WIR  SIND DIE A2-JUNIOREN DER SGS

 

A2 Junioren Qualifikation zur Kreisliga Dieburg/Odenwald

 

 

 

JSG Seckmauern/Haingrund/Lützelbach - SG Sandbach II        2:2 (1:2)

 

 

 

Weiterhin Spitzenreiter

 

 

 

Im vierten Qualifikationsspiel musste die Mannschaft einen leichten Dämpfer hinnehmen. Auf schwer bespielbarem Untergrund in Haingrund, hatten wir anfangs größere Probleme den Ball sicher durch die eigenen Reihen zu bewegen. Durch mehrere Unsicherheiten und fehlende Konzentration kam der Gastgeber zu einer Reihe von Chancen, die jedoch nicht genutzt werden konnten. Nach einem schönen Sololauf auf der linken Außenbahn durch Mehmet Dönmez, köpfte Jannik Fornoff sehenswert zur 1:0 Führung ein. Unglücklicherweise hielten die Nachlässigkeiten in unserer Abwehrreihe weiter an, wodurch ein verunglückter Rückpass zum Ausgleich im eigenen Tor landete.

 

 

 

Nur kurze Zeit später wurde unser Gastgeschenk auf der anderen Seite erwidert und unsere Mannschaft lag nach einem langen Freistoß in den 16er wieder mit 2:1 vorne. Die Halbzeitpause brachte die erforderliche Konzentration und die spielerische Klasse der letzten Spiele leider nicht zurück. Im zweiten Spielabschnitt hatte der Gastgeber die besseren Möglichkeiten und schaffte in den Schlussminuten den letztendlich verdienten Ausgleich.

 

 

 

Nichtsdestotrotz kann die Mannschaft mit einem Sieg im nächsten Spiel gegen Michelstadt den Aufstieg in die Kreisliga Dieburg/Odenwald perfekt machen.

 

 

 

Folgende Spieler trugen dabei das Trikot der SGS:

 

Keeper Kevin Nguyen, Deniz Babayigit, Serhat Dönmez, Marc Philipp Hansmann, Bastian Lauermann, Maximilian Seeger, Jannik Fornoff, Mehmet Dönmez, Jakob Zentgraf, Lucas Panse, Kemal Kacmaz, Hao Nguyen, Nikola Minkov und Joshua Stankovic.

 

 

 

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 08. September um 15:00 Uhr in Michelstadt statt. Über zahlreiche Unterstützung würde sich die Mannschaft freuen.

 

A2 Junioren Qualifikation zur Kreisliga Dieburg/Odenwald

  

SG Sandbach II      -           TSG Bad König      2:1 (1:0)

 

3. Sieg im dritten Spiel

  

In der diesjährigen Qualifikationsrunde zur A-Jugend Kreisliga treten insgesamt sieben Mannschaften aus dem Odenwald gegeneinander an. Die ersten drei Teams der Tabelle, wobei nur einmal gegen jeden gespielt wird, steigen in die Kreisliga auf und dürfen sich mit Teams aus dem Dieburger Raum messen.

  

Am Samstag durften wir die TSG Bad König im Sportpark am See begrüßen. Es entwickelte sich von Beginn an ein Spiel auf Augenhöhe. Die Mannschaft setzte die Vorgabe zunächst kompakt zu stehen sehr schön um, sodass zwar leichte Feldvorteile für den Gast entstanden, aber keine zwingenden Torchancen. In der 42. Minute nutzte Konrad Nekala eine Freistoßsituation und verwandelte gekonnt an der Mauer vorbei zur 1:0 Halbzeitführung.

  

In der 2. Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild, wobei unserer Mannschaft vor allem in der Offensive die nötige Durchschlagskraft fehlte, um sich zu belohnen. Bad König nutzte eine Chance, als unsere Mannschaft zu weit vorgerückt war zum 1:1 Ausgleich. Nach einer schönen Aktion von Joshua Stankovic auf der rechten Außenseite, konnte Kapitän Jakob Zentgraf das Zuspiel in die Mitte zur erneuten Führung in der 70. Minute verwerten. Bad König schaffte es in der Folgezeit nur noch einmal unsere Abwehrreihen zu überwinden, scheiterte jedoch an unserem gut reagierenden Torwart Kevin Nguyen.

  

Nach nun drei von sechs Spielen befindet sich unser Team mit 9 Punkten auf dem 1. Tabellenplatz. Diesen gilt es in den restlichen drei Spielen zu verteidigen.

  

Folgende Spieler trugen dabei das Trikot der SGS:

 

Keeper Kevin Nguyen, Salih Atmaca, Deniz Babayigit, Serhat Dönmez, Denis Berisha, Marc Philipp Hansmann, Bastian Lauermann, Maximilian Seeger, Jannik Fornoff, Konrad Nekala, Jakob Zentgraf, Hao Nguyen, Nevio Nikolov, Nikola Minkov und Joshua Stankovic.

 

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 01. September um 16:30 Uhr in Lützelbach gegen JSG Seckmauern/Haingrund/Lützelbach statt. Über zahlreiche Unterstützung würde sich die Mannschaft freuen.

Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

Am 24.09.2018 wurden um 14:50 Uhr folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home:

1. Spielberichte 1a + 1b +  EJ

2. Das Maß ist voll

3. Freiwilligentag im Odenwald

 

SGS Senioren 1a Kreisoberliga Dieburg/Odenwald

Saison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

Kreisoberliga Di/Odw:

3,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b Kreisliga A OdenwaldSaison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

A-Liga:

3,00 EUR,

 Rentner, Jugendliche 2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A1-Junioren Gruppenliga Saison 2018/19

SGS A2J Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS CJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS DJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS EJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS FJ KK Herbstrunde 2018/19 Odenwald

SGS GJ KK Herbstrunde 2018/19 Odenwald

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB