7. Spieltag Senioren

Kreisoberliga Di/ Odw.

SGS - TSG Bad König 4:0 (1:0)

In einem guten Kreisoberliga-Spiel war unsere Mannschaft klar überlegen. Die Gäste zogen sich früh in ihre eigene Hälfte zurück und versuchten so eine mögliche Niederlage erträglich zu gestalten. Unsere Angriffe führten zu zahlreichen Torchancen, die allerdings zunächst noch ohne Erfolg blieben. Beim einzigen erwähnenswerten Angriff der Kurstädter musste unser Torwart Daniel Schacht sein ganzes Können aufbieten um einen Rückstand zu verhindern. Es folgte jetzt ein Sturmlauf Richtung Gästetor. Der sehr gute Keeper der TSG brachte unsere Sturmspitzen durch seine überragende Paraden fast zur Verzweiflung. Einzig der aufgerückte Pascal Stummer war  in der 40. Min. zur mehr als verdienten Führung erfolgreich. Nach dem Wechsel wurde unsere Elf immer stärker und es gab Torchancen im Minutentakt. Der eingewechselte Dimi Pliakas sorgte mit seinem ersten Ballkontakt für klare Verhältnisse. Daniel Simoes und erneut Dimi Pliakas stellten mit ihren Toren den Endstand her, der vom Spielverlauf her noch zu niedrig ausfiel. Die SG glänzte in diesem Match mit guten Kombinationsfußball und lies den überforderten Gästen keine Siegeschance. Einziges Manko war die etwas zu lasche Chancenauswertung. Mit diesem klaren und hochverdienten Erfolg hat sich die SG vorerst in der Spitzengruppe festgesetzt. In den nächsten schweren Spielen gegen die starken Dieburger Vereine wird sich zeigen, ob dies von Dauer sein kann.

 

Kreisliga B Odenwald

SGS II – KSG Vielbrunn 0:3 (0:2)

Anfänglich präsentierte sich die SG noch vielversprechend, kam aber über gute Ansätze nicht hinaus. Die Gäste waren läuferisch und kämpferisch unserer Mannschaft klar überlegen und siegten auch in der Höhe verdient. Wenn sich die Einstellung nicht ändert, wird es diese Saison nur um Schadensbegrenzung gehen.

 

Die nächsten Spiele:

Sonntag 15:00 Uhr tritt die 1A beim TV Niederklingen an und wird bestimmt auf eine harte Probe gestellt.

Sonntag 15:00 Uhr spielt die 1B beim ISV Keilbach, der derzeit im Tabellenmittelfeld steht.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

18.06.2018 um 14:00 Uhr in Folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home

1. Rundenabschluß mit Aufstiegsfeier der 1b

2. Thomas Hübner als Fussballheld auf Bildungsreise in Spanien 

 

SGS Senioren 1a Gruppenliga Darmstadt

Saison 2017/18

Eintrittspreise 2017 / 2018

Gruppenliga Darmstadt:

4,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  3,50 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b B-Liga Odw.Saison 2017/18

Eintrittspreise 2017 / 2018

B-Liga:

2,50 EUR,

 Rentner, Jugendliche 1,50 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A-Junioren Gruppenliga Saison 2017/18

SGS BJ 2017/18 

Kreisliga Odw/Di

SGS CJ 2017/18 Kreis- klasse 1 Odw/Di

SGS D-Junioren 2017/18 Gruppenliga

SGS E1-Junioren 17/18  Kreisliga Odw

SGS E2-Junioren 17/18  Kreisliga Odw

SGS FJ KK Herbstrunde 17/18 Gruppe 1

SGS GJ KK Herbstrunde 2017/18

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB