SANDBACHER FASTNACHTSFAHRPLAN 2018

        SG Sandbach -  Fastnachtsumzug 2018

 

    Wild, sagenhaft und ohne Limit

 

Mit viel Liebe zum Detail ziehen Clowns und Löwen vom „Cirkus-Wagen: „No Limits“ durch die Straßen. Foto: Dirk Zengel

  

UMZUG SANDBACH Straßenfastnacht mit 51 Nummern und reichlich Party

 

Der sonntägliche Fastnachtsumzug der SG Sandbach steht alljährlich für einfallsreiche Narretei, und da wollten sich die Zuschauer offensichtlich ebenfalls nicht lumpen lassen: Nicht nur, dass sie dicht an dicht die Zugstrecke säumten, sie taten dies auch zum größten Teil bunt und mitunter aufwendig kostümiert. Und alle Beteiligten hatten das Glück, dass die Regenschirme geschlossen und die Capes weggepackt bleiben konnten: Nur zu Beginn nieselte es ein wenig, danach konnte die Straßenfastnacht zumindest von oben trocken genossen werden.

 

Insgesamt 51 Nummern schickte das Team um Zugmarshall Oliver Wolf auf die Strecke und hatte sich sogar ein Konzept überlegt, um die bei solchen Veranstaltungen regelmäßig entstehenden Abstände zwischen den einzelnen Fußgruppen oder Wagen nicht allzu groß werden zu lassen. Man wartete bei Bedarf aufeinander, und das funktionierte so gut, dass für manch einen der Zug fast zu schnell vorbei war.

  

Stretch-Motorrad als ein Höhepunkt

 

Zu den Höhepunkten zählte dabei fraglos das Stretch-Motorrad der Gruppe um Stefan Hallstein, Klaus Kissel, Emil Ludwig und Harald Busch: Stolze sechs Mann fanden auf dem umgebauten Gefährt der "Leningrad Cowboys" getauften Schar Platz. Ein weiterer motorisierter Hingucker war der mit viel Pappmaschee in seine beeindruckende Form gebrachte und pink bemalte "Candyllac". Clowns und Löwen brachte die Gruppe "Circus-Wagen: No Limits!" auf die Straße.

 

Und sogar ein bisschen erschrecken durften sich das Publikum am Straßenrand, denn auf einem Wagen (Krug/Helm) fand sich in Anspielung auf dessen zeitweise Rückkehr im vergangenen Jahr ein Wolf: Eigentlich sicher im Käfig untergebracht und angekettet, büxte er doch immer wieder einige Meter aus und tauchte unvermittelt vor den Zuschauern auf.

 

Guten Zuspruch fand auch ein weiterer wesentlicher Bestandteil des Sandbacher Narrentreibens: Die "Warm-Up"-Party auf dem Marktplatz, die Zugmarschall Wolf und Konteradmiral David Eckhardt ab 11.11 Uhr dirigierten. Mit Musik und guter Laune heizten die beiden den Karnevalfreunden ein und verkürzten die Wartezeit am grauen Sonntag, ehe sich um 13.11 Uhr dann der Zug auf den Weg durch den Breuberger Stadtteil machte - und hinterher in der Heinrich-Böhm-Halle weiter gefeiert wurde.

 

Für das kommende Jahr erwägt die SG-Fußballabteilung eine zeitliche Veränderung des Ablaufs. Dann könnte der Zug auf den Nachmittag/Abend verlegt und mit besonderen Lichteffekten illuminiert werden. Sogar von einem Feuerwerkswagen ist die Rede.

 

Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen. Autor: Dirk Zengel

Hier einige Bilder des Sandbacher Fastnachtsumzugs

von verschiedenen Fotografen

SG Sandbach -  Trunksitzung vom 03.02.2018

Zauberhafte Show-Welten und deftiger Humor in Sandbach

 

Bericht und Bild von Gabriele Lermann

 

SANDBACH - Hochstimmung von Anfang bis zum Ende, dafür sorgten die Akteure der Trunksitzung am Samstag in Sandbach. Vor allem die vielen Tanz- und Showgruppen bewiesen Können, Trainingsfleiß und sehr viel kreative Ideen.

Unser Verein fördert zu 100 Prozent die Fastnacht in Sandbach“, begrüßte Sitzungspräsident Heiko Keller. Ausgerichtet wird die Trunksitzung von der SG Sandbach. Ganz aktuell als Motto, über dem auf hoher Empore der Elferrat thronte: „Merkel & Schulz, die große Sondierung!!! Fastnacht in Sandbach besser als jede Übergangsregierung!!!“

  

Panzerknacker auf frischer Tat ertappt

Nach glanzvollem Einzug des närrischen Elferrats, begleitetet von den beiden Garden der SG, zeigten diese gemeinsam einen perfekten Tanz zum Auftakt. Gefolgt von den jüngsten Akteuren, die ihre beiden Trainerinnen Julia Keller und Vicky Kotcsika zum zuckersüßen Tanz der Löwen gleich mit auf die Bühne brachten. Groß und Klein, so zeigte sich auch das Quartett der Solo-Funkenmariechen, bestehend aus Anischa da Costa, Alicia de Antonio, Jule Echhardt und Franzi Hallstein.

Mit 23 Kindern unterschiedlichen Alters sind die „Red Dancers“ die größte Tanzgruppe. Ihre gelungene Tanzschau ließ die Panzerknacker auf frischer Tat ertappen. Viel Temperament zeigte die Teenie-Garde, wie ihre „großen“ Tanzkolleginnen der Sandbacher Garde, bewies sie, dass traditioneller Gardetanz und brandaktuelle Techno-Musik in keinem Widerspruch stehen. Beeindruckend in der Choreografie wie im Tanz waren die „Secrets“, ihr Thema Michael Jackson setzten sie hervorragend um.

Große Tanzshows kennzeichneten die zweiten Hälfte des Abends. „So liegt ein Sandbacher Musical nicht mehr fern“, lobte der Präsident die Gruppe „B!Like“, die mit einer hervorragenden Tanzshow und blitzschnellem Szenen- wie Kostümwechsel in die orientalische Märchenwelt Aladins entführten. Sehr kreativ in Kostüm wie Tanz, temperamentvoll und perfekt zeigte sich ebenso die Gruppe „No Limits“ in ihrer bunten Zirkuswelt.

Regelrecht verzaubert wurde die Bühne von tanzenden Eisköniginnen, dargestellt von den Damen-Hobby-Dancers. Den krönenden Abschluss bei tobendem Publikum zeigte das Männerballett, dass von Hippos in Tutus, über ein Ballettpaar à la Schwanensee bis zu gefallenen Hüllen alles bot.

Die Pointen kommen Schlag auf Schlag

Derbe Witze und Pointenreichtum unter der Gürtellinie, so zeigten sich alle Akteure der Bütt. Wie „Bauarbeiter“ Moritz Eckhardt als Nachwuchsredner. Kritik an Bauarbeitern sollte niemand üben, denn „Wir kennen Plätze, an denen die keiner findet.“ Als Chantalle, die so ziemlich jede Sportart durch hat, trat Pascal Uhrig ans närrische Rednerpult. „Wie unterscheiden sich Ski- und Snowboardfahrer? Beim Unfall wird entweder der Rettungs- oder der Drogenspürhund eingesetzt.“

Eine rasante Schlag-auf Schlag-Abfolge von Pointen bot als „Ourewäller Harlekin“ Thorsten Marquard als Meister derber Spitzen. „Wie kann es sein, dass ein junger Mann aus Bagdad beim TSV Höchst stolze Karriere macht, wo doch gleichzeitig sein Vater fast erschossen wird, die Schwester und Mutter stets bedroht werden? Die Familie musste halt nach Höchst umziehen.“ „Wieso hat der Patient die Ohrtransplantation nicht überlebt? Das Ohr hat den Körper abgestoßen.“

Ganz auf den Hund gekommen war Sandra Schreiner, ein Urgestein Sandbacher Fastnacht. Sie plauderte aus dem Nähkästchen als Hundebesitzerin, Mutter und Ehefrau.

Kurz aber knackig der Sktech von Michaela und David Eckhardt. Flucht der Gatte schon wieder zu viel beim Fußballschauen? Nein, er sieht sich das Hochzeitsvideo an. Kein Sandbacher Fasching ohne „Heimlich gut“, die Band sorgte mit Party- und Schlagermusik für Hochstimmung.

Mit einer Schlager-Play-Back-Show unterhielt die Gruppe „Konfetti“, Sänger „Sven aus dem Odenwald“ sorgte für stimmungsvollen Auftakt wie Ausklang der Sitzung.

 

WER WAR NOCH DABEI?

Der Echo-Jokus geht an Harlekin Thorsten Marquard für seine so blitzschnelle Pointenfolge.

 

Der Elferrat mit Sitzungspräsident Heiko Keller

 

Hier einige Bilder der Veranstaltung

 

Sandbacher Trunksitzung

 

 

 

Am Samstag, den 03.02.2018 findet um 19:11 Uhr (Einlass 18 Uhr) in der Heinrich-Böhm-Halle die Sandbacher Trunksitzung statt. Der Name dokumentiert schon, dass es an diesem Tag alles andere als steif zugeht. Der Sitzungspräsident Heiko Keller und seine „Elfer“ haben sich wieder eine tolle Mischung aus Stimmung, Klamauk, Tanz und Musik einfallen lassen.

 

Faschingsparty

 

 

 

Am Freitag, den 09.02.2018 findet um 21:11 Uhr (Einlass 20:11 Uhr) in der Heinrich-Böhm-Halle eine Faschingsparty statt. Hier werden die beiden DJ’s – LUKAZ BEAT und BJOERNSCHE KLINGGUT – mit ihrer Fastnachtsedition für jede Altersklasse die richtige Musik finden und die Halle zum Beben bringen. (Eintritt ab 18 Jahren)

 

Fastnachtsumzug

 

 

 

Zum 45. Mal in Folge startet am 11.02.2018 um 13:11 Uhr der Fastnachtsumzug durch Sandbachs Straßen. Los geht’s schon um 11:11 Uhr mit der Warm Up – Party am Marktplatz.

 

 

 

Durch das Programm führen zum 3. Mal Zugmarshall Oliver Wolf, und Konteradmiral David Eckhardt.

 

 

 

Empfangen werden die teilnehmenden Zugnummern, an der Heubacher Straße, durch Empfangsdame und Zugbegleiterin Michaela Eckhardt.

 

 

 

Danach geht es zur After Umzugsparty in die Heinrich-Böhm-Halle, die durch DJ BJOERNSCHE KLINGGUT beschallt wird.

 

 

 

Auch gibt es dieses Jahr wieder unsere Umzugsbuttons, welche man an der Trunksitzung, in einigen Sandbacher Geschäften,  an der Faschingsparty und direkt am Umzug gegen eine Spende erwerben kann.

 

 

 

Anmeldungen sind noch möglich unter: sgs-fastnachtsumzug@gmx.de .

 

 

 

Aktuelle Informationen immer auf Facebook, Fastnachtsumzug Sandbach.

 

 

 

Feiern Sie mit uns diesen schönen Tag, wir freuen uns auf Sie.

 

 

 

Sandbach Helau, alle Onnern, aach Helau !!!

 

Liebe Närrinnen und Narrhalesen,

 

Zugmarshall Oli Wolf und sein Konteradmiral David Eckhardt, sowie der Vorstand der SG Sandbach Fußballabteilung, möchten Euch gerne zum nächsten Fastnachtsumzug am 11.02.2018 einladen.

 

Nach unserem Jubel-Jubiläumsumzug 2017, hoffen wir Euch wieder dabei zu haben.

 

Ihr seid alle Herzlich Willkommen in Sandbach.

 

Wer hierfür eine neue Gruppe wirbt, wird mit einer Überraschung belohnt.

 

Bitte teilt uns bis spätestens zum 14.01.2018 mit, ob wir Euch am Sandbacher Fastnachtsumzug als Teilnehmer begrüßen dürfen.

Siehe hierzu den beigefügten Anhang. Wir freuen uns auf Euch.

 

Hinweis:

 

Wieder wird der schönste Wagen, sowie die schönste Fußgruppe prämiert!!!

 

Preisverleihung ist während der anschließenden Fastnachtsparty in der Heinrich-Böhm-Halle.

Weiterhin möchten wir gerne Eure Meinung wissen.

 

Wir haben uns überlegt im Jahr 2019 einen Nacht-/Dämmerumzug zu starten.

 

Die besondere Atmosphäre in der Dunkelheit - Beleuchtete Wagen, Lichteffekte, blinkende Lichter und Pyrotechnik, ein rollendes Feuerwerk auf Sandbachs Straßen.

 

Fußgruppen werden durch blinkende Lichteffekte verziert.

 

Gemeinsam mit Euch, wollen wir eine neue Tradition in Sandbach aufbauen, ein unvergessliches Spektakel.

 

Schreibt uns bitte kurz ein paar Zeilen, wie Eure Meinung hierzu ist.

 

Hierzu wollen wir auch jetzt schon planen, aber nicht ohne EUCH.

 

Wie steht Ihr dazu, wärt Ihr bei so einem Event dabei?

 

Hier mal ein angedachter Ablauf:

 

- ab 16:11 Uhr Aufstellung

 

- 17:11 Uhr Start

 

- ca. 19:30 Uhr Ankunft Halle

 

- Beginn Fastnachtsparty

 

Dies ist nur ein grober Zeitplan und kann jederzeit optimiert und angepasst werden

 

Jetzt schon vielen Dank für Eure Antworten!

Alle Rückmeldungen bitte an: SGS-Fastnachtsumzug@gmx.de

Auf diesem Wege dürfen wir Euch, auch im Namen der Fußballabteilung der SG Sandbach, schon jetzt frohe Weihnachten, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

 

Bleibt vor allen Dingen gesund und munter und erhaltet Euch die närrische Freude am Fastnachtfeiern!

 

Euer Team Fastnachtsumzug Breuberg Sandbach

 

Umzugsmarschall Oliver Wolf

 

Konteradmiral David Eckhardt

 

Sandbach Helau

 

alle Onnern, aach Helau

 

Fastnacht 2018

 

Liebe Leut es ist so weit, es kommt die 5. Jahreszeit.

Bei vielen ist es lange Brauch, darum machen wir mit, das können wir auch.

Wir starten in das neue Narrenjahr, am 11.11. ist doch klar.

Ein Kappenabend gibt den Start in die neue Saison, Jessica macht Musik, das klappt dann schon.

In den Breuberger Stuben geht es rund, drum macht es jedem kund.

Am 03.02.2018 findet die Trunksitzung in der Heinrich-Böhm Halle statt.

Wer Karten schon jetzt erwerben möchte, kann dies am 11.11.17  in den Breuberger Stuben tun.

Kartenvorverkauf von 18:30 Uhr – 20:30 Uhr. 

8 € im Vorverkauf, 9 € an der Abendkasse.

Deshalb kommt zum Kappenabend am 11.11.2017 in die Breuberger Stuben, ab 19:11 Uhr bei Live Musik mit der Jessica.

Es freut sich auf euer Kommen

Die Fußballabteilung der SG Sandbach und der Elferrat

Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

Am 17.10.2018 wurden um 14:30 Uhr in folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home:

1. Presse 1a + 1b

 

SGS Senioren 1a Kreisoberliga Dieburg/Odenwald

Saison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

Kreisoberliga Di/Odw:

3,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b Kreisliga A OdenwaldSaison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

A-Liga:

3,00 EUR,

 Rentner, Jugendliche 2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A1-Junioren Gruppenliga Saison 2018/19

SGS A2J Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS CJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS DJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS EJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS FJ KK Herbstrunde 2018/19 Odenwald

SGS GJ KK Herbstrunde 2018/19 Odenwald

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB