstadt

Saison 2017/18

Eintrittspreise 2017 / 2018

Gruppenliga Darmstadt:

4,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  3,50 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b B-Liga Odw.Saison 2017/18

Eintrittspreise 2017 / 2018

B-Liga:

2,50 EUR,

 Rentner, Jugendliche 1,50 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A-Junioren Gruppenliga Saison 2017/18

SGS BJ 2017/18 

Kreisliga Odw/Di

SGS CJ 2017/18 Kreis- klasse 1 Odw/Di

SGS D-Junioren 2017/18 Gruppenliga

SGS E1-Junioren 17/18  Kreisliga Odw

SGS E2-Junioren 17/18  Kreisliga Odw

SGS FJ KK Herbstrunde 17/18 Gruppe 1

SGS GJ KK Herbstrunde 2017/18

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB