Herzlich Willkommen auf der Homepage

der SG Sandbach 1946 e.V.

- Abteilung Fussball -

 

Meisterschaftsfeier

 

Nach dem Gewinn der Meisterschaft in der Kreisoberliga Di-Odw. Saison 2016/17, möchten wir nun alle Mitglieder, Freunde und Gönner der SG Sandbach Abteilung Fußball zur Meisterschaftsfeier einladen.

 

Die Feier findet am Samstag, den 10.06.2017 um 19 Uhr in der Heinrich-Böhm-Halle (Westeingang) statt.

 

Auf Euer Kommen freut sich der Vorstand, Spieler, Trainer und Betreuer der SG Sandbach.

 

Der Vorstand

SG Sandbach

Abteilung Fußball

 

Kreisoberliga Dieburg / Odenwald 29. Spieltag am  21.05.17

 

SC Hassia Dieburg 1a  -  SG Sandbach 1a  3:1 (1:1)

In einer guten Kreisoberligapartie merkte man dem ersatzgeschwächt angetretenen Meister an, dass nach dem vorzeitigen Titelgewinn die Luft etwas raus ist. Die Hassia setzte die Breuberger mächtig unter Druck. Kadir Ünal brachte die Platzherren nach 15 Minuten mit 1:0 in Führung. In der 35. Minute glich Jan Eckert für die SGS zum 1:1 aus. Es blieb bis zum Pausenpfiff von Schiedsrichter Thomas Hirschberg aus Wald-Michelbach beim Remis.

 

Auch in der zweiten Hälfte blieb die Begegnung völlig offen mit Chancen auf beiden Seiten. Mit einem Doppelschlag von Robin Schnitzer (71. und 79.) entschied die Hassia das Spiel zu ihren Gunsten.  teilweise

 

(Der Pressebericht wurde teilweise aus dem Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS - Trikot:

Keeper Tobias Körbel, Hakan Gülbas, Mehmet Yildirim, Odysseas Floros, Max Drechsel, Julian Münch, Pascal Tschepke, Aljosha Klewar,  Jan Eckert,  Dimitrios Pliakas, Pascal Tschepke, Haralambos Floros, Sotirios Kotsikas, Ersatz - Keeper und Trainer Thomas Hallstein.

 

B-Liga Odenwald 29. Spieltag am 21.05.2017 

 

KSV Haingrund 1a  -  SG Sandbach 1b   0:0  (0:0)

 

Viele offensive Ansätze blieben in Haingrund bereits im Mittelfeld stecken. Und so bekamen die Zuschauer auch nur wenige Strafraumszenen in den 90 Minuten geboten. Auch nach der das torlose Unentschieden fast schon gerecht war.

(Der Pressebericht wurde aus dem Odenwälder Echo übernommen) 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Jan Muntermann, Sigi Eisele, Alaadin Elmas, Antonios Mpinios,  Farhad Mohseni, Farshad Mohseni, Norman Besler, Tim Schadt, Tri Huu Huynh, Maximilian Panse, Hasan Cur, Eray Koyuncu.

 

Die aktuelle Situation der SGS 1b – Mannschaft in der B-Liga:

 

Leider ist der Zug für den zweiten Aufstiegsplatz / Relegationsplatz zum Aufstieg in die A-Liga abgefahren, da Hainstadt in Kinzigtal gewonnen hat und die 1b über ein 0:0 in Haingrund nicht hinauskam.

SG Sandbach macht ihr Meisterstück

DIE  1A – MANNSCHAFT DER SG SANDBACH HAT VORZEITIG DEN TITEL „MEISTER DER  KREISOBERLIGA DIEBURG / ODENWALD“ ERRUNGEN UND WIRD IN DER NÄCHSTEN SAISON  DEN  ODENWALDKREIS IN DER GRUPPENLIGA DARMSTADT VERTRETEN !

Weitere Bilder könnt ihr unter dem Button "Spielberichte Senioren" sehen

 

Hut ab und Respekt !

Wer bis heute in der Runde 20 Spiele gewinnt, nur 2 Spiele verliert und 6 Unentschieden erreicht, dabei 66 Punkte einsammelte und ein Torverhältnis von 75:25 Tore erzielt, der ist kein glücklicher, sondern ein verdienter Meister.

 

Wenn es nach der Runde soweit ist, feiert schön und lasst es richtig krachen. 

Genießt den Titel „Meister der Kreisoberligasaison Di / Odw. 2016 / 2017“ ! 

Ruht Euch aber nicht aus auf den Lorbeeren, sondern arbeitet weiterhin hart an Euch. Mit dem Aufstieg kommen nicht nur mehr Ansehen, sondern auch bessere  Gegner auf Euch zu. Da wird es schwieriger vorne Tore zu schießen und hinten diese zu verteidigen. Da werden Spiele länger auf der Kippe stehen bzw. erst in der Schlussphase entschieden  werden.


Viel Glück und Erfolg bei Euren kommenden, neuen, schweren Aufgaben!

  

Bereits drei Tage vor Rundenende haben sich die Senioren der SG Sandbach  verdient die vorzeitige Meisterschaft in der Kreisoberliga Di / Odw. gesichert und steigen somit erstmals in die Gruppenliga Darmstadt auf und vertreten dort den Odenwaldkreis. Seit dem zweiten Spieltag setzten sich  die „Sandbacher Jungs“ dominant auf Platz 1 fest und gaben diesen die ganze Runde nicht mehr ab. Das Trainertrio, mit Thomas Hallstein, Hasan Cur und Franz-Peter Kalliwoda haben es die ganze Saison über verstanden, ihre „Mannschaft“ zu schulen, zu fördern, zu optimieren, richtig einzustellen und zu motivieren. Auch die sehr gute Juniorenarbeit bei der SGS zeichnet sich nun langsam aus. Mit vier Juniorenmannschaften (E,D,C,A) spielt man zurzeit in der Gruppenliga und macht schon in jungen Jahren diese Erfahrung in dieser Klasse. Der Lernprozess ist für alle wichtig, sei es für die Trainer, Betreuer, Spieler, Eltern  oder Vereinsverantwortliche. Für den Spielbetrieb in Sandbach fängt nun dadurch ein neues Kapitel und Abenteuer in der Gruppenliga Saison 2017/18 an.

Erhaltene Gruß- und Gratulationsworte zum Aufstieg:

 

Herzlichen Glückwunsch zur Meisterschaft und viel Glück in der Gruppenliga,  sowie viele Grüße an alle!

 


Veronika Hugo (Vroni)

Herzlichen Glückwunsch zur verdienten Kreisoberligameisterschaft und dem damit verbundenen Aufstieg in die Gruppenliga! Viel Erfolg in der neuen Liga!!!

Mit sportlichen Grüßen,

Serkan Cibasmaz
TSG
STEINBACH

 

Werte Sportfreunde,

nachdem schon am zweitletzten Spieltag etliche Meisterschaften entschieden wurden, darf ich allen Meistern recht herzliche Glückwünsche übermitteln verbunden mit einem guten Verlauf in der nächst höheren Klasse in der neuen Verbandsrunde.
SG Sandbach Meister der Kreisoberliga, Aufstieg in die Gruppenliga
TV Fränkisch-Crumbach Meister der A-Liga, Aufstieg in die Kreisoberliga
TSV Seckmauern II Meister der B-Liga, Aufstieg in die A-Liga
SV Lützel-Wiebelsbach II Meister der C-Liga, Aufstieg in die B-Liga

Herzliche Glückwünsche
Euer Kreisfußballwart
Wilhelm Paulus

 

Super ! wir gratulieren herzlich zum heute geglückten aufstieg in die gruppenliga !!!!
ihr könnt stolz sein auf eure jungs, aber auch auf die, die im direkten, aber auch gesamten umfeld mitgefiebert, bzw. einen erheblichen anteil an diesem erfolg  haben.

wir sehen uns.lasst es krachen !

 

Bernd u.Liesel Metz (Ehemaliger Trainer der SGS)

 

Hey liebe Fußball-Familie der SGS!!!!!!

 

Zur Meisterschaft der SGS und damit zum direkten Aufstieg in die Gruppenliga Darmstadt möchte ich die herzlichsten Grüße übermitteln. Meinen besonderen Dank gilt nicht nur der Mannschaft sondern auch dem gesamten Vorstand der Abteilung, dem Trainer und seinen Helfern und natürlich den treuen und ehrlichen  FAN'S der SG Sandbach

 

Viele sportliche Grüße  von Klaus Jung

 

E- Junioren Region-Liga Darmstadt, Gruppe 2, 20.05.17

 

SG Sandbach I – TS Ober-Roden    4:10 (2:4)

 

Letztes Heimspiel in dieser schwierigen Liga, letztes Aufgebot. Alles, was uns an diesem Spieltag noch an E1-Spielern übrigblieb, war ein 6-köpfiges Team. Ergänzt durch einen E2-Spieler, waren wir immerhin zu siebt, konnten antreten. Ohne Auswechselspieler. Und wie es die Trainer angekündigt hatten, ergab sich dennoch ein abwechslungsreiches Spiel. Zu keinem Zeitpunkt zog der Gegner, wie in den letzten Partien, davon. Wir spielten gut mit und kamen auch endlich wieder zu Torerfolgen. Das Halbzeitergebnis war mit viel Laufarbeit erkämpft worden und ließ uns an uns glauben. Auch nach dem zwischenzeitlichen 2:6 kamen wir wieder auf 4:6 heran. Wir konnten mit dem starken, im Schnitt ein Jahr älteren Gegner, mithalten und waren weit entfernt von der deftigen 0:7-Klatsche im Hinspiel. Zufriedenstellend war auch, dass sich alle mit viel Aufwand reinhängten. Dass am Ende die Kraft nachließ, wenn man nicht auswechseln kann und der Gegner alle 5 Minuten durchwechselt, war klar, aber nicht schlimm. In dem Versuch, zum Ausgleich zu kommen, spielten wir dann riskant mit viel Offensivdrang und wurden mit konsequenten Kontern besiegt. So sieht das Ergebnis am Ende dramatischer aus als es der Spielverlauf hergab. Aber: im letzten Auswärtsspiel werden wir wieder alles geben!

 

Es spielten (Tore): Ramazan Colayir, Daniel Denchev (1), Houssein Hofmann, Christos Rouselis, Milo Scialo, Tanju Yavuz und Joshua Zumkeller (3


Besucher seit dem  22.05.2016

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online

Vielen Dank

22.05.2017 um 07:55 Uhr in folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home

1. Presseberichte

SGS Senioren 1a Kreisoberliga Di/Odw.

Saison 2016/17

Eintrittspreise 2016 / 2017

KOL Di /Odw:

3,50 EUR,

Rentner etc. 2,00 EUR

SGS Senioren 1b B-Liga Odw.Saison 2016/17

Eintrittspreise 2016 / 2017

B-Liga:

2,50 EUR,

 Rentner etc. 1,50 EUR

SGS A-Junioren Gruppenliga Saison 2016/17

SGS B1-Junioren        2016/17 Kreisliga Di/Odw

SGS B2-Junioren        2016/17 KK Di Odw

SGS C-Junioren Gruppenliga Saison 2016/17

SGS D1-Junioren 2016/17 Gruppenliga Gruppe 1

SGS D2-Junioren 2016/17

1. Kreisklasse Odw

SGS E1-Junioren 2016/17

Regionenliga Darmstadt Gr.2

SGS E2-Junioren Saison 2016 / 2017 Kreisklasse Odenwald

SGS F-Junioren  2016/17 Frühjahr Gruppe 3

SGS G-Junioren 2016/17 Frühjahr Gruppe 3

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB