6. Spieltag Senioren

Bezirksliga Di/ Odw.

TSV Seckmauern - SGS  1:5 (0:2)

Die SG legte in Seckmauern los wie die Feuerwehr. Gleich von Beginn an wurde ein hohes Tempo gegangen und die Platzherren in ihrer Hälfte eingeschnürt. Daniel Simoes erzielte früh, mit seinem mustergültigen Freistoßtor, die 1:0-Führung. Die kurz darauf, Carlo Monopoli auf 2 Tore ausbauen konnte. Die SG war weiter die klar dominierende Mannschaft und lies dem TSV so gut wie keine Chance. Einziges Manko im Spiel unseres Teams, war die mangelnde Chancenverwertung. So blieb es bis zur Pause, trotz mehrerer hochkarätigen Möglichkeiten beim hochverdienten 2-Tore-Vorsprung. Nach dem Wechsel waren wir weiter klar die aktivere Mannschaft und spielten die Gastgeber mehr und mehr schwindelig. In regelmäßigen Abständen erhöhten wir den Spielstand. Thomas Hübner, und Daniel Simoes waren zum 3:0 und 4:0 erfolgreich. Auch der Ehrentreffer des  TSV änderte nichts an der drückenden Überlegenheit der SG. Immer wieder rollten die Angriffe auf das Tor der überforderten Gastgeber. Benjamin Kredel besorgte den Endstand und krönte eine hervorragende Leistung der gesamten Mannschaft. Durch diesen Sieg hat sich die  SG in der Spitzengruppe etabliert. Wenn die Mannschaft nicht abhebt, könnte es  dieses Jahr eine Saison ohne Abstiegsnöte werden.

 

B-Liga Odenwald

SG Nieder-Kainsbach – SGS 1:0 

Ein frühes Freistoßtor der Gastgeber sollte die Partie entscheiden. Unsere Mannschaft hielt trotz des frühen Rückstands gut mit, machte ein starkes Spiel und erspielte sich gute Chancen.  Aber der Ausgleich wollte einfach nicht gelingen. Ein regulärer Treffer 5 Min. vor Spielende, durch Jorgo Sotiriadis, wurde vom Schiedsrichter als Abseitstor abgegolten. So blieb es bei der etwas unglücklichen Niederlage. Nachdem nun mehrere Spiele nur knapp abgegeben wurden, ist die Zeit reif, dass  sich Fortuna auf unsere Seite schlägt. Weiter Jungs, bleibt am Ball!

Die kommenden Spiele:

Sonntag, 04.09. 13.15 Uhr SGS II – KSG Vielbrunn

                           15.00 Uhr SGS I – TSG Bad König   

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Perez (Freitag, 09 November 2012 20:28)

    Ist toll, dass man hier bei Euch die Berichte nachlesen kann. Da ist es auch nicht immer so schlimm, wenn man nicht an allen Spielen vor Ort sein kann.

Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

Am 17.10.2018 wurden um 14:30 Uhr in folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home:

1. Presse 1a + 1b

 

SGS Senioren 1a Kreisoberliga Dieburg/Odenwald

Saison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

Kreisoberliga Di/Odw:

3,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b Kreisliga A OdenwaldSaison 2018/19

Eintrittspreise 2018 / 2019

A-Liga:

3,00 EUR,

 Rentner, Jugendliche 2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A1-Junioren Gruppenliga Saison 2018/19

SGS A2J Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS CJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS DJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS EJ Qualifikation 2018/19 Odenwald

SGS FJ KK Herbstrunde 2018/19 Odenwald

SGS GJ KK Herbstrunde 2018/19 Odenwald

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB