Herzlich Willkommen auf der Homepage

der SG Sandbach 1946 e.V.

- Abteilung Fussball -

 

Kreisoberliga Dieburg / Odenwald 7. Spieltag am  25.09.16

 

SG SANDBACH 1a  - KSV Reichelsheim 1a  3:0 (1:0)

Beide Teams lieferten sich einen offenen Schlagabtausch, bei dem sich beide Torhüter mehrmals auszeichnen konnten. Die Sandbacher spielten sich immer wieder in der Mitte fest und waren nur gefährlich, wenn sie über die Außen kamen. Nach diesem Muster fiel dann das 1:0: Jan Eckert flankte von rechts, und Aljoscha Klewar (44.) drückte den Ball zur Pausenführung über die Linie. Das 2:0 war fast eine Dublette des 1:0 von der gegenüberliegenden Seite. Klewar flankte von links, diesmal schob Eckert (52.) den Ball zum 2:0 ins Gästetor.

In der 74. Minute gelang Dimitrios Pliakas nach einem Doppelpass mit Luca Wirth der Treffer zum Endstand. Trotz der klaren Niederlage verkauften sich die Gersprenztaler gut und hätten durchaus ein Tor verdient gehabt.

(Der Pressebericht wurde aus dem Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS - Trikot:

 

Keeper Thomas Hallstein, Pascal Stummer, Tim Schadt, Mario Schacht, Hakan Gülbas, Odysseas Floros, Jan Eckert, Norman Besler, Luca Wirth, Pascal Tschepke, Sotirios Kotsikas, Aljosha Klewar, Waios Floros, Dimitrios Pliakas, Haralambos Floros, Nico Sabler.

 

Auf Konfrontationskurs: Reichelsheims Torwart Hans-Jürgen Schmidt (links) und Aljosha Klewar (SG Sandbach). Die Sandbacher setzten sich zuhause mit 3:0 durch. Foto: Joaquim Ferreira

Elekt. Spber KOL 7.Spieltag SGS - KSV Re
Adobe Acrobat Dokument 145.2 KB

 

                                B-Liga Odenwald 7. Spieltag am 25.09.2016

 

SG Sandbach 1b  -  KSV Reichelsheim 1b     3:0 (1:0)

 

Die Treffer von Thomas Hübner (12., 72.) und Hasan Cur (66.) halten die SGS II auf Aufstiegskurs. Reichelsheims Reserve begann sehr passiv, wodurch sich die SGS anfangs richtig schwertat, dann aber über das konsequent betriebene Flügelspiel eine klare Überlegenheit entwickelte. Letztlich war es KSV-Torwart Nikola Kragulj, der den Aufsteiger vor einer empfindlicheren Niederlage bewahrte.

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

Keeper Nico Sabler, Norman Besler, Tri Huu Huynh, Antonios Mpinios, Dusan Drakulic, Dean Fornoff, Thomas Hübner, David Merino, Max Drechsel, Eray Koyuncu, Hasan Cur, Farhad Mohseni, Jan Muntermann, Mehmet Yildirim.

 

 

 

 

 

Zu spät kommt Fabian Leist (links, KSV Reichelsheim II) gegen den Sandbacher Antonios Mpinios. Die B-Liga-Begegnung entschied Sandbachs Reserve mit 3:0 zu ihren Gunsten. Foto: Joaquim Ferreira

Elekt. SpberB-Liga 7.Spieltag SGS - KSV
Adobe Acrobat Dokument 144.9 KB

 

E- Junioren SG Sandbach 4. Spieltag am 24.09.2016

  

SG Sandbach I – SV Lützel-Wiebelsbach   15:2 (9:2)

  

TSV Höchst II – SG Sandbach II                   0:5 (0:2)

 

Etwas nervös begann unsere E1 im entscheidenden Qualifikationsspiel um Gruppenplatz 1 gegen den punktgleichen Gegner SV Lützel-Wiebelsbach. Nach 1:0-Führung glichen die Gäste aus und auch nach dem zwischenzeitlichen 3:1-Vorsprung gelang ihnen der Anschlusstreffer. Doch dann drehte unser Team auf, griff früh an, spielte schöne Angriffe heraus und zog auf 9:2 zur Pause davon. Die Gegenwehr war in der 2. Halbzeit nur noch gering, unser Spiel nicht mehr so flott und ansehnlich wie in der 1. Halbzeit. Am Ende gebührt jedoch großes Lob, dass nach 4 von 5 Spieltagen Platz 1 gesichert wurde und wir uns so für die Ausscheidungsspiele der drei Gruppensieger qualifiziert haben. Zwei Aufsteiger in die Regionenliga werden dort gesucht.

 

Für die E1 liefen auf (Tore):

 

Justin Berg (4), Ramazan Colayir (2), Daniel Denchev (2), Hussein Hofmann, Noé Morillas (1), Christos Rouselis (3), Milo Scialo, Rohat Ucar (2) und Joshua Zumkeller (1)

 

Die E2 spielte beim TSV Höchst II und konnte sich dort mit einem 5:0-Sieg an die Tabellenspitze in der Gruppe der E2-Mannschaften setzen. Der Sieg hätte höher ausfallen müssen, wenn die vielen Torchancen genutzt worden wären. Aber motivierend ist der zweite Sieg in Folge, erstmals zu Null, auf jeden Fall.

 

Für die E2 liefen auf (Tore):

 

Nico Bach (2), Enes Cayir, Siyar Dag, Mika Daum Galan, Onur Dursun, Elif Oezkan (1), Emre Tuna (1), Florian Wodarz (1), Tanju Yavuz

 

Kreisoberliga Dieburg / Odenwald 6. Spieltag am  22.09.16

 

Spvgg Groß-Umstadt 1a - SG SANDBACH 1a  1:3 (1:1) 

SG Sandbach festigt Tabellenführung

 

3:1-Erfolg in der Kreisoberliga bei der Spvgg Groß-Umstadt / Jan Eckert trifft doppelt

 

In der Fußball-Kreisoberliga Dieburg/Odenwald hat die SG Sandbach gestern Abend mit einem Sieg in Groß-Umstadt ihre Tabellenführung gefestigt.

 

Die Gastgeber erwiesen sich als sehr zweikampfstark und setzten den Sandbachern lange Zeit ordentlich zu. SG-Sprecher Holger Besler: „Groß-Umstadt hat es uns nicht leicht gemacht.“Jan Eckert brachte die Gäste bereits in der neunten Minute in Führung. Nach knapp einer halben Stunde Spielzeit gelang Benjamin Döring per verwandelten Handelfmeter der Ausgleich (27.).

 

Die Entscheidung fiel Mitte der zweiten Halbzeit. Mit einem Doppelschlag von Hasan Cur (61.) und Eckert (63.) ging die SG Sandbach mit 3:1 in Führung. Zehn Minuten später sah der Groß-Umstädter Marco Defigus nach Foulspiel die Rote Karte. In Unterzahl war am letztlich verdienten Sieg der Gäste nicht mehr zu rütteln.

(Der Pressebericht wurde aus dem Odenwälder Echo von Lutz Heider übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS - Trikot:

Keeper Thomas Hallstein, Hasan Cur, Tim Schadt, Hakan Gülbas, Sotirios Kotsikas, Jan Eckert, Norman Besler, Luca Wirth, Aljosha Klewar, Mario Schacht, Odysseas Floros, Pascal Stummer, Haralambos Floros, Pascal Tschepke, Nico Sabler, Dimitrios Pliakas.

Elekt. Spber KOL 6.Spieltag Spvgg Gr-Ums
Adobe Acrobat Dokument 146.2 KB

Wir sind die G-Junioren der SG Sandbach

Hinten die Trainer Christian Lohnes und Türker Gencer


Vorne die Spieler von Links:

 

Osman Sahin; Bedirhan Ali Aydogdu; Yusuf Tursun;

Muhammed Yasir Sarikaya;  Damian Konstantinos Lohnes;

Neriman Esila Gencer; Finn Zumkeller;  Bayram Melik Gencer; Penelope Reeg.

Es fehlen auf dem Bild:

 

Tom Glenz; Noah Fabrice Henriques Rodrigues; Furkan Yildirim.

  • Sandbacher Kuchebeller Kerb 2016 30.09.2016-03.10.2016 Kerbfahrplan

 

Freitag  30. September

 

18:00 Uhr  Vorstellung der KERBEBURSCHEN 2016 und “Kerbbobbentaufe“

                     KERBBAUM aufstellen mit den “BREUBERG MUSIKANTEN“

                     FREIBIER und KUCHEN an der Open-Air-Bühne

 

19:30 Uhr  “Jessy“ live auf der Open-Air-Bühne         

22:00 Uhr    Open  Air Disco mit “DJ  Lukaz Beat”

 

Samstag 1. Oktober

 

14:00 Uhr   Festbetrieb am Marktplatz

18:00 Uhr   „Paella“ am Essenstand der SG

                      “Oktoberfest“ im Lämmche mit Schäufele und Vollbier

19:00 Uhr   Nachwuchsband “Brickshore“  live auf der Open-Air-Bühne

20:30 Uhr  “Boombusters“ live auf der Open-Air-Bühne 

 

                 

Sonntag 02. Oktober

 

10:00 Uhr  “GOTTESDIENST“ auf dem Marktplatz anschl. “FRÜHSCHOPPEN“

11:00 Uhr Oktoberfest im Lämmche“ mit Schäufele und Vollbier

12:00 Uhr  “MITTAGESSEN“ im SG Zelt

                     Rollbraten mit Dampfkartoffeln und Rotkraut

13:00 Uhr   Die Band “Burning Up

                    Anschl. Contest Winner 2016 „Harvest 21“ live auf der Open-Air-Bühne

                    Und um ca. 16:00 Uhr „Kerbspruch“ bei Kaffee und Kuchen

17:00 Uhr  “HEIMLICH GUT“  live auf der Open-Air-Bühne

21:00 Uhr  “Jessy“ live auf der Open-Air-Bühne

 

Montag 03. Oktober

 

10:00 Uhr  Frühschoppen mit “GUTE LAUNE MUSIK”

11:00 Uhr  “Oktoberfest im Lämmche mit Schäufele und Vollbier

14:00 Uhr  Familiennachmittag am Marktplatz

16:00 Uhr Frisco“ live auf der Open-Air-Bühne

                   

Bei Einbruch der Dämmerung “VERBRENNEN DER KERBBOBBE“ am Marktplatz und      anschl. Kerbausklang

 

An jedem Tag gibt es verschiedene Spezialitäten am SG Essenstand,

im und am “Lämmche“ sowie an der Metzgerei-Heil-Wurstbude!

Hier der Elternbrief zur Info des "Aktivbeitrages" als Download

Elternbrief August 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 92.2 KB

Besucher seit dem  22.05.16

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online

Vielen Dank

27.09.2016 um 13:30 Uhr in folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home

1. Pressebericht-Bilder-Senioren + E-Junioren

SGS Senioren 1a Kreisoberliga Di/Odw.

Saison 2016/17

Eintrittspreise 2016 / 2017

KOL Di /Odw:

3,50 EUR,

Rentner etc. 2,00 EUR

SGS Senioren 1b B-Liga Odw.Saison 2016/17

Eintrittspreise 2016 / 2017

B-Liga:

2,50 EUR,

 Rentner etc. 1,50 EUR

SGS A-Junioren Gruppenliga Saison 2016/17

SGS B-Junioren        2016/2017           BJKL Odw Quali Gr.1

SGS C-Junioren Gruppenliga Saison 2016/17

SGS D-Junioren 2016/17 Gruppenliga Gruppe 1

SGS E1-Junioren 2016/17

Odw Quali Gr.2

SGS E2-Junioren Saison 2016 / 2017 Odenwald

SGS F-Junioren  2016/17 Herbstrunde Gruppe 3

SGS G-Junioren 2016/17 Herbstrunde Gruppe 3

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB