Herzlich Willkommen auf der Homepage

der SG Sandbach 1946 e.V.

- Abteilung Fussball -

 

SR-Neulingslehrgang 2016

 

 

 

Wir suchen ....

 

 

 

Wir sind Hessens größter Anbieter in Sachen Fußballsport!!!

 


Wir suchen:
dynamische und sportliche Mitarbeiter ab 14 Jahren für das Amt eines Fußball - Schiedsrichters

 

 

 

Vorausgesetzt werden:

 

  • Kondition und gute Beobachtungsgabe
  • Entscheidungsfreude - auch in schwierigen Situationen
  • Persönlichkeit und gute Umgangsformen - auch gegenüber Problemkunden
  • gepflegtes Erscheinungsbild und ausgeprägter Gerechtigkeitssinn
  • Mitglied in einem Fußballverein

 

 

 

Wir bieten:

 

  • naturverbundenen Arbeitsplatz
  • gesetzliche Kilometerpauschale bei Dienstfahrten
  • angemessenen Spesensatz für die Dauer der Abwesenheit
  • firmeneigenes Spezialpaket (z. B. freien Eintritt zu allen Fußballspielen einschl. Fußball - Bundesliga)
  • sehr gutes Betriebsklima, viele gesellige Veranstaltungen, Ausflüge u.v.m.
  • regelmäßig kostenlose Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Theorie und Praxis auf Kreis-, Regions- und Verbandsebene, u. a. in der Sportschule des Hessischen Fußball-Verbandes  in Grünberg
  • hervorragende Aufstiegsmöglichkeiten
  • wöchentliche Trainingsmöglichkeiten zur Erhaltung bzw. Steigerung der eigenen sportlichen Leistungen
  • Dienstkleidung wird (i.d.R.) vom Verein gestellt
  • Die Bewerber werden auf die Anforderungen eines Fußball - Schiedsrichters durch unser Fachpersonal umfassend eingearbeitet

 

 

 

Der nächste Neulingslehrgang findet vom 10.09. - 24.09.2016 auf dem Vereinsgelände der TSG Steinbach statt.

 

Teile des Lehrgangs werden im E-Learning durchgeführt.

 

 

 

Er besteht aus vier Präsenztagen sowie einem E-Learning-Modul, zu dem die Teilnehmer freigeschaltet werden und in dem sie Regelinhalte von zu Hause aus lernen können.

 

 

 

Unbedingte Anwesenheit ist an folgenden Tagen auf dem Vereinsgelände der TSG Steinbach erforderlich:

 

  • Samstag, 10.09.2016, 09.00 - 14.30 Uhr
  • Samstag, 17.09.2016, 09.00 - 14.30 Uhr
  • Mittwoch, 21.09.2016, 18.30 - 22.00 Uhr
  • Samstag, 24.09.2016, 09.00 - 14.30 Uhr 

 

Fehlt ein Teilnehmer an einem dieser Tage, kann der Lehrgang nicht absolviert werden!

 

 

 

Weitergehende Informationen erhalten Sie bei Kreislehrwart Nils Czekala (Adresse siehe unter: Schiedsrichterausschuss)

 

Auch bei den Juniorenmannschaften der SG Sandbach

läuft der Spielbetrieb aus.

 

 

Die Tabellenplätze in den Abschlusstabellen ergeben folgendes Bild:

 

Die F + G – Junioren nahmen jeweils erfolgreich

an einer Freundschaftsrunde teil, in der keine Tabelle geführt wird.

 

 

Die E-Junioren belegten in der Kreisliga Odenwald einen dritten Platz.

 

 

Die D1 schaffte es in der Gruppenliga Darmstadt

auf einen fünften Platz zu kommen.

 

 

In der Kreisliga Odenwald kam die D2 auf einen siebten Platz.

 

 

Die C-Junioren sicherte sich sensationell

den zweiten Platz in der Gruppenliga Darmstadt.

 

 

Einen fünften Platz in der Kreisliga Dieburg / Odenwald

erreichten die B-Junioren.

 

 

Ebenfalls einen fünften Platz ergatterten sich die A-Junioren in der Gruppenliga Darmstadt.

 

 

Alles in allem eine sehr gute Ausbeute, welche die zahlreichen Juniorenspieler, Trainer  und Betreuer der SG Sandbach

in der Saison nachweisen können.

 

 

Jetzt ist erst mal Sommerpause !

Nach den beiden Begegnungen feierte die SG Sandbach dann seinen Rundenabschluss, zu dem der Vorstand alle Spieler, Freunde und Gönner des Vereins eingeladen hatte.

 

                          V I E L E N    D A N K !

Der Vorstand der Fußballabteilung möchte sich hier noch mal bei allen, die etwas „EHRENAMTLICHE“ für diesen Verein tun und ihre Freizeit, Geduld und Nerven für unser  aller „HOBBY FUSSBALL“ opfern, herzlichst bedanken und wünscht eine schöne, sowie ruhige Sommerpause. Ebenso bedanken möchte sich der Vorstand bei allen Spielern, Fans, Zuschauern, Freunde und Gönnern und hofft, dass Sie in der nächsten Saison wieder ihre „SG SANDBACH“ nach wie vor unterstützen.

Mit 15 Toren und ohne Gegentor in die verdiente Sommerpause !   Durch die zwei Siege festigen beide SGS-Mannschaften ihre Spitzenplätze

 

Kreisoberliga Dieburg / Odenwald 30. Spieltag am  29.05.16

 

SG SANDBACH 1a – FSV Erbach 1a   5:0 (3:0)

 

Einen souveränen Heimsieg schaffte die SG Sandbach am letzten Spieltag gegen die FSV Erbach. Die Ersatzgeschwächten Kreisstädter waren chancenlos in Sandbach und hätten bei besserer Chancenverwertung der Gastgeber ein Debakel erleben können. Waios Floros (16. und 32.) sowie Jan Eckert (20.) hatten die Breuberger mit der 3:0-Führung in die Pause geschossen. Auch in der Zweiten Hälfte hatten die Gastgeber noch viele gute Torgelegenheiten, doch es reichte nur noch zu den von Eckert (53.) und Aljosha Klewar (90.) zum hochverdienten 5:0-Endstand. Schiedsrichter: Fabien Mink (Reichenbach).

(Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS - Trikot:

 

Keeper Thomas Hallstein, Tim Schadt,  Hakan Gülbas, Ali Yildirim, Pascal Stummer, Aljosha Klewar, Waios Floros, Pascal Tschepke, Dimitrios Pliakas, Jan Eckert, Odiseas Floros, Nico Sabler, Thomas Hübner, Sigi Eisele, Can Ramazan.

 

Der Torschütze zum Sandbacher 3:0 (Waios Floros, rechts) lässt sich von Mitspieler Aljosha Klewar (links) feiern. Kreisoberligist SG Sandbach bezwang die FSV Erbach mit 5:0. Foto Jens Dörr

 

In der Saison 2015 / 2016 setzten sich die „Sandbacher Jungs“ von Anfang an in der Spitzengruppe der Liga fest und  belegten nun nach Abschluss der Runde in der Kreisoberliga Dieburg/Odenwald einen guten fünften Tabellenplatz mit 81:45 Toren und 56 Punkten. Die Saison zeigte, dass man auch mit den Spitzenmannschaften jederzeit mithalten kann. Besonders gut konnten die A-Junioren in die beiden Seniorenmannschaften mit eingebaut werden. Die treffsichersten Schützen bei der SGS in der 1a waren Waios Floros (20 Tore), Aljosha Klewar (16 Tore) und Jan Eckert (12 Tore).

 

B-Liga Odenwald 30.Spieltag am 29.05.16

 

 

SG Sandbach 1b -  ISV Kailbach 1a 10:0 (3:0)

 

Das war eine überlegene Vorstellung unserer SG-Mannschaft, die fast im Minutentakt traf und den Heimsieg leicht höher hätte gestalten können, berichtete Spielausschussmitglied und „Heimlich Gut- Frontmann“ Oliver Wolf von der SGS. Die Tore für die spielfreudigen Sandbacher markierten Maximilian Panse (22.,54.,), Athanasios Mpinios (33.), Jonathan Ihrig (35., Eigentor), Goalgetter Sigi Eisele (48., 60.,),Thomas Hübner (50.), Tri Huu Huynh (63.) Antonios Mpinios (68.) und Jan Muntermann (70.).  (Der Pressebericht wurde vom Odenwälder Echo übernommen)

 

Folgende Spieler trugen das SGS – Trikot:

 

Keeper Nico Sabler,  Alexander Krauß, Sigi Eisele, Athanasios Mpinios, David Merino, Maximilian Panse, Antonios Mpinios, Georgios Sotiriadis, Thomas Hübner, Tri Huu Huynh, Jan Muntermann, Nico Sieira Chirivi, Bobi Djamov, Georgios Koliwas.

 

Die Zweite Mannschaft belegte in der Abschlusstabelle der Kreisliga B einen guten vierten Platz mit 49 Punkten und 81:48 Toren. Da sich nach der Winterpause erst richtig die „Mannschaft“ gefunden hatte und von den Trainern Thomas Hallstein, Hasan Cur, sowie Franz-Peter Kalliwoda mehr und mehr optimiert wurde, steigerte man sich immer weiter und kletterte die Tabelle stetig nach oben.  Mehrere unnötige Partien, in der die Sandbacher schon führten und bis zum Abpfiff den Sieg dann noch aus den Händen gaben, kann man auf die fehlende Konzentration, Kondition und Disziplin zurückführen. Die treffsichersten Schützen bei der SGS in der 1b waren Sigi Eisele (21 Tore), Athanasios Mpinios (12 Tore) und Maximilian Panse (12 Tore).

UNSERE  F-JUNIOREN   HABEN    GEWONNEN

Hand in Hand mit den Bundesliga-Stars

Der große Traum für alle kleinen Nachwuchskicker: 51.500 Zuschauer jubeln dir zu, du läufst direkt auf den Rasen der Commerzbank Arena mit einem der vielen bekannten Bundesligastars! Auch für die kommende Saison 2016/2017 haben wir uns wieder auf die Suche nach Jugendmannschaften, die mit den Profis bei einem Heimspiel unserer Eintracht einlaufen dürfen.

Die Gewinner für die kommende Spielzeit 2016/2017 stehen fest! Es gab wieder über 100 tolle und kreative Bewerbungen, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal bei allen teilnehmenden Vereinen bedanken möchten. Bei einem Heimspiel unserer Mannschaft in der kommenden Saison sind dabei:

  • JSG Allendorf-Treis
  • FC Raunheim
  • JFV Idstein/Waldems
  • SG Muschenheim/Langsdorf
  • SG Rauenthal
  • SG Ahrbach
  • Grün Weiss Wiesbaden
  • SV Echzell
  • SV Fischbach
  • JSG Mittelmosel Leiwen
  • JFV Waldbrunn
  • SG Sandbach F-Junioren
  • FSV Spachbrücken
  • TSG 51 Frankfurt
  • TSG 1893 Leihgestern
  • TV Blankenbach
  • FC Königstein
  • Makkabi Frankfurt
  • TUS Niederjosbach
  • Metropolitan School Frankfurt

 

F-Jun Ein Rätsel SGE 01.02.16.mp4
MP3 Audio Datei 17.0 MB

Ab jetzt sitzen die Auswechselspieler mit den Verantwortlichen immer im trockenen

Besucher seit dem  22.05.16

Besucher Heute Besucher Gestern Besucher Gesamt Besucher Online

Vielen Dank

21.06.2016 um 17:18 Uhr in  folgenden Buttons Aktualisierungen vorgenommen:

Home

1. Es geht wieder los !

SGS Senioren 1a Kreisoberliga Di/Odw.

Saison 2015/16

Eintrittspreise 2015 / 2016

KOL Odw/Di:

3,50 EUR,

Frauen, Rentner etc. 2,00 EUR

SGS Senioren 1b B-Liga Odw.Saison 2015/16

Eintrittspreise 2015 / 2016

B-Liga:

2,50 EUR,

Frauen, Rentner etc. 1,50 EUR

SGS A-Junioren Gruppenliga Saison 2015/16

SGS B-Junioren Kreisliga Di / Odw. 2015/16

SGS C-Junioren Gruppenliga Saison 2015/16

SGS D1-Junioren 2015/16 Gruppenliga Gruppe 1

SGS D2-Junioren 2015/16

Kreisliga Odenwald

SGS E-Junioren 2015/16 Kreisliga Odenwald

SGS F-Junioren  2015/16

SGS G-Junioren 2015/16

Kämpfe mit Leidenschaft, Siege mit Stolz, Verliere mit Respekt,Aber gib niemals auf !

Zuschauerverhalten

Liebe Angehörige, Freunde des Fußballs und Fans der SG Sandbach !

Wir als Verein legen allergrößten Wert darauf, unsere Spieler nicht nur in fußballerischer Sicht auszubilden, sondern auch ihre Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und grundlegende Werte und Normen zu vermitteln.

Respekt gegenüber Mitspielern, Gegnern, Trainern, Betreuern, Schiedsrichtern und den Vereinsmitarbeitern,

höfliches und freundliches Auftreten sowie Toleranz und Offenheit sind nur einige dieser Eigenschaften durch die ein gemeinsames Miteinander auch über alle sozialen- und kulturellen Schranken hinweg ermöglicht werden soll.

Diese Entwicklung können auch Sie mit Ihrem vorbildlichen Verhalten als Zuschauer beeinflussen und darüber hinaus das Bild der SG Sandbach in der Öffentlichkeit positiv prägen. Auch bei Heim/Auswärtsspielen der SG Sandbach pflegen wir einen sportlich und fairen Umgang miteinander.

Dieser Umgang miteinander basiert auf über Jahre gewachsene, vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Fans und Vereinsmitarbeitern   (Ordnungsdienst, Helfer, Präsidium).

Die Unterstützung der Mannschaft hat hierbei immer die oberste Priorität.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Unterstützung und würden uns freuen,

Sie auch zukünftig zahlreich bei den Heim/Auswärtspielen unserer Mannschaften anzutreffen.

 

Unser Verhaltenskodex
SG SANDBACH Verhaltenskodex.doc
Microsoft Word Dokument 440.0 KB
Die SGS -Hymne
Blau und Weiss.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.5 KB
Blau und Weiss - Ein Fussballspieler wil
Adobe Acrobat Dokument 32.2 KB