Herzlich Willkommen auf der Homepage

der SG Sandbach 1946 e.V.

- Abteilung Fussball -

 

Gruppenliga Darmstadt 33. Spieltag am  20.05.18

 

Aus dem Odenwälder Echo  am 22.05.18 von Susanne Müller

 

SG Sandbach 1a – SV Unter-Flockenbach 1a    2:4 (1:3)

 

Aljosha Klewar ist mit der SG Sandbach nach dem 2:4 abgestiegen. Foto: Joaquim Ferreira

 

Sandbacher Hoffnung ist verflogen

 

SGS schlägt nächste Saison wieder eine Klasse tiefer auf

Für die SG Sandbach ist der Abstieg aus der Gruppenliga Darmstadt nach der Niederlage gegen den SV Unter-Flockenbach besiegelt. Am letzten Spieltag kann der Rückstand nicht mehr aufgeholt werden.

Die Partie musste eine halbe Stunde später angepfiffen werden, da die Linienrichter bei der Anreise einen Defekt an ihrem Wagen hatten. Die Verzögerung schadete den Teams allerdings nicht, denn als es losging, entwickelte sich ein recht munterer Schlagabtausch.

Angeführt von Torjäger Andreas Adamek, machten die Gäste immer wieder deutlich, sich das zu diesem Zeitpunkt noch vorhandene letzte Fünkchen Aufstiegshoffnung wahren zu wollen. So war es auch Adamek, der die erste Chance aufzuweisen hatte, doch Sandbachs Pascal Tschepke konnte klären. Auf der Gegenseite scheiterte Aljosha Klewar gleich zweimal an Unter-Flockenbachs starkem Keeper Nicolas Schütz, der seiner Mannschaft an diesem Tag gleich mehrfach die Punkte rettete. Zunächst aber fischte sein gegenüber Konstantin Katzenmayer den Kopfball von Joschua Weihrich gerade noch aus dem Winkel. Dann folgte auch schon der nächste Auftritt von Adamek, der den ersten Schuss noch verzog, nur eine Minute später aber mit einem Schuss aus 16 Metern ins Eck traf (13.).

Wenig später kam Klewar nach einem Zweikampf mit Thorsten Reiß im Strafraum zu Fall. Schiedsrichter Frank Staudinger (Aschaffenburg) entschied auf Strafstoß, den Waios Floros sicher zum Ausgleich verwandelte (20.). Doch die Freude währte nicht lange, denn wieder war Adamek zur Stelle – 1:2 (23.). Dieses Glück war den Gastgebern auf der Gegenseite nicht hold, denn sowohl Haralambos Floros als auch Waios Floros scheiterten mit ihren Schussversuchen an Torwart Schütze. Nach einem Konter über Daniel Ehret und der Flanke von Adamek war bei den Gästen Chris Diefenbach zur Stelle, um mit seinem Kopfball unter die Latte das 1:3 zu markieren (40.).

In der zweiten Hälfte war zunächst wieder Unter-Flockenbach am Zug: Weihrich per Kopf und Ehret mit einem Volleyschuss vergaben. Besser machte es da erneut Diefenbach, der überlegt zum 4:1 einschob (61.). Sandbach verbuchte allerdings auch weiterhin seine Möglichkeiten, wobei Schütz Klewars Schuss aus rund 20 Metern um den Pfosten lenken konnte und Haralambos Floros mit seinem Distanzschuss das Aluminiumgehäuse traf.

Mehmet Yilidirim sorgte schließlich für ein bisschen Ergebniskorrektur (75.). „Das war ein gutes, schnelles Spiel. Wir haben gekämpft. Leider hat es nicht für den Klassenerhalt gereicht. Wir haben gegen die vermeintlich schwachen Gegner einfach zu viele Punkte verschenkt“, zog Sandbachs Pressesprecher Holger Besler das Saisonfazit.

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Konstantin Katzenmayer, Pascal Tschepke, Tim Schadt, Aljosha Klewar, Mehmet Yildirim, Haralambos Floros, Hakan Gülbas, Thomas Hübner, Nicolas Lauermann, Tilo Schuler, Jan Eckert, Luca Wirth,  Waios Floros, Dimitrios Pliakas, Hasan Cur, Sotirios Kotsikas, Trainer Thomas Hallstein.

 

B-Liga Odenwald 29. Spieltag am 20.05.2018

 

SG Sandbach 1b – KSV Haingrund 1a   6:0 (4:0)

  

SG Sandbach II wieder auf dem zweiten Tabellenplatz

 

In der B-Liga Odenwald verpasste es der VfR Würzberg, seine Aufstiegsambitionen zu untermauern, während die SG Sandbach II einen deutlichen Sieg einfuhr und somit wieder auf den zweiten Platz sprang.

  

Die SG tat sich zunächst gegen tief stehende Gäste schwer. Haingrund verteidigte trotz der sechs Gegentreffer nicht schlecht, und so verpasste Sandbach II ein noch höheres Ergebnis. Unter anderem hatte die Heimelf aber auch Pech bei zwei Lattentreffern. Und häufig hielt KSV-Torwart Adrian Wölfelschneider gut. Im letzten Spiel tritt die SGS am Sonntag, den 27.05.18 um 17 Uhr beim SSV Brensbach an. Nur mit einem Sieg kann sie den Relegationsplatz zum Aufstieg in die A-Liga Odenwald sicher machen. Ob er dann trotzdem noch ausgespielt wird, entscheidet sich dann erst noch. 

V I E L   G L Ü C K !

  

(Der Pressebericht wurde teilweise vom Odenwälder Echo übernommen, Autor Nico Zeltner)

  

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Jonas Stankovic, Farshad Mohseni, Anton Rückert, Jonas Hofmann, Nicolas Lauermann, Norman Besler, Ahmet Uyanik, Eray Koyuncu, Maximilian Panse, Tilo Schuler, Jan Eckert, Pascal Hofmann, David Merino, Tri Huu Huynh.

Erzielte im Spiel 2 Treffer!

Torjäger der SGS 1b: Norman Besler (Gesamt 16 Treffer)


Zu den Terminen und Ergebnissen der Rundenspiele aller Fussballmannschaften der SGS, kommt ihr  hier unten auf der rechten Seite über eine Verlinkung zu www.Fussball.de

21.05.2018 um 19:40 Uhr in Folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home

1. Unter Spielberichte Senioren 1a - Bilder vom Spiel gegen

Unter-Flockenbach

und Spielberichte 1a + 1b

SGS Senioren 1a Gruppenliga Darmstadt

Saison 2017/18

Eintrittspreise 2017 / 2018

Gruppenliga Darmstadt:

4,50 EUR,

Rentner, Jugendliche  3,50 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS Senioren 1b B-Liga Odw.Saison 2017/18

Eintrittspreise 2017 / 2018

B-Liga:

2,50 EUR,

 Rentner, Jugendliche 1,50 EUR

Frauen 1,00 EUR

SGS A-Junioren Gruppenliga Saison 2017/18

SGS BJ 2017/18 

Kreisliga Odw/Di

SGS CJ 2017/18 Kreis- klasse 1 Odw/Di

SGS D-Junioren 2017/18 Gruppenliga

SGS E1-Junioren 17/18  Kreisliga Odw

SGS E2-Junioren 17/18  Kreisliga Odw

SGS FJ KK Herbstrunde 17/18 Gruppe 1

SGS GJ KK Herbstrunde 2017/18

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB