Herzlich Willkommen auf der Homepage

der SG Sandbach 1946 e.V.

- Abteilung Fussball -

SAMBACHER KERB 2019

Bald ist es wieder soweit, die Sandbacher feiern ihre “Kuchebeller- Kerb“ vom 27.09.2019 bis 30.09.2019.

 

Die Organisatoren der Veranstaltung, „Es Lämmche“ und die SG Sandbach Abt. Fußball, haben auch dieses Jahr wieder ein tolles Programm zusammengestellt.

 

Und auch wie im letzten Jahr wird es wieder einen Kerb-Button geben.

SAMBACHER KERBBUTTON 2019

AUSWÄRTSSIEG, DERBYSIEGER, ZWEITER TABELLENPLATZ !

 

Kreisoberliga Odenwald/Dieburg  7. Spieltag am  14.09.19

  

FV Mümling-Grumbach  1a  -  SG Sandbach  2:3 (1:0)

 

Leon Luft und Pascal Tschepke von der SG -Sandbach beim Angriff auf das Tor des FV Mümling-Grumbach

Die erste Torchance bot sich den Gästen in der dritten Minute durch Luca Wirth, doch er scheiterte an FV-Keeper Hermann. Beide Teams hatten in der Folgezeit noch Chancen, um in Führung zu gehen. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte schlug FV-Torhüter Urs Hermann den Ball weit auf Christopher Hörr, der den Ball aus 20 Metern flach ins rechte Eck schiebt. In der 57. Minute brachte Hörr mit dem 2:0 den Gastgeber scheinbar auf die Siegerstraße. Nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Fabian Hörr und Lucas Gebhard schwanden nun etwas die Kräfte bei den Gastgebern, und die Breuberger kamen immer besser ins Spiel.

Nach einem Getümmel im Strafraum des FV konnte Mika Fornoff (74.) zum 2:1 abstauben. In der 82. Minute tankt sich Luca Wirth auf rechts durch und passte auf Benjamin Kredel, der den Ball zum Ausgleich im Tor der Platzherren versenkte. Nun bestimmten die Breuberger klar die Partie und kamen durch einen Freistoß von Daniel Simoes (87.), bei dem Urs Hermann im Tor des FV keine gute Figur machte, zum glücklichen Siegtreffer.

FV-Sprecher Thomas Schmauß meinte nach dem Spiel: „Wir haben nach dem 2:0 nicht konsequent weitergespielt und die Verletzungen haben uns aus dem Spiel gebracht.“ SG-Sprecher Holger Besler: „Der dreifache Punktgewinn war am Ende glücklich, aber nach der lauten, gezielten Pausenansprache von Trainer Thomas Hallstein haben unsere Spieler in der zweiten Hälfte seine Anweisungen befolgt.“ Schiedsrichter: Jakob Hirschberg (Wald-Michelbach). (Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo / FuPa übernommen, Autor Siegfried Schaffnit)

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Moritz Weipert, Pascal Tschepke, Benjamin Kredel, Tim Schadt, Hakan Gülbas, Luca Wirth, Haralambos Floros, Gian-Luca Krinke, Lars Becker, Mika Fornoff, Leon Luft, Nicolas Lauermann, Daniel Simoes, Philipp Koch, Ersatz-Keeper Thomas Hallstein.

Fotos: Joaquim Ferreira (FuPa - Odenwälder Echo)

 

A-Liga Odenwald 7. Spieltag am  15.09.19

 

SG Bad König / Zell 1a -  SG Sandbach  1b     5:1 (2:1)

 

Bad König ist weiter auf dem Vormarsch: Einmal mehr traten die Kurstädter spielbestimmend auf und lieferten sich zumindest in der ersten Hälfte einen Abnutzungskampf mit den jungen Sandbachern: Die Führung von Nino Lorei (8.) egalisiert Bastian Lauermann (12.). Bad Königs Schlussmann Noah Thömmes lieferte zudem eine Klasse-Parte und verhinderte mit starken Paraden den Rückstand. Ein verwandelter Foulelfmeter von Ioannis Apostolidis (34.) verhalf den Platzherren über die Schwelle, denn im zweiten Abschnitt spielte nur noch Bad König, und das auch recht ansehnlich: Sercan Sezek (63.) und der Doppelschlag von Nino Lorei (85., 88.) drückten die Überlegenheit dann auch in Tore aus. (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo / FuPa übernommen, Autor Thomas Nikella)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Mika Fornoff, Anton Rückert, Norman Besler, David Merino, Jonas Hofmann, Nicolas Helm, Bastian Lauermann, Maximilian Panse, Ibrahim Dönmez, Nicolas Lauermann, Konrad Nekala, Jonas Stankovic, Jan Eckert.

 

E1-Junioren, Qualigruppe 2 Odenwald, 11.09.19 und 14.09.19

 

JSG Hainstadt/Sandbach I – SV Lützel-Wiebelsbach   19:0 (8:0)

 

KSV Reichelsheim – JSG Hainstadt/Sandbach I   0:10 (0:5)

 

Mit den beiden Siegen konnte sich unser Team die Teilnahme an der Kreisliga Odenwald sichern!

 

Es spielten (Tore): Ruben Andrade Machado (5), Luis Beck (3), Mergim Berisha (5), David Felde (5), Luca Gerkis Bustelo, Jonathan Klingenberg (6), Bennet Langendorf (5), Gregorz Rogoz, Diego Sallein Alonso, Raffael Santos und Finn Zumkeller

 

E2-Junioren, Kreisliga Odenwald, 14.09.19

 

JSG Bad König/Mümling-Grumbach II – JSG Hainstadt/Sandbach II   3:8 (1:3)

  

Ein wildes Spiel lieferte die E2 in Bad König ab.

 

Es spielten (Tore): Arda Agca (1), Rokil Görg (6), Noel Onorato (1), Osman Sahin, Mischa Schneider, Aaron Wolf, Roj Yüce und Leo Ziomek

 

Freiwilligentag im Odenwald 2019:

  

Ein starkes Team ehrenamtlicher Helfer der SG Sandbach!

 

Am 14. September 2019 war wieder der jährliche Freiwilligentag im Odenwaldkreis. Insgesamt 43 Gruppen mit über 500 Helfern hatten sich beim Landratsamt mit ihren Themen angemeldet.

 

Für die SG Sandbach haben insgesamt 31 Mitglieder in 7 Teams kräftig angepackt, um Verbesserungen am und auf dem Sportgelände sowie im Vereinsheim zu erzielen. Bei schönstem Spätsommerwetter war die Stimmung der Helfer großartig.

  

Unter dem Titel „Hier fühlen sich beim Sport alle wohl!“ haben Mitglieder der Abteilung Fußball und des Vereinsvorstands gewirkt. Rund um den Kunstrasenplatz wurde emsig gerecht, gekehrt und Unkraut entfernt. Auch um das Naturrasenfeld ist Müll eingesammelt worden. Die Netze der Kindertrainingstore sind erneuert worden, ein defektes, überzähliges Fußballtor ist ebenso wie überflüssige Trainingsutensilien der Leichtathleten für den Abtransport zerlegt worden. Die Bänke für die Spielerbetreuer und Ersatzspieler sind auseinandergeschraubt, das Holz abgeschliffen und neu lasiert worden. Im Funktionsraum ist aufgeräumt worden, die Küche wurde von fleißigen Helfern komplett gereinigt („Grundreinigung“) und von allen Staubkörnchen befreit. Weiterhin sind alle Fenster und Böden des Vereinsheims gereinigt worden.

  

Dass die diesjährige Maßnahme Erfolg hatte konnte am Ende des Arbeitseinsatzes am Erscheinungsbild der Sportanlage und des Vereinsheims deutlich gesehen werden!

  

Einzelne Arbeitspakete waren aber so groß, dass sie an einem Tag nicht komplett erledigt werden konnten. Hier muss noch nachgearbeitet werden.

  

Allen Helfern vielen Dank für Ihren Einsatz!

S c h i e d s r i c h t e r n e u l i n g s l e h r g a n g

Wir suchen ....

 

Wir sind Hessens größter Anbieter in Sachen Fußballsport!!!

 

Wir suchen:
dynamische und sportliche Mitarbeiter ab 14 Jahren für das Amt eines Fußball-Schiedsrichters

 

Vorausgesetzt werden:

  • Kondition und gute Beobachtungsgabe
  • Entscheidungsfreude - auch in schwierigen Situationen
  • Persönlichkeit und gute Umgangsformen - auch gegenüber "Problemkunden"
  • gepflegtes Erscheinungsbild und ausgeprägter Gerechtigkeitssinn
  • Mitglied in einem Fußballverein

 

Wir bieten:

  • naturverbundenen Arbeitsplatz
  • gesetzliche Kilometerpauschale bei Dienstfahrten
  • angemessenen Spesensatz für die Dauer der Abwesenheit
  • firmeneigenes Spezialpaket (z. B. freien Eintritt zu allen Fußballspielen, einschl. Fußball-Bundesliga)
  • sehr gutes Betriebsklima, viele gesellige Veranstaltungen, Ausflüge u.v.m.
  • regelmäßig kostenlose Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Theorie und Praxis auf Kreis-, Regions- und Verbandsebene, u. a. in der Sportschule des Hessischen Fußball-Verbandes  in Grünberg
  • hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten
  • wöchentliche Trainingsmöglichkeiten zur Erhaltung bzw. Steigerung der eigenen sportlichen Leistungen
  • Dienstkleidung wird (i.d.R.) vom Verein gestellt
  • Die Bewerber werden auf die Anforderungen eines Fußball-Schiedsrichters durch unser Fachpersonal umfassend eingearbeitet

 

Der nächste Neulingslehrgang der SRVgg. Odenwaldkreis findet vom 5. bis 19. Oktober 2019 bei der TSG Steinbach statt.

 

Er besteht aus Präsenztagen sowie einem E-Learning-Modul, zu dem die Teilnehmer freigeschaltet werden und in dem sie Regelinhalte von zu Hause aus lernen können.

 

Die Präsenztermine sind:


05.10.2019, 09.00 - 15.00 Uhr

10.10.2019, 18.30 - 22.00 Uhr

12.10.2019, 09.00 - 15.00 Uhr

17.10.2019, 18.30 - 22.00 Uhr

19.10.2019, 09.00 - 15.00 Uhr

 

Eine Teilnahme an diesen Terminen ist unabdingbar.

 

Bitte berücksichtigen Sie, dass eine vollständige Teilnahme an allen  Präsenztagen Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist.

 

Anmeldungen sind ausschließlich über die Anmeldeplattform des DFB möglich:

https://www.dfbnet.org/vkal/mod_vkal/webflow.do?event=NEW&dmg_menu=1_50&dmg_company=HEFV

 

Weitergehende Informationen erhalten Sie bei Kreislehrwart 

Max Trumpfheller (Adresse siehe unter: Schiedsrichterausschuss)


Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

Am 16.09.2019 wurden um 11:50 Uhr in folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home:

1. Presseberichte und Bilder

SAMBACHER KERB 2019

Chupi’s Fussballdart

Kontakt über

Chupis-Fussballdart@gmx.de

oder diese Handy-Nr.:

Benjamin Kredel 0171 2044117

Bundesliga Mentaltrainer David Kadel kommt am 29. September 2019 um 14.00 Uhr ins Sportheim des SV 1935 Lützel-Wiebelsbach  Schulstr. 44, 64750 Lützelbach  

Die Evang. Kirchengemeinden Lützel-Wiebelsbach und Rimhorn laden ein zu einem Vortrag über Identität, Eigenverantwortung und  unsere Sehnsucht etwas zu bewirken. „

Burn-ON - wie wir mit Begeisterung leben können!?“ Ein Blick hinter die Kulissen der Bundesliga.
 
Eintritt: 10,-€ a. d. Tageskasse, 8,- € im Vorverkauf   
 
Vorverkauf im Gemeindebüro der Evangelischen Kirchengemeinde                               oder in der Filiale der Sparkasse Odenwaldkreis in Lützel-Wiebelsbach  zu den jeweiligen Öffnungszeiten.                                   (Beides im gleichen Gebäude in der Raibacher Straße 2, 64750 Lützelbach)

SGS Senioren 1a Kreisoberliga Dieburg/Odenwald

Saison 2019/20

Eintrittspreise 2018 / 2019

Kreisoberliga Di/Odw:

3,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b Kreisliga A OdenwaldSaison 2019/20

Eintrittspreise 2018 / 2019

A-Liga:

3,00 EUR,

 Rentner, Jugendliche 2,00 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A-Junioren Gruppenliga Saison 2019/20

SGS B-Junioren 2019/20 Di/Odw

SGS C-Junioren 2019/20 Di/Odw

SGS D-Junioren 2019/20 Odw

SGS E1-Junioren 2019/20 Odw

SGS E2-Junioren 2019/20 Odw

SGS F-Junioren 2019/20 Odw

SGS G-Junioren 2019/20 Odw

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB